Meine Challenge: „Traumauto mit Einschränkungen“ [Planänderung inside ;-)]

    • chairmi
      chairmi
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 1.383
      Hallo liebe Freunde des Pokersports,

      dies hier wir mein erster „Erlebnisbericht“ bzw meine erste zugegeben recht hoch gegriffene Challenge. Deshalb werd ich sie auch ohne Zeitlimit starten. Ich möchte versuchen mir durchs Pokern mein „Traumauto“ zu erpokern. Mein Glück bzw. Pech ist, dass die Wahl eines Traumautos bei mir recht eingeschränkt ist. Da ich im Rollstuhl sitze und auch so nicht in einem „normalen“ Auto sitzen kann, muss das ganze in Richtung Bulli gehen und somit viel meine Wahl auf den T5 in schwarz in der Business Edition.

      Sieht so aus:


      Das gute Stück kostet gebraucht in schönem Zustand ca. 30k und das ist es auch was ich irgendwann dann mal erreichen möchte. (Wer alternativen zu dem Auto anbieten kann die deutlich schöner sind ist herzlich eingeladen diese hier zu posten!)

      Erstmal noch ein paar Infos zu meiner Poker „Karriere“. Die letzten 2 Jahre habe ich mich so durch die SNG Welt gegrinded und konnte mir dadurch schon ein paar Sachen gönnen. Vor ca. 2 Monaten habe ich dann mit dem Cashgame auf NL50 angefangen, welches ich auch immer noch spiele, mit dem festen Vorsatz im nächsten Monat NL100 zu Spielen. Ich muss leider sagen, dass ich recht tiltanfällig bin und hoffe das hier evtl. ein wenig verbessern zu können indem ich regelmäßig ein paar Hände diskutiere und natürlich Bericht ablege ( da wäre ein 500BB down durch Tilten doch recht Peinlich ;-) )

      Also, ich denke es wird hier ca. wöchentlich ein paar nette Hände, Wutschreie auf Grund von Badbeats und natürlich ein Update in Sachen der Karre geben.

      Noch einen Satz zu meiner Person, ich bin zum Zeitpunkt dieses Posts 23 (Man weiss ja nicht wie lange sich das ganze hinzieht :-) ) studiere Medieninformatik und komme aus Osnabrück.

      Wer warum auch immer was von mir will:
      Skype: chairman2k


      Planänderung
      Nicht Broke / Diamamant / NL100 / Planänderung / 2% up / wenig Motivation zu bloggen

      Hallo mal wieder,

      Nein ich bin nicht broke. Ganz im Gegenteil es läuft eigtl. ganz gut. Mitlerweile spiele ich NL100 und habe es so auch wieder in den Diamant Status geschafft. Außerdem habe ich 2% mehr in Richtung des Autos geschafft.

      Trotzdem habe ich vor den Plan zu ändern. Durch diverse Filme habe ich richtig Bock auf Vegas bekommen und werde mir die Reise auch vom nächsten Pokergeld gönnen. .Das bedeutet aber auch dass alles weitere nach hinten rückt und somit die Challange so gut wie gescheitert ist, bzw verschoben wird.

      Kann mir jemand Tipps zu Vegas geben? Besonders wichtig wäre mir ein behinderten gerechtes Hotel möglichst im Zentrum, da ich den Bus z.B. schwer benutzen kann.

      Ich werde wohl noch manchmal schreiben wie es so um Vegas steht, da ich ja auch noch weiter will und somit nicht meine komplette Bankroll dafür opfern will (auch wenn es ja nicht ausgeschlossen ist mit + aus Vegas zu kommen ;-) ).


      Ich werde jetzt dann wohl auch erstmal die unglaublich coole Progress Bar rausnehmen
  • 47 Antworten