Malta - Lebenshaltung, Bierpreise etc.

    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      Hallo,

      war schonmal jemand von euch auf malta? wir überlegen mit 4-6 personen nach dem abi uns mal für 2 wochen ne villa dort anzumieten, und mal "richtig die sau rauszulassen", also übliches programm: pokern, strand, saufen. ;)

      wie siehts denn da so mit Lebenshaltungskosten aus? wie viel muss man für 2 wochen mit bierkomsum etc. einplanen, also nur für nahrung + getränke?

      falls jemand erfahrung hat, wären wir für infos sehr dankbar.

      gruß
  • 20 Antworten
    • DarkShadow2006
      DarkShadow2006
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 83
      Ich war vor 2 Jahren da und habe es als relativ teuer in Errinerung. Gerade was Bier, Nahrungsmittel und Essen gehen/Feiern gehen betrifft.
      Wenn ihr allerdings ne Villa mietet habt ihr wahrscheinlich auch andere finanzielle Grundvorraussetzungen als ich. Genaue zahlen hab ich leider nicht im Kopf.
    • RichList111
      RichList111
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 367
      war abifahrt auf malta. ja bier und lebensmittel ähnlich wie hier, evt etwas teurer (falls ich das richtig in erinnerung habe^^)
      in st julians gibts ne partymeile, in allen clubs kein eintritt, aber getränke haltn bisschen teurer (aber nicht übermäßig). würde mim bus zu nem sandstrand fahren, hast da sonst meistens nur kies. ich glaube golden bay ist da gut. und die blue grotto ist cool, falls ihr mal tolle farben sehen wollt ^^
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      war mal auf sprachreise dort. also saint julians dürfte euer ziel sein!
      die preise sind sau teuer dort in der gegend durch die insgesamt 74 sprachschulen die es auf malta gibt. im prinzip leben die meisten leute von den sprachschülern da.
      mäces und so ist aber von den preisen her ok und für 11 euro gibts auch schon ne monsterpizza für mindestens 2 :) mann muss halt nur en schönes nicht zentral gelegenes restaurant finden.

      bierpreise im supermarkt waren halt net umbedingt günstig aber auch net zu teuer. der weinpreis ist standart und der schnapspreis war auch normal. in den clubs sieht die sache wieder anderes aus. jeder schuppen dort hat überdurchschnittliche preise aber ist ja normal in touristengegenden...


      das casino ist auch gut besucht aber obs da poker gibt weiss ich net. hab nur blackjack und roulette gespielt :D


      edit
      hab ich es doch vergessen^^
      frauen gibts en masse. die ganzen sprachschulen sorgen dafür dass frauen aus allen nationen da sind :)
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      ok, schonmal danke für eure antworten. also preislich eher so "touristennepp" aber noch halbwegs finanzierbar?

      sind da denn viele jüngere leute unterwegs, oder auch familien oder rentner?
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      null familien null retner :)

      viele geile russische/spanische/italienische frauen :)
      die anderen nationen sind weniger stark vertreten aber saint julians sind 70-80% nur jugendliche zwischen 18-25...

      edit
      grad noch en link von der partymeile gefunden klick mich
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Ich war vor 8 Jahren da und hab in erster Linie den nicht vorhandenen Strand im Kopf. Ist halt eine Insel voller Felsen und die paar Meter Strand werden dann von allen Urlaubern gleichzeitig belagert. Preislich war es ca. wie in Deutschland. Steak im Restaurand gab es teilweise schon für 3 Maltesische Dollar, oder wie das hieß. 1$ = 2,5€
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      Original von barthelli
      Ich war vor 8 Jahren da und hab in erster Linie den nicht vorhandenen Strand im Kopf. Ist halt eine Insel voller Felsen und die paar Meter Strand werden dann von allen Urlaubern gleichzeitig belagert. Preislich war es ca. wie in Deutschland. Steak im Restaurand gab es teilweise schon für 3 Maltesische Dollar, oder wie das hieß. 1$ = 2,5€
      haben die mittlerweile nicht auch selbst euro?
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      euro wird akzeptiert und jeder schein auf gefälschte scheine kontrolliert. selbst die kleinen billigen läden haben so en schwarzlichtgerät da!
    • rosiel
      rosiel
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 811
      olololo, hab zuerst Mafia gelesen, würde auch noch genial Passen
    • elemperador
      elemperador
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 108
      Pokern kann man im Casino , glaube schon ab 40 lira was 100 Euro sind .
      Ansonsten is Malta nur geil und zu empfehlen !
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von barthelli
      Ich war vor 8 Jahren da und hab in erster Linie den nicht vorhandenen Strand im Kopf. Ist halt eine Insel voller Felsen und die paar Meter Strand werden dann von allen Urlaubern gleichzeitig belagert.
      So siehts aus. Imho ist Malta mal NULL für nen Urlaub geeignet. Strände sind super knapp. Es gibt 1-2 die man halbwegs als Sandstrand bezeichnen kann, aber meilenweit von vernünftigen Niveau entfernt.
      Preise waren, als ich vor 2 Jahren dort war, für Lebensmittel und Getränke ziemlich teuer. Afaik ist es seit dem Euro noch schlimmer geworden.

      Ein weiteres Gegenargument ist das Klientel, das da rumhüpft. Ihr dürftet ja um die 20 sein, aber die Zielgruppe dort ist noch deutlich jünger. Selbst mit 14 kommt man da in jede Disko und daher ist der Altersdurchschnitt schon extrem niedrig.

      Auf deutsch: Fahrt da nicht hin, sondern sucht euch irgendeine andere Mittelmeerküste aus. Da ist ALLES besser.
    • sebisch
      sebisch
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 154
      Ich war erst den April dort. Wie schon geschrieben, in Malta gibt es schon den Euro und es werden sogar die 5er bei jeder Bezahlung kontrolliert ;)

      Also Lebensmittel/Bier waren eher so durchschnitt (waren aber fast immer Fast-Food essen), aber die Preise in den Discos (St. Julians- Paceville) waren stark UNTER den Preisen die ich von zu Hause gewohnt bin. Praktisch jede Diso hat irgendwelche besonderen Aktionen, z.b. die 121 Lounge mit 9,90€ für 12 Tequila, 12,90€ für 1 Pitcher (=1l) Vodka-Bull oder 2,50€ für ausgewählte Cocktails (ich glaub Tequila Sunrise und Sex on the Beach); auch sonst waren die Preise niedriger als gewohnt. Kann aber auch sein, dass das in der Hauptsaison anders aussieht...
    • sebisch
      sebisch
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 154
      Original von Tripper83
      Original von barthelli
      Ich war vor 8 Jahren da und hab in erster Linie den nicht vorhandenen Strand im Kopf. Ist halt eine Insel voller Felsen und die paar Meter Strand werden dann von allen Urlaubern gleichzeitig belagert.
      So siehts aus. Imho ist Malta mal NULL für nen Urlaub geeignet. Strände sind super knapp. Es gibt 1-2 die man halbwegs als Sandstrand bezeichnen kann, aber meilenweit von vernünftigen Niveau entfernt.
      Preise waren, als ich vor 2 Jahren dort war, für Lebensmittel und Getränke ziemlich teuer. Afaik ist es seit dem Euro noch schlimmer geworden.

      Ein weiteres Gegenargument ist das Klientel, das da rumhüpft. Ihr dürftet ja um die 20 sein, aber die Zielgruppe dort ist noch deutlich jünger. Selbst mit 14 kommt man da in jede Disko und daher ist der Altersdurchschnitt schon extrem niedrig.

      Auf deutsch: Fahrt da nicht hin, sondern sucht euch irgendeine andere Mittelmeerküste aus. Da ist ALLES besser.
      Also Sandstrand ist wirklich kaum einer vorhanden (nur an ein paar Stellen), ansonsten ist wirklich alles Fels, das spürt man dann aber dafür auch wieder an der Sauberkeit des Wassers *g*. Ansonsten kann ich die Insel eig. wirklich nur empfehlen, die Landschaft ist schon sehr südländisch (erinnert ein bisschen an Djerba oder Tunesien). Trotzdem haben die Menschen dort einen doch recht hohen Lebensstandardt, d.h. man kann auch noch nachts durch die Straßen gehen, ohne ständig von Obdachlosen angemacht zu werden oder sich ständig um seine Wertgegenstände sorgen machen zu müssen....
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.088
      Deck dich reichlich mit Cisk Export ein und Bring mir nen Tanklaster mit, das leckerste Bier dass ich jemals getrunken habe thx!

      Ansonsten Bier kostet im Supermarkt umgerechnet etwas weniger als n Euro die 0,5L Dose. Wein war günstig, schnapps kp.

      Paceville ist wie schon erwähnt Hammer und mit den Getränke Specials die weiter oben schon erwähnt wurden auch von den Kosten iO. Clubs kommste überall umsonst rein, oft sogar nochn freigetränk.
      Essen hab ich relativ teuer in Erinnerung, und du musst halt immer Wasser kaufen, weil das Leitungswasser afaik kein Trinkwasser ist!
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      wir haben in RLP vorgezogenes abitur, werden deshalb im april fahren also noch vor der "hauptsaison". sind die preise so stark saisonabhängig?
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      Original von elemperador
      Pokern kann man im Casino , glaube schon ab 40 lira was 100 Euro sind .
      Ansonsten is Malta nur geil und zu empfehlen !
      welches casino war das denn?
    • elemperador
      elemperador
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 108
      Soweit ich weiss gibts da nur das Dragonara Casino oder wie das heisst , ist aber ziemlich geil gemacht und liegt auf soner Art Halbinsel .
      Ist von der Partymeile 5 min entfernt (Paceville) .
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von Brainiac265
      Original von elemperador
      Pokern kann man im Casino , glaube schon ab 40 lira was 100 Euro sind .
      Ansonsten is Malta nur geil und zu empfehlen !
      welches casino war das denn?
      gibts nur eins. Unterhalb der Partymeile in Paceville.


      Edit: jo, zu langsam.
    • sebisch
      sebisch
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 154
      Original von elemperador
      Soweit ich weiss gibts da nur das Dragonara Casino oder wie das heisst , ist aber ziemlich geil gemacht und liegt auf soner Art Halbinsel .
      Ist von der Partymeile 5 min entfernt (Paceville) .
      Wird/wurde da nicht auch ein EPT Event ausgetragen?
      Das mit den Getränkepreisen weiß ich nicht so, war nur eine Vermutung von mir, weil meine Vorposter geschrieben haben, dass es so teuer war...
    • 1
    • 2