Overbets?

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Generelle Frage: Wann und wie, gegen wen und in welchen Situationen nutzt ihr Overbets?

      Ich streu das ganz gerne mal ein in kleinen Pötten, wenn ich die Nuts floppe und das Board aussieht, als könnte jemand gut etwas getroffen haben, Pair + Draw, 2 Pair oder irgendwie sowas. Allerdings ist das auch fast das einzige, manchmal mach ich die noch wenn ich auf nem Drawheavy Board ein niedriges Set floppe, dann meistens mit der Absicht meinen Gegner am Turn schon völlig comitted zu haben, falls er denn seinen Draw spielen will.

      Meine Theorie wenn ich die Nuts habe ist: Sagen wir Pott ist 1 $ am Flop, wenn ich 1 $ bette und einer callt kann ich am Turn circa 2,5 betten und am River ne Valuebet von circa 4 Dollar machen. Heißt ich kriege WENN er alle streets callt circa 7,5 von ihm, oft weniger. Average krieg ich vielleicht 2-3 Dollar aus der Hand rausgequetscht.

      Wenn ich hingegen den Pott direkt mit 3 oder 4 Dollar overbette, muss der Gegner das nur selten callen und ich kann auf dem Turn und River viel höhere Bets ansetzen und das Geld so wieder reinholen.

      Beispielhand von mir:

      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$25) [color:#0000FF](10 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is SB with K:spade: , T:spade: .
      [color:#666666]5 folds[/color], CO calls $0.25, [color:#666666]1 folds[/color], Hero calls $0.15, BB checks.

      Flop: ($0.75) J:heart: , A:diamond: , Q:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $3.00[/color], BB folds, CO calls $3.00.

      Turn: ($6.75) 8:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $5.00[/color], CO calls $5.00.

      River: ($16.75) 7:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $2.00[/color], CO folds.

      Final Pot: $18.75.


      In dem Fall wäre ne Bet von 10 oder 12 am Turn eigentlich gut gewesen, mein Gegner hatte aber nur noch 7 und ich wollte ihn irgendwie nicht sofort all-in pushen, gefühlsmäßig hätte er das nicht gecallt, hätte er vollen Stack gehabt hätte ich gegen diesen Gegner wieder overbettet.

      Gegen andere kann ich dann 5 am Turn und 8 oder 10 am River ansetzen. (Gegen nicht ganz so große Fische wie meinen Gegner in der Hand).

      Was habt ihr für Erfahrungen mit Overbets? Auch gegen bessere Spieler brauchbar oder nur gegen Callingstations zu empfehlen?
  • 1 Antwort