Platzwahl?

    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      Moin,

      bei Plattformen wie Party hat man bei den SnGs ja freie Platzwahl. Jetzt habe ich schon öfter die Situation gehabt, dass Spieler am Tisch waren die ich recht gut kannte und mir überlegt wie ich mich im Verhältnis zu denen am besten setzte.

      Beispiel eins der solide Regular:
      rechts neben ihm
      pro: dann hätte ich postflop fast immer Position auf ihn
      contra: er wird in der späten Phase sicher nicht spendabel mit Walks sein
      links neben ihm
      pro: er wird später sicher nicht mit Müll callen aber er wird auch nicht zu tight callen, außerdem habe ich öfter die Möglichkeit first in zu pushen
      contra: er wird sicher die Blinds auch mal mit einem resteal defenden, er hat postflop Position auf mich

      Mein Ergebnis ich setzte mich einfach ihm genau gegenüber, um möglichst wenig mit ihm in Kontakt zu kommen

      Beispiel zwei, ein Spieler vom dem ich die note habe das er super loos pusht (z.B. aus MP mit 24s mit 7BB left)
      rechts neben ihm
      pro: ich kann mit ner soliden Hand ihn easy callen
      contra: oft kann ich selbst einen any2 push nicht callen

      Mein Ergebnis: ich setze mich 2-3 Plätze recht neben ihm, sodass ich seinen pushes schon eventuell callen kann, aber dennoch hoffentlich nicht immer im Blind angegriffen werde.

      Wie sind eure Meinungen dazu, und eventuell auch zu anderen Spielertypen?
  • 3 Antworten