Strategie verstanden, Strategie umgesetzt...

    • Tommyr84
      Tommyr84
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 7
      Hi, ich spiele jetzt schon länger poker, Online Poker seit Anfang diesen Jahres 3-4 mal die Woche je 3 Stunden ca.

      Hab dann vor ca 2 Monaten diese super Seite hier gefunden, wircklich Weltklasse, nur irgendtwie kommt es mir vor, als wäre mit Boss Media Sites irgendwas nicht ganz richtig, ich spiele auf Win2day, dass ist eine österreichische Seite, ich habe Sie deshalb gewählt, weil es mit dem Einzahlen sehr unkompliziert und innerhalb weniger Minuten geht, auch ohne Moneybookers oder sonst was.

      Komisch finde ich nur, entweder ich kann auf dieser Seite jede Bananenhand spielen zb 10 3o und flop das full ??!! Ja bin selbst erstaunt, Gewinne eine Hand nach der anderen (auch schon 2 mal hintereinander AA ) also wircklich extrem beunruhigende Karten, was die Wahrscheinlichkeit betrifft, oder ich sitz da, spiele nur die Top Hände und treffe trotzdem nichts, bzw werde dann von Bananenhänden geschlagen.. und dann nicht nur hie und da mal, sondern oft 2 Stunden durchgehend! Wircklich, das ist kein Scherz..

      ganz schön finde ich zb die hier... aber nicht weil der Spieler falsch gespielt hat, oder vielleicht sogar ich falsch gespielt hab (deswegen poste ich es hier mal und warte ab) sondern weil sowas ständig vorkommt, und wie gesagt nicht nur vereinzelt, sonder wenn dann gleich 2 Stunden durchgehend...

      so hier die Hand

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.1 BB (4 handed) Party Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      Button ($1.7)
      SB ($17.15)
      BB ($21.6)
      Hero ($6.25)

      Preflop: Hero is UTG with K:diamond: , Q:diamond: .
      Hero raises to $0.5, 2 folds, BB calls $0.40.

      Flop: ($1.05) 6:spade: , Q:heart: , 8:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.52, BB raises to $2.04, BB calls $3.71.

      Turn: ($7.32) T:diamond: (2 players)

      River: ($7.32) K:heart: (2 players)

      Final Pot: $7.32

      Results in white below:
      BB has 7h 9c (straight, ten high).
      Hero has Kd Qd (two pair, kings and queens).
      Outcome: BB wins $7.32.


      sorry... der pot betrug das doppelte, also 12,24 EURO.. ka wieso er das falsch konvertiert

      Ach ja und noch was.. nicht nur das dieser Spieler am FLOP (wird falsch dargestellt oben) mein reraise ALL IN called mit einem OESD, bei mir geht der wircklich fast nie auf.. und ja ich kenne die Warscheinlichkeiten...

      letztens hatte ich am FLOP OESD und FLUSH DRAW... also eigentlich genug outs um zu betten.. es kam nix.. ich hoffe ihr versteht mich irgendtwie.. ich blick da einfach nicht mehr durch wieso es nicht mehr läuft
  • 12 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      was willst du jetzt ausdrücken?
    • cse2004
      cse2004
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 231
      Ist nunmal nicht so furchtbar unwahrscheinlich die Hand zu verlieren und kann deshalb durchaus mehrmals hintereinander passieren, ohne dass man da vermuten müsste, dass irgendwas nicht stimmt.

      990 games 0.047 secs 21,063 games/sec

      Board: 6s Qh 8c
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 65.758% 65.76% 00.00% 651 0.00 { KdQd }
      Hand 1: 34.242% 34.24% 00.00% 339 0.00 { 9h7c }
    • Tommyr84
      Tommyr84
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 7
      ich will meinen Frust ausdrücken und fragen was ich machen kann, weil ich es echt schon recht komisch finde was da teilweise passiert, wie gesagt, würde ich sowas callen, würd es mir der OESD sicher nicht aufgehen, und das komische ist eben, dass wenn ich live poker spiele, gegen Leute die ich nicht kenne eigentlich nicht schlecht bin und mir solche Dinge eigentlich nicht passieren.. bzw in dieser Häufigkeit,

      versteht mich bitte, ich versuche immer etwas dazu zu lernen, schau mir auch meine Sessions an, aber irgendtwie blick ich nicht mehr durch.. spielt einer nen oesd oder flush draw oder ne kombination gegen mich an, bekommt er ihn mit sehr hocher Warscheinlichkeit, mach ich das im gegenzug, geht es zu geschätzten 90% nicht auf, aber wie gesagt, so geht es mir nur beim Online Poker und speziell eben bei dieser Software.

      Die lässt mich manchmal glauben, dass der Großteil von Poker auf Glück beruht, was aber wie wir wissen nicht so ist. Aber das man eben an sich zweifelt, wenn man zb AK preflop raised und gecalled wird und dann auch am flop trifft aber am Ende von 39o geschlagen wird, weil der Typ am River eines seiner 4 outs auf den gutshot trifft.. und das aber wie gesagt häufig vorkommt, glaubt man an das böße im Poker ... :evil:

      wie gesagt, ich zweifle zur Zeit einfach stark, aber nicht daran, dass ich nicht so schlecht poker Spiele, sondern einfach an meinem Glück im Verhältniss zu dem der anderen..
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      auf kurze sicht is eben extrem viel glück dabei.
      wenn du das nicht akzeptieren kannst hast du ein problem :)

      viel glück
      wirklich viel glück
      doch, glaubs mir, viel glück
      wirklich!
    • Spielmann
      Spielmann
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 476
      Auch wenn es hart klingt, solche Sachen sind ganz normal. Du wirst beim Poker einfach immer und immer wieder ausgesuckt. Ich hab gestern auch als SSSler vier Stacks in meiner kurzen Session verloren, weil meine Gegner preflop und am Flop mit Gutshot saudämlich gecallt und dann in Folge ihren Gutshot getroffen haben.

      Das Gefährliche dabei ist, dass man dann plötzlich anfängt, anders zu spielen. Agressiver und looser zum Beispiel, weil man den Verlust unbedingt wieder reinholen will und das Gefühl hat, jetzt muss ich dafür auch etwas Glück haben.

      Sei mal ganz ehrlich zu dir und frag dich, ob sich auch dein Spiel nach Bad Beats verändert. Das muss ja nicht so sein. Aber für den Fall dass ja, dann hast du hier auch noch ein Potenzial, an dem du arbeiten kannst.

      Ich wünsche dir viel Glück bei deiner weiteren Pokerkarriere. ;)
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      Original von Tommyr84
      wie gesagt, ich zweifle zur Zeit einfach stark, aber nicht daran, dass ich nicht so schlecht poker Spiele, sondern einfach an meinem Glück im Verhältniss zu dem der anderen..
      hi
      das ganz ist erst auf eine sehr lange zeit (zahl der hände) aussagekräftig. Coaching besuchen. Wenn du nen freund hast, der auch vernünftig poker spielt, einfach mal fragen ob er dir bspw. 2 stunden zuschauen kann und dann seine meinung abwarten.
      beste grüße
    • alimente
      alimente
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 179
      Du sagst du hast die Strategie verstanden und umgesetzt. Ich behaupte das Gegenteil:
      - du sitzt mit 3 Gegnern am Tisch (nach SSS mindestens 7 Gegner)
      - du sitzt an einem NL10-Tisch mit über $6 (nach SSS mit $2,50 wird der Tisch verlassen)
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      Original von alimente
      Du sagst du hast die Strategie verstanden und umgesetzt. Ich behaupte das Gegenteil:
      - du sitzt mit 3 Gegnern am Tisch (nach SSS mindestens 7 Gegner)
      - du sitzt an einem NL10-Tisch mit über $6 (nach SSS mit $2,50 wird der Tisch verlassen)
      dito!!

      und man wirft KQ als utg weg...sogar in mp ;)

      erst ab später position darfste spielen und nur gegen KEIN raise ;)

      klar ist sein call sehr, sehr schlecht preflop, aber dein raise ist auch suboptimal :P

      edit

      oh sch***e, seh gerade, dass du eigentlich CO bist...naja, dann ist es doch ein raise, aber man verlässt den tisch bei so wenigen spielern...
    • Tommyr84
      Tommyr84
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 7
      So liebe Pokerfreunde, da mir da trotzdem was komisch vorkam bei der oben genannten Seite, aufgrund der Häufigkeit dieser Dinge... (das sowas vorkommt is klar) hab ich gewechselt...

      Da recht gutes über Partypoker geschrieben wurde, dachte ich mir.. hmmm probierste mal...

      das einzige was mich schon am Anfang stöhrte war die relativ teure Gebühr von 3.60$ für das einzahlen.. (kann man da was machen, bzw is der Betrag immer gleich?) hab "nur" 50$ eingezhalt..

      aber.. siehe da.. komischerweise geht da was.. ;) hab meine Spielweise eigentlich nicht verändert.. und trotzdem.. es geht.. und die Warscheinlichkeiten und mein read funktioniert komischerweise auch wieder :D

      is zwar nur ne kurze Zeit, die ich jetzt dort spiele, aber bis jetzt find ich es recht gut.. ja ich weiss, meine steals sind etwas niedrig, aber daran arbeite ich ;)

    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      sry, wenn ich dir zu nahe trete...aber hast du schon mal etwas von BRM gehört?

      du sagst du hast 50$ eingecasht und für mich sieht das so aus, als ob du deutlich höhere limits spielst...sieht für mich so aus wie NLH50 oder gemischte limits...

      und 20BB/100 hände haben nichts mit deinen skills zu tun, wenn du standard SSS zockst, sondern mit der varianz ;)
    • Tommyr84
      Tommyr84
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 7
      Ja, weiss übers BRM bescheid, und ja du hast recht, spiele höhere Limits, also NL25, hab angefangen mit NL4

      Du tretest mir nicht zu nahe, jedoch muss ich zu meiner Verteidigung sagen, das sich NL25 SSS mit meiner BR deckt, hab ein eigenes Pokerkonto bei ner Bank eingerichtet, wo Gewinne als auf Verluste rauf und runter kommen. Nur war ich eben auf der suche nach ner neuen Seite, und deshalb hab ich natürlich nicht gleich mit 500$ eingecashed, alleine wegen schon den oben genannten Gebühren...

      Ich spiele ja schon länger Poker, aber eben nicht von Anfang an bei PokerStrategy.
    • SmoothMoose
      SmoothMoose
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 312
      auf mich machst du einfach den eindruck ,einfach noch nicht verstanden zu haben wie poker wirklich läuft... alleine davon zu reden, dass du neulich nen oesd und nen fd gleichzeitig hattest der aber wieder nicht ankam , und das dann nicht zu verstehen zeigt eigentlich schon , dass du ein anfänger bist.

      Du hast es einfach nicht in der hand welche karten kommen und musst dich damit abfinden, dass dir jede einzelne woche wieder dinge passieren die du momentan nicht für möglich hältst. dein einziges ziel sollte sein die hand richtig gespielt zu haben, da ist es im nachhinein völlig egal wie dein kontostand aussieht oder ob du dabei geld verloren oder gewonnen hast. Einzig und allein der ev deiner einzelnen aktionen zählt.

      Es kann einfach unglaublich lange dauern bis sich dein glück und dein pech ausgleichen. Aber irgendwann wirst dus merken (wenn du bis dahin nicht aufgrund von tilt broke bist).

      So habe ich es jedenfalls in dem jahr seitdem ich aktiv pokere erlebt und ich denke grade für sssler gilt das (nicht das es bei bss oder fl besser wäre)