Pushen Headsup - SNGwiz

    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Ich bin gerade dabei einige SNGs mit SNG Wiz zu analysieren. Mir sind sehr hohe Pushingranges bei hohen Blinds(600/1200) vom SB aufgefallen. Ich hatte 5648 incl. SB und BB hatte 9352. Ich habe die callingrange des gegners auf 50.8 erhöht. Ohne future game simulation rät er mir zu pushen, was ich mit 63o etwas schwachsinnig finde, mit simulate Future hingegen geht die Pushrange auf 74.4 zurück, was schon eher einleuchtet. Wie sollte man das Ergebnis jetzt interpretieren?
  • 2 Antworten
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Das Problem ist vor allem, dass der SnGWizward sehr komische fixe Ranges hat.
      Die x% Range vom Wizard weicht also in vielen Fällen sehr deutlich von der x% Nashrange ab. Du solltest also vor allem gucken, ob die eingestellte Callingrange nicht von der %zahl her realistisch ist, sondern auch von den konkreten Händer her, die in dieser Range enthalten sind.

      In dem von dir angegeben Beispiel solltest du nach Nash je nach Ante 72-78% pushen, 63o also auf jeden Fall folden.

      Original von Mart1
      Ohne future game simulation rät er mir zu pushen, was ich mit 63o etwas schwachsinnig finde, mit hingegen geht die Pushrange auf 74.4 zurück, was schon eher einleuchtet.
      Da fehlt übrigens was in deinem Satz.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Ich glaube SNGwiz verwedet Nash wenn man diese Future Option an hat, kann das jemand bestätigen?