Ausgezogen und Teil der Kaution einbehalten

    • Bombaata
      Bombaata
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 274
      Hallo.

      Wir hatten eine WG und sind dort ausgezogen. Nun haben die Vermieter für Nachzahlungen, die noch kommen werden ( ich glaube für Abwasser , Abfall o.ä.), einen Teil der Kaution einbehalten. Entsprechend einer von ihnen aufgestellten Rechnung, in der sie die alte Nachzahlung von 2007 durch die Monate geteilt haben und das für 2008 auch entsprechend festgelegt haben.

      Geht es, dass sie einfach festlegen was sie meinen zu bekommen? Das wäre ja ein zinsloser Kredit, den ich vergeben würde und das sehe ich nicht ein. Ich denke nicht, dass das Verhalten der Vermieter rechtens ist oder ??

      Die Wohnung wurde OHNE Schäden oder Mängel übernommen, das scheint ja hier im Forum nicht normal zu sein;)
  • 3 Antworten