PLO HU-SNGs

    • Piiepmatz
      Piiepmatz
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 1.638
      Hi leute,

      gibt es hier jemand der die regelmäßig spielt bzw. was dazu sagen kann, hab ein paar von den dingern so zum fun gespielt und eigentlich alle gewonnen, könnten eigenlich ganz profitabel sein, nur ab den Midstakes ist relativ wenig los, kann aber auch täuschen, meint ihr die sind ab den 23ern profitabel??

      thx
  • 6 Antworten
    • Disn3yM8niac
      Disn3yM8niac
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 756
      Ich hab das in den letzten Tagen auch mal ausprobiert und dabei ebenfalls gut 80% gewonnen, allerdings nur auf den unteren limits.
    • ElNakhla
      ElNakhla
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 196
      Hi,

      ich spiele die 6,50 regulär, kann auch bestätigen, dass überwiegend Fische die Omaha HU Sng's spielen. Vorallem in den höheren Stakes sind die Spieler meistens auf nem Tilt oder einfach nur Loosing Player wenn man sie sharkscoped.

      mfg
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Moinsen,

      habe die auch einmal auf Full Tilt ausprobiert, bei mir speichert er im HH Ordner aber nur die Platzierung und nicht die Hände. Ich würde aber gerne mal die Nachvollziehen und später wieder anschauen, jemand ne Idee ob das geht und wo man da was umstellt?

      Hier ein Beispiel:
      Full Tilt Poker Tournament Summary $2 + $0.15 Heads Up Sit & Go (58981863) Omaha Hi Pot Limit
      Buy-In: $2 + $0.15
      Buy-In Chips: 1500
      2 Entries
      Total Prize Pool: $4
      Tournament started: 2008/08/22 16:10:58 ET
      Tournament finished: 2008/08/22 16:17:23 ET

      1: Hero, $4
      2: Villian
      Hero finished in 1st place
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Bis zu den 21ern auf Stars ist alles extrem fishy imo. Leider ist das Angebot nicht sehr groß und somit spiele ich seit einiger Zeit PLO50HU-Cash.

      Erfahrungsgemäß sitzen an den niedrigen Heads-Up-PLO-Tables sehr oft absolute Fishe die das Game einfach mal ausprobieren wollen und absolut keinen Plan haben.

      Mit ein bissl Tableselection + Skill ist's auf jeden Fall easy Money...
    • Epikur
      Epikur
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 10.326
      hi !

      Was meint ihr, was für ein ROI auf lange Sicht auf den Micros realistisch ist?

      ich bin die momentan auch mal am antesten..
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      naja, über so ca. 150 SnG hatte ich einen von 20% (jaja, upswing blablub). dann kahm der Doomswitch, so dass ich über 50 SnG minimum 90%EV brauchte, um dass Ding nach Hause zu fahren, da ich alle <90% verloren habe und nun auf einem ROI von 5 hocke.

      Ich SCHÄTZE, dass ein ROI von 10 langfristig mit den Swings vereinbar ist. Dabei kommt es auch sehr darauf an, ob du turbos spielst und damit deine hourly hochhalten willst oder wirklich jedes einzelne in einem standard ausspielen, dieser Unterschied könnte locker auch noch einmal +5 ausmachen für standard.