Frage zur Push&Fold Phase...

    • pokerokkse
      pokerokkse
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2008 Beiträge: 37
      Hey Leute, hab mir vor kurzem den ICM-Trainer runtergeladen, und bin grade dabei die ganzen Lektionen durchzumachen. Da dieser aber nur sagt mit welchen Händen man All-In gehen sollte und keinen Grund angiebt fühl ich mich manchmal bisschen aufgeschmissen.

      1. Beispiel

      Tip: 9Ts ist zum All-In gehen besser geeignet als A8o

      Im direkten Vergleich ist aber A8 sogar gaaaanz leicht vorne, warum also eher 9T suited spielen, wenn es auf jeden Fall zum Showdown kommt?

      2. Beispiel

      A4o mit 1400Chips auf dem Button

      gegen
      SB(2000): 100
      BB(2000): 200

      Hier soll man pushen, ab Ax++


      A7o mit 2900 Chips auf dem Button

      gegen
      SB(5000):200
      BB(4600):400

      Hier soll man nicht pushen, erst ab A9o++


      Ich habe beides mal ca 2/3 des Stacks meiner Gegner, auch die Blinds sind im Verhältnis ähnlich.
      Der einzige Unterschied ist, dass bei der ersten Hand 3 Spieler vor mir gefolded haben, und bei der 2. Hand insgesamt nur 3 Spieler am Tisch sitzen. Aber wenn die Spieler vor mir folden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass im SS oder BB gute Karten sind doch eher noch höher, also warum alle Ax pushen. (Im Gegensatz zu Beispiel 2)

      Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, weiß nicht wie ich das beurteilen soll ?(
  • 2 Antworten
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      es callt oft n besseres A und mit T9 oder ähnlichen händen haste oft 2 life cards und str8 (flush)-möglichkeiten
      außerdem muss man vor und an der bubble versuchen einen stack aufzubauen, da bringts nix wenn du dich bis zur bubble foldest
      kommst ja auch nich immer first in, also muss man solche situationen nutzen

      itm dann ist es etwas anders, aber ich würde ich glaube auch A7o pushn
    • pokerokkse
      pokerokkse
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2008 Beiträge: 37
      Ok das mit dem höheren Ass leuchtet mir ein, thx.

      Und zum 2. Beispiel:
      Seh ich dass dann richtig dass man, wenn es noch um die Plätze im Geld geht eher mehr pushen soll, da die anderen vorsichtiger sind und somit eine geringere Range haben? (Weil sie ja auch ITM kommen wollen)

      Oder soll ich das machen, was ich eigentlich von den anderen erwarte, nämlich weniger pushen (vorsichtiger spielen=weniger Range?)?

      edit: In den unteren Limits, also gegen unerfahrene Spieler wie ich selbst auch einer bin.