Photoshop: bild wird unscharf nachdem man es verkleinert

    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      hiho,

      ich hab ein kleines Problem und zwar arbeite ich grad an einem Projekt und hab ein bild das ich in die entsprechende größe verkleinern will aber nachdem ich das dann gemacht habe und dann die komplette psd datei als PDF datei abspeicher ist das bild unscharf, warum?^^ als smart objekt hab ichs schon umgewandelt aber das bringt auch nix.

      mfg
  • 12 Antworten
    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      wegen der Auflösung.

      Die Auflösung auf dem Monitor hat mit der Auflösung auf einem Blatt Papier z.b. überhaupt nichts zu tun.

      Wenn du z.b. einen 1680x1050-Monitor hast, dann ein Wallpaper nimmst und es in Originalgröße ausdruckst, wird es nicht annähernd so groß sein wie dein Monitor^^

      Hängt mit der DPI (Dots per Inch) zusammen. Ein normales Monitorbild hat 72dpi, das heißt das auf 1 inch (2,54 cm) 72 Pixel angezeigt werden. Ein normales A4-Blatt hat allerdings 300dpi, also 300 Pixel auf 1 inch (2,54 cm).


      Wenn du ein Bild für eine pdf-File anfertigt, dann öffne in Photoshop direkt ein richtiges A4-Dokument, dann hast du von vornherein die Größe und Qualität die es auch auf einem ausgedrucktem Dokument habe wird im Überblick.


      Edit: Stell dann auch den Farbmodus bevor du anfängst zu arbeiten auf CMYK um, weil Drucker auf CMYK-Basis drucken, nicht RGB.
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      danke für deine antwort aber ich hab nicht vor es zu drucken :) , soll eine Bewerbungsmappe werden.
    • aetos
      aetos
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 641
      Original von Finally
      danke für deine antwort aber ich hab nicht vor es zu drucken :) , soll eine Bewerbungsmappe werden.
      Auch die Druckgeräte in Haushalten und Büros drucken in CMYK ;)
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      JUNGS die datei wird nicht gedruckt!!!!!!!!!!!!!!!!


      können wir bitte aufs hauptproblem zurück kommen?^^
    • kingf2sher
      kingf2sher
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 3.893
      Besorg dir ein gescheites layout programm. Adobe indesign oder Coreldraw.
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      ist zwar so ne "sind-auch-alle-stecker-drin?-frage" aber kanns sein, dass du das bild im adobe reader einfach vergrößert hast? ^^ wenn das bild kleiner ist als vollbild öffnet der adobe reader es automatisch vergrößert, also einfach oben den zoom umstellen.

      sorry wenn ich dich unterschätze :D
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      Original von Calemann
      ist zwar so ne "sind-auch-alle-stecker-drin?-frage" aber kanns sein, dass du das bild im adobe reader einfach vergrößert hast? ^^ wenn das bild kleiner ist als vollbild öffnet der adobe reader es automatisch vergrößert, also einfach oben den zoom umstellen.

      sorry wenn ich dich unterschätze :D
      nein die unschärfe ist auch bei 75% da -.-

      ich weiss echt nicht woran das liegen könnte, das passiert mir jetzt zum 1. mal das es unscharf wird wenn ein bild verkleinere.
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      hä was jetzt?

      wird das bild schon unscharf wenn du es mit photoshop als .psd datei verkleinerst?

      hat sich so angehört wie wenn es erst unscharf wird wenn du des mit dem acrobat reader öffnest
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      Original von Calemann
      hä was jetzt?

      wird das bild schon unscharf wenn du es mit photoshop als .psd datei verkleinerst?

      hat sich so angehört wie wenn es erst unscharf wird wenn du des mit dem acrobat reader öffnest
      sorry habs wohl falsch ausgedrückt, ist schon richtig das es erst unscharf wird wenn ichs als pdf öffne
    • mODOROK
      mODOROK
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 596
      http://www.youtube.com/watch?v=x-8hQh6hdnI

      da ein link = tutorial
    • aetos
      aetos
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 641
      dann stimmt was mit dem pdf-exportieren nicht.
      speicher das bild als tiff und setze es in ein gängiges layoutprogramm ein.
      quarkXpress, indesign, etc.

      danach aus diesem programm ein pdf generieren (auf druckeinstellungen achten - auflösung, etc. und ja, ich weiß jetzt, dass du es nicht drucken willst ;) pdf exportieren läuft aber über druckertreiber)
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      Original von aetos
      dann stimmt was mit dem pdf-exportieren nicht.
      speicher das bild als tiff und setze es in ein gängiges layoutprogramm ein.
      quarkXpress, indesign, etc.

      danach aus diesem programm ein pdf generieren (auf druckeinstellungen achten - auflösung, etc. und ja, ich weiß jetzt, dass du es nicht drucken willst ;) pdf exportieren läuft aber über druckertreiber)
      hm.. jo habs alles dann in Illustrator eingefügt hat alles geklappt, komisches ding^^

      danke :)