Top Pair - schlechter Kicker

    • optimopti
      optimopti
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 29
      Zwei kurze Fragen zur SSS:

      1.
      Angenommen ich sitze am BB, habe Q :spade: 7 :heart: auf der Hand und kriege ein Freeplay. Es kommt ein flop wie Q :heart: T :diamond: 2 :club: .
      Wie spiele ich dann weiter?

      2.
      ßhnliche Situation wie eben: ich bin BB, kriege mit Q :spade: 7 :heart: ein Freeplay. Der Flop ist 7 :diamond: 4 :heart: 2 :spade: . Ich habe laut Definition eine Made Hand (Top Pair mir Q Kicker) also mache ich eine Potsizebet. Was mache ich wenn ich gecallt werde und auf dem Turn z.B. J :club: kommt?

      Danke für jede Anwort.
  • 5 Antworten
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      1) Kommt auf die Anzahl der Gegner an, wie tight diese limpen, wie die Action zu dir ist, verbliebener Stack etc. Als Faustregel würde ich sagen <=2 Gegner -> PS; >=3 Gegner -> check/fold

      2) Wenn deine Potsize Bet gecallt wird, bist du meist schon so Pot commited das dich der J auch nicht mehr stört. Geh am Turn AI. Gibt hier natürlich wieder Ausnahmen, z.B. extrem kleine preflop Pötte aber generell bist du mit einer PS Bet zu tief im Pot drin um noch auf eine Overcard zu folden.
    • optimopti
      optimopti
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 29
      zu 1: Wie entgegnete ich denn in so einer Situation einem Reraise?
    • optimopti
      optimopti
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 29
      Ich muss meinen Ausgangspost korrigieren. Bei einem Freeplay sollte man laut SSS-Anleitung sein Top Pair nur spielen, wenn mein ein A oder einen K als Kicker hat. Damit dürfte das also geklärt sein.
    • Wobby666
      Wobby666
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 132
      zu 1: ich würde nur check/call (jedoch dann nur 1-2BB)

      zu 2: bei x >= 3 --> check
      bei x < 3 --> bet 2BB

      x= Gegneranzahl
    • DarkToon
      DarkToon
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 357
      Original von optimopti
      Ich muss meinen Ausgangspost korrigieren. Bei einem Freeplay sollte man laut SSS-Anleitung sein Top Pair nur spielen, wenn mein ein A oder einen K als Kicker hat. Damit dürfte das also geklärt sein.
      Genau, also check/fold, oder wenn die odds gut genug sind auch callen.

      Aber wenn nur noch ein Gegner da ist und der vor einem checkt kann man vielleicht ne bet riskieren. ;)