Schach

    • Donyc3
      Donyc3
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 79
      hi leute, da ich weiß, dass sich hier einige starke bis sehr starke schachspieler im forum rumtreiben, stelle ich meine frage einfach mal hier:

      ich wollte besser schach lernen und fragen, welche literatur einen dabei bestmöglich unterstützen kann. dürfen ruhig bücher sein, in denen viele "einfachere" sachen erklärt werden, also nicht sowas wie "wie zieht man die figuren" oder "wert der figuren", aber halt schon dinge, die man als besserer hobbyspieler wissen sollte bzw. die man leicht vergessen kann.

      danke schon mal für antworten, wenn es möglich ist aber bitte nur leute antworten, die immerhin ein wenig ahnung haben, es nützt nichts wenn man mir irgendwelche bücher von amazon.de raussucht und zeigt, geguckt habe ich selber schon und bräuchte nur noch hinweise, welche der massenweise vorhandenen literatur auch brauchbar ist.

      mfg
  • 11 Antworten
    • frzl
      frzl
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 9.876
      wär denk ich mal sinnvoll zu wissen wie gut dust denn schon kannst ^^
      also a bissl genauer :)

      ich habs mit 3 kleinen taschenbüchern gelernt. weiss nimmer wie die heissen aber ich suchse mal raus. auf jeden fall konnte man da jeweils am ende ein bauern-, turm-, oder königsdiplom erstehn. ka ob die bücher gut warn... is scho ca. 100 jahre her :P
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Wertungszahlen, Turnier-/Ligaerfahrungen etc.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Carl Colditz: Lehrbuch der Schachkombinationen (o.s.ä.)

      Sehr gut um Taktik zu lernen (Fessel, Gabeln, komplizierteres)
    • Donyc3
      Donyc3
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 79
      danke schon mal, also zu meinem skill nochmal liga is nicht, ich war/bin bislang reiner hobbyspieler, der elo-wert ist immer sone sache, also auf internetpages liege ich unter dem durchschnitt(ca. 1300), wobei das eher heißten müsste, dass ich in liga-elo gesehen noch schlechter bin, da auf solchen schachpages wohl immer schlechtere leute spielen als in ligen.

      wie gesagt nochmal danke für die bisherige sowie die vllt noch kommende hilfe. ;)
    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Wie wärs damit:

      Super Schachbuch
    • Greenster
      Greenster
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.583
      Modernes Skandinavisch
    • Starbuck28
      Starbuck28
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 50
      "Modernes Skandinavisch" ist ein sehr gutes Eröffnungsbuch (Autor: Matthias Wahls) aber darin geht es ausschließlich um eine einzige Eröffnung. Einem Anfänger bringt es gar nichts, lange Theorievarianten auswendig zu lernen. Man muss auch den Sinn dahinter verstehen, ohne eine gewisse Spielstärke geht das nicht.

      @Donyc3:
      Einer der Klassiker der Schachliteratur ist "Mein System" von Aron Nimzowitsch. Darin werden alle Faktoren des Schachs sehr gut verständlich erklärt.
      Es kostet neu ca. 25 Euro, aber bei ebay bekommt man es gebraucht oft sehr günstig.
    • akut
      akut
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 208
      Ich fand am Anfang vor allem Bücher von Alexander Koblenz sehr hilfreich. Mit viel Leidenschaft geschrieben, aber auf verständlichem Niveau.
      Meist behandelt er strategische Themen, Partieanalyse, Endspiel und gibt nebenbei hilfreiche Tipps zum Schachtraining.

      Die Bücher sind teils nur noch antiquarisch zu erhalten und daher recht billig.

      Ein paar seiner Buchtitel:
      - Schachtraining. Der Weg zum Erfolg
      - Schach richtig analysieren
      - Schachstrategie. Ein Intensivkurs mit ßbungen und ausführlichen Lösungen

      Bis denn,
      akut
    • Alfons83
      Alfons83
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 9
      Ich würde vorschagen, dass du dir einen Verein in deiner Nähe suchst und da einfach mal mit den Leuten spielst oder beim Training mitmachst.
      Beim Training oder Spielen kannst du dann auch Fragen stellen, wenn du etwas nicht verstehst.
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      sehe das wie greenster ... es kann nur einen geben - matthias wahls!

      edit: omg falscher acc^^
    • Donyc3
      Donyc3
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 79
      jo danke nochmal für eure hilfen, werde das beherzigen und sehen, wie ich mich entwickeln werde ;) .