Pair auf dem Flop

  • 3 Antworten
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      stacks, gegner, limit, position pls
    • optimopti
      optimopti
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 29
      Vielleicht hätte ich schreiben sollen, dass ich das Vorgehen bei dieser Hand mit SSS wissen möchte.
      Ich möchte die ganze Situation nicht zu speziell werden lassen, da ich eher grundsätzlich wissen möchte wie man vorgeht. Allerdings kann man mit sicherheit davon ausgehen, dass mit dieser Hand bei der SSS ein Drittel oder zumindest ein Viertel des eigenen Stacks preflop in den Pot wandert.
      Das wird dann in den meisten Fällen nicht mehr als 1 oder 2 mal gecallt. In der Ausgangslage ist der Pot also etwa 1 - 1,5 mal so groß wie der eigene Stack und man hat 1 oder 2 Gegner.
      Dementsprechend gibt es höchsten 3 Positionen. Wie gehe ich vor?
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Push bleibt die richtige Vorgehensweise. Natürlich callt dich eine Queen. Aber das ist nicht so schlimm, du wirst auch von JT, Kx und anderem gecallt. Es bleibt sehr profitabel. Deine Foldequity ist nicht überragend, Leute tendieren dazu nicht zu glauben.