Aufstieg 1/2$ jetzt tun?

    • KasparT
      KasparT
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 268
      Hallo,

      Meine Aufzeichnungen beginnen im Juli mit einer BR von ca. 240$:

      Nach nun 27.000 Händen 0,5/1$ FR beträgt sie ~900$. Allerdings sind davon nur 400$ regulär erspielt. Der Rest stammt von Boni, ein paar ertragreichen SH-Ausflügen und gelegentlichem Spielen auf kleineren Limits.

      Es heißt ja: "Steige auf, wenn Du meinst dafür bereit zu sein", so fühle ich mich allerdings nicht.

      Ich dachte nach 5.000 Händen mal bereit für den Aufstieg zu sein, dann stürzte ich jedoch 250BB bergab, was mir nach 20.000 Händen eine winrate von 0,1BB/100h beschehrte.
      Dann ging es jedoch bergauf und ich stehe 7.000 Hände später nun mit einer winrate von 1,5BB/100h da. Ist nicht bombastisch, ich weiß, aber um auf die schönnen 2BB zu kommen, müsste ich theoretisch die gleiche Anzahl an Händen noch mit 2,5BB/100 schaffen. Ich wage zu bezweifeln, dass ich das hinkriege, aber das kann doch auch nicht Sinn der Sache sein, oder?

      Ich habe gerade kein richtiges Ziel vor Augen. Ich habe PT- und PA-Lizenzen, benutze sie jedoch (noch) nicht. Ich weiß nicht so recht, wie nun mein nächster Schrittt aussehen soll. Bin recht perspektivlos was das Pokern angeht gerade. Ich möchte ja auch nicht ewig so weiterdümpeln.

      Ich würde mich freuen über Tipps oder Ratschläge, wie meine nächsten Schritte nun aussehen sollten.


      Vielen Dank
  • 2 Antworten
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      also gewöhn dir auf jeden Fall an, PT und PA zu benutzen, die sind echt ne große Hilfe... Gibt zu beiden Programmen echt gute Tutorials hier im Forum und so schwer zu verstehen sind sie auch nicht...

      Was deinen nächsten Schritt angeht, 1/2 FR ist glaube ich schon relativ tight, ich würde an deiner Stelle erst einmal komplett auf 0,5/1 Shorthanded umsteigen, da du hier (wie du schon selber bemerkt zu haben scheinst) deutlich mehr Gewinn machen kannst. Ich würde auf deiner Stelle auf jeden Fall erst versuchen 0,5/1 SH zu schlagen und dann auf 1/2 SH umzusteigen.
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      Genau, um die Perspektivlosigkeit zu überbrücken, solltest du dir z.B. sagen "Bis Ende des Jahres will ich 1/2 SH (oder FR) schlagen" und dann arbeitest du drauf hin. Investiere in Bücher! Die Möglichkeiten, hier Strategie zu lernen sind zwar großartig aber nicht ausreichend.