SSS - Was tun bei allin vor mir?

  • 4 Antworten
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.318
      also ich als neulig würd sagen, wenn er sehr loose war bisher, kannst du gut auch reraise hände spielen. qq und besser aber wohl in jedem fall.
    • missG
      missG
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 31
      ich würd dann nur RAISE hände spielen... ich sag mir immer "keine Spiele spielen"...

      würd mich ma intressieren was die erfahrenen spieler davon halten... verschenk ich damit value?

      desweiteren bin ich natürlich dazu gezwungen mit meiner kleinen br ^^
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      normalerweise werden bei einem preflop (wir reden über preflop, oder?) All-in nur AA und KK gespielt...

      Man kann auch schwächere Hände spielen, wenn man entsprechende Reads hat.

      Sprich hab Villain zuvor auch mit TT, JJ, AQ und ähnlichem ALL-In pushen sehen und er hat dazu noch einen sehr hohen PFR Raise, calle ich sein All-In auch mit QQ bzw. passe meine Range dementsprechend an.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      also wenns davor limper gab, dann wirkt ein all in ja eher wie ein steal.
      Wenn jemand AA oder KK hat, will er ja bisschen mehr geld haben, und nicht die leute vertreiben. Allerdings gibts natürlich auch die fische, deren gedankengänge einfach nicht nachvollziehbar sind ;)

      Wenn ich den gegner nicht einschätzen kann, würde ich das wohl von meiner stacksize abhängig machen. wenn er eh nicht mehr so groß ist, call ich halt mit mehr händen, ansonsten lieber fold.