Grafikkarte kaputt?

    • DagobertSuper
      DagobertSuper
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 223
      Hallo habe folgendes Problem:

      Mein rechner ist ca 4 Jahre alt und heute hatte ich das:

      Rechner läuft, ich gehe aus dem zimmer komme nach ca. einer halbe Stunde wieder und "PC hängt". D.h. maus hat sich nicht bewegt und sonst ging auch nichts (Tastatur...).
      Nach restart bekam ich kein bild mehr und auch die Maus (optische) leuchtet nicht sowie die tatatur geht auch nicht.

      Beim Aufschrauben des Rechners habe ich gesehen dass Lüfter etc. alles funktioniert, nur der Füfter auf meiner Grafikkarte dreht sich nicht... Laufwerke etc. habe alle Strom (gehen auf und zu etc.).

      Jetzt meine Frage: Wenn die Grafikkarte (k.a. wie lange der Lüfter schon nicht mehr geht) total hinüber ist, bricht dann der PC automatisch den boot vorgang ab so dass auch Maus und tastatur erst gar keinen Strom bekommen (da das licht der optischen maus ja aus bleibt)?
      Habe leider keine ersatz grafikkarte da (da PCI habe nur noch VGA und VGA Anschluss LEIDER nicht vorhanden). Müsste mir also zum testen eine neue holen...
      Was kann ich machen?


      EDIT: Könnte auch das Mainboard einfach so kaputt gegangen sein? Also im laufenden Betrieb und dann trotzdem noch bild zeigen, sonst nichts??
      THX!
  • 1 Antwort