5/10 triple draw hand

    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      http://www.pokerhand.org/?3063284

      hab als note auf den villain nur, dass er gerne auch mal multiway oop bettet ohne seinen draw zu improven. stellte sich im nachhinein als ziemlich spewy raus der typ. predraw experimentiere ich momentan nen bisschen rum, ist denke ich nicht optimal so. nachdem er 2 karten behind drawt und dann raist/pattet setze ich ihn auf ne eher marginale hand, weake 9, ne ten, evtl sogar n jack und bluffbette den river und naja, kA warum aber er ownt mich ziemlich hart.
  • 3 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Seine Line find ich nicht spewy sondern expert! Erstmal ist predraw grade bei nem 2/5 sb ein fold (aber auch bei 1/2), weil der Position Vorteil riesig ist im TD und du nur 25 hast.

      Seine Line ist halt total geil, gehen wir mal davon aus du spielst den River nur mit ner 7,8 oder 9 weiter hast du undiscounted 16 outs, discounted 13-14 da er ja auch lowcards hat. Heißt er kriegt hier in fast 2/3 der Fälle den ganzen Pott ohne nochmal drawen zu müssen, das hat bestimmt mehr EV als selber zu drawen (circa 50:50 dass er gewinnt).

      Wenn du hingegen patten würdest könnte er noch breaken. Seine Line auf der Street ist absolut expert.

      Und am River donkst du halt ne 7 und ne smoothe 8 und gelegentlich pairs, da seine Hand weak aussieht und du dir FE gibst. Das sieht er auch und muss halt 1 von 9 mal gut sein, ist er sicherlich.

      Solche Tendenzen kannst du halt exploiten durch 3bet/pat/bet mit nix oder durch T high valuebets und durch J-K high c/c, wenn er dich das aber machen sieht wird er ab da selber reagieren und seine Lines ändern.

      Und insgesamt lernen wir position >>>> all, deswegen muss das pre unbedingt gefoldet werden.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      bleh, ich bin ja n triple draw fisch und alles aber das ist geschätzt meine erste bluffdonk in den letzten x k händen. und das suckt einfach hart wenn man da von nem pair gecallt wird wtf ;p
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Haha, wenn du eh immer gecallt wirst ist es egal, aber wenn ein bisschen FE in nem Spot ist sollte man ihn auch mal bluffen. Wenn du nie Riverbluffdonkst ist es echt ärgerlich dass er grade da callt. Aber sein Raise vorm 3rd draw um zu snowen ist auf jeden Fall sehr gut.

      Jedes Mal wenn leute sowas callen einfach Note "unbluffbar" ran und nur noch Valueplays machen.