Comp friert ein

    • betandking
      betandking
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 2.125
      Folgendes Problem:

      Seit einigen Tagen friet mein Comp nach dem Start ein (ca. 5 Minuten nach dem erstmaligen Anschalten). Egal was für eine Anwednung läuft, Office, Games, Pokersoftware, Browser...der Freeze lässt sich lediglich durch ein Reset beenden. Strg+Alt+Ent öffnet nicht den Task-Manager.

      Nach dem Reset kann ich Stundenlang ohne Problem arbeiten, zocken etc.

      Ich habe das Gefühl, dass der Comp eine Anwendung starten möchte und dann nicht mehr geht.

      Mein System:

      XP; SP3; 2 GB RAM; E 6750 (nicht übertaktet); Samsung Spinpoint T 166 FP; Board Asus P5K; Asus 8800 GTS Graka; 450 W bequiet Netzteil.

      Habe das System selbst zusammengebaut (halbes Jahr alt, habe ich schon über 20x gemacht und nie gabs Probs), steckt alles fest. Ram und FP getestet, alles fein; auch keine Überhitzung. Habe auch schon alles deframentiert.

      Ansonsten ist sehr wenig installiert, Office 2003 SP3; Adobe Prof.; PT/PA und alle möglichen sicherheitrelevanten Progs. wie Avira, XPAntispy, Zone Alarm, Adaware - alle Suchlaufe waren negativ

      Lediglich "Eraser" habe ich vor ein paar Wochen neu installiert, um auf meiner 2. Partition (nicht Systempartition) einige alte Daten zu shreddern.

      Vielleicht weiß jemand von euch Rat.

      Thx.
  • 7 Antworten
    • betandking
      betandking
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 2.125
      ^^

      keiner nen Plan???
    • goonix
      goonix
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 28
      Hi

      Hatte genau das gleiche Problem bei meinem Rechner und bei einem Bekannten.
      Ebenfalls FP und RAM getestet. War auch alles in Ordnung.
      Erst als ich mein Netzteil gewechselt habe ist Ruhe.
      Wenn du also die Möglichkeit hast ein anderes zu testen versuch das als nächstes.

      Gruß gOOnix
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      1. jeweils 1 ram-riegel ausbauen und mit nur 1nem starten --> wenn der computer gar nicht hochfährt, dann ist der riegel hin --> neuen kaufen
      2. voltage bisschen hochstellen...zu wenig saft kann oft grund für einen freeze sein (evtl auch wie im post über mir geschrieben netzteil wechsel...aber wenns mit mehr volt hinhaut, ist das vorerst nicht nötig)
      3. im abgesicherten modus starten --> vl. spacken plötzlich irgendwelche treiber rum, bei windoof weist ja nie...
    • Romance22
      Romance22
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 295
      wird gerne mal übersehen, aber möglicherweise liegt es an einer Überhitzung der Grafikkarte, wenn der Bildschirm einfach einfriert

      Check mal, wie heiß der Chip ist, ob der Lüfter der GraKa verschmutzt ist und ggf. mal ordentlich säubern
    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      also ich habe meistens keinen bock zu suchen und mache i.d.R. den Rechner platt und installiere das System neu, eben noch schnell den alten kram sichern wie lesezeichen etc, der rest wie neue musik etc. befindet sich eh immer auf der anderen partition

      bis alles läuft mit WLAN und sämtliche Standardprogramme wie Antivir, Spybot, Firewall, sämtliche plugins,, treiber, codecs und und und sind ca. 3 Stunden, für das Ergebnis lohnt es sich aber allemal
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Original von Cerwin
      also ich habe meistens keinen bock zu suchen und mache i.d.R. den Rechner platt und installiere das System neu, eben noch schnell den alten kram sichern wie lesezeichen etc, der rest wie neue musik etc. befindet sich eh immer auf der anderen partition

      bis alles läuft mit WLAN und sämtliche Standardprogramme wie Antivir, Spybot, Firewall, sämtliche plugins,, treiber, codecs und und und sind ca. 3 Stunden, für das Ergebnis lohnt es sich aber allemal
      mach dir das nächste mal ein image nach dem aufsetzen der wichtigsten programme (mit norton ghost oä.)...ersparst dir viel zeit ...
    • Cerwin
      Cerwin
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 327
      ja, hab ich mir auch schonmal so gedacht, werde ich wohl suvh machen