Was mach ich falsch?

    • DaToepFa
      DaToepFa
      Silber
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.258
      Hi!

      versuche auf FTP zu minen. Besitze Win XP und SpadeEye 2.90. Hab das richtige Limit eingestellt, FTP ist offen und es ist auch folgendes Destination Directory angegeben:

      D:\Poker\Full Tilt Poker\HandHistory

      Wenn ich jetzt auf "start complete automatic" clicke, passiert gar nix. Is das normal und alles läuft im Hintergrund?
      Wenn ich das Datamining beende, sind auch keine .txt-files angelegt worden.

      Was mach ich falsch?
  • 10 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      SpadeEye öffnet keine Tische wenn du auf "Datamining->start complete automatic" gehst?

      1) Im "Client" Menü ist "FullTilt" ausgewählt?

      2) Sind die stakes in "main->options->limits" angegeben?

      3) Die Reiter "open" und "Close Tables" sind ebenfalls konfiguriert?

      4) Englischer FullTilt client?

      5) Neuste SpadeEye Version?

      6) Betriebssystem?

      7) Zeigt der FullTilt client die richtige Tischliste an?
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Silber
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.258
      1)ja
      2)ja
      3)was genau muss ich hier konfigurieren? müssen die tische, die ich minen will auch geöffnet werden oder geht das auch bei geschlossenen?
      hab hier nur "Open 6-max tables only" und "close tables if number of players below 4" eingestellt
      4)WIN.FullTilt.COM.6.0....denke ja mal, dass das der englische ist
      5)2.90
      6)Win XP
      7)bei FT kann ich ja bei den stakes nur zwischen hoch-mittel-niedrig wählen, d.h. er zeigt mir NL+PL 2/4 - 0,5/1 an. Ziellimit ist 0,5/1.
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Silber
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.258
      plz help mr snood :)
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Email mir mal bitte einen Screenshot von
      - der FullTilt Lobby
      - "Main->options->limits / open tables / close tables"

      support@spadeit.com
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Du hast das automatische Öffnen der Tische in SpadeEye deaktiviert.
      Unter "Main->options->open tables->open tables automatically" muss ein Häckchen sein.
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Silber
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.258
      ok...das hab ich jetzt gemacht. aber ich bekomme trotzdem keine .txt-files.
      hier müsste doch alles soweit stimmen, oder?

    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Die "Extension" ist nur für PartyPoker gültig.

      Ferner solltest du bei "Move handhistories to this folder" das Häckchen wegmachen.

      FullTilt schreibt die Handhistories als *.tmp Dateien in sein Handhistoriy Verzeichnis.
      Daher genügt es das Handhistory Verzeichnis bei PokerTracker / HoldemManager / etc. anzugeben...
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Silber
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.258
      danke dir!
      jetzt klappts, dass er tmp-dateien erstellt.

      allerdings:
      wenn ich den haken bei "Move handhistories to this folder" weglasse, verschwinden die tmp's wieder nach schliessen der tische.
      kann ich beim Elephant ein Verzeichnis angeben? Hab da unter "Allgemeine Einstellungen" eins angegeben, aber da gehen die files nicht hin.

      wenn ich den haken setze und will z.B. 2 tische dataminen, erstellt spadeeye viele dateien, die inhaltlich gleich sind, nur einen anderen namen haben. das sieht dann so aus:

    • DaToepFa
      DaToepFa
      Silber
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.258
      bump
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Es reicht, dass FullTilt die tmp Dateien erstellt.

      Der PokerTracker / HoldemManager autoimport sollte im Hintergrund mitlaufen und diese tmp Dateien importieren.

      Ich kenne mich mit dem Elephant nicht aus, aber die gleiche Autoimport-Funktion muss er auch irgendwo haben.