vs. deep BSSler

    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Hierzu ersteinmal folgende Frage:
      Wird ein BSSler, der seinen Stack deep also 200+ spielt, tighter?

      Meiner Meinung nach wäre das nur logisch, weil er ja seinen großen Stack nicht unnötig in eher Marginalen Situationen riskieren will.

      So, und nun meine eigentliche Frage:
      Kann ich mit diesem Wissen konkret mein Preflopspiel verändern?

      thx für eure Antworten...
  • 6 Antworten
    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      Kann ich mit diesem Wissen konkret mein Preflopspiel verändern?

      Nein, auch wenn der BSSler 500BB hat, spielt er gegen die immer noch um die ~20BB.
      Du als SSSler kannst das nicht ausnutzen. Ein anderer BSSler könnte den effekt ausnutzen, aber auch nur, wenn er auch deep ist.

      Du musst dir immer den Stack anschauen, um den effektiv gespielt wird und das ist immer der kleinere.
    • mmqueezer
      mmqueezer
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 866
      Er wird sein Spiel nur gegen einen eben so deepen BB anpassen. Also nicht gegen dich mit sss
    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      Es macht für nen BSSler 0 Sinn sein Spiel gegen SSSler tighter zu gestalten (ich denk mal darauf willst du hinaus), da er dich so oder so covert, egal ob 100bb oder 200bb, im Gegenteil: Wenn der BSSler und einige andere BSSler am Tisch deeper sind werden die Implieds von z.B. suited connectors & PPs größer, ergo erweitert sich beispielsweise die call3bet-Range (wie gesagt, nur gegen Bigstacks)

      edit: zu langsam ;D
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      vielen Dank für die schnelle Antworten... ^^
    • pokerHaJo
      pokerHaJo
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.325
      da in dem thread den ich dazu erstellt hab keine antworten gekommen sind hier nochmal.

      wie siehts aus wenn zwei deepstack vor mir action machen. kann ich davon ausgehen dass in der regel der reraiser deepstack tighter ist, oder hält sich das mit der normalen bss die waage?
    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      Original von pokerHaJo
      da in dem thread den ich dazu erstellt hab keine antworten gekommen sind hier nochmal.

      wie siehts aus wenn zwei deepstack vor mir action machen. kann ich davon ausgehen dass in der regel der reraiser deepstack tighter ist, oder hält sich das mit der normalen bss die waage?
      it depends...

      Es verändert sich eben meist nur die call-3-Bet-Range, weil eben die implieds steigen. Ob mehr ge-3-bettet wird hängt von den Spielertypen ab, Position ist deepstack noch wichtiger, als mit 100BB.

      Wie gesagt, gilt immer nur, wenn der effektive Stack über 100BB ist. Also nicht für 20BB SSSler.