[Finaltable] 22$-MTT auf Partypoker

    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Hi Leute!

      Ich hab vor ein paar Tagen den Finaltable eines 22$-MTTs erreicht und ein Video gemacht.
      Würde mich freuen, wenn es ein paar Leute schauen und Kritik loswerden.
      Ich war mir nämlich in vielen Situationen unsicher und finde auch im Nachhinein, dass ich nicht besonders toll gespielt habe.

      Hier das Video

      Ist auf jeden Fall ganz witzig, weil der Chipleader ordentlich aggro war.
      Auch mein Spiel ist teilweise bestaunenswert.
      Ich beweise nämlich Eier aus Stahl und das an Spot, da würden andere (mit Recht) folden. :D
  • 3 Antworten
    • berbisch
      berbisch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.307
      Das röbsten nervt extrem!!!
    • GrafM
      GrafM
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 2.220
      so hab mir das video mal angeguckt. gratz zum first place!^^

      8:00 KJo hätte ich da gegen das minraise auch nur gecallt, aber dann mit nem oesd, einer overcard und dem second nut backdoor flushdraw postflop wahrscheinlich gegen seine conti c/r gespielt.
      du sagst schon bei 1:45 oder so, dass er IMMER eine conti macht, nachdem er mit any2 sein minraise gebracht hat. wenn du hier sein conti nur callst würde ich das c/r am turn spätestens bringen, da du deinen flushdraw noch zusätzlich bekommst.

      9:10 K10s hätte ich hier vom CO 4handed gefoldet aber ab dem BU das stealraise natürlich auch gebracht. der andere shorty kann da gegen dich gut restealen und die beiden blinds sind die bigstacks, mit denen ich mich erstmal nich anlegen möchte in der situation. KJs wäre mir hier gut genug für einen steal.

      btw: dein standardraise finde ich sehr gut. hätte hier auch so ca. 4,8-4,95 geraised.

      11:50 hätte ich denke ich auch so gespielt, nur vllt am turn nur auf 11k anstatt 12k gecheckraised.

      13:37 hätte QJs vom BU hier auch nur completed, da er hier sehr aggro ist und du ihn bei nem reraise vom BB schlecht auf eine hand setzen kannst. ich hätte hier versucht billig nen flop zu sehen, und auf jedes raise ne easy fold gefunden. die blinds sind einfach noch zu klein und ermöglichen dir bessere spots für z.b. resteals.

      15:05 hätte hier ab 44+ gepusht.

      15:26 finde 2,3-2,6BB besser als 3BB in später phase eines MTTs.

      16:43 ein open complete wäre hier vllt mit A2o besser gewesen, da er dich mit hoher wahrscheinlichkeit raisen wird, gegen welches ich dann pushen würde. ein A im HU ist ja schon recht stark.

      20:06 wie wert man sich gegen so einen maniac? ich denke genau SO!!!^^ würde hier bei den guten odds mit SC oder ähnlichem callen und bei draws oder middlepair check/pushen.

      21:00 finde den call hier nich so gut, da du nicht dazu gezwungen bist den CF, den du hier eigentlich IMMER haben wirst, einzugehen.

      25:30 finde den ansatz hier gut, bei den niedrigen blinds etwas zu experimentieren, jedoch suchst du dir meiner meinung nach nicht die richtigen hände aus. du machst hier tricky moves mit 96o, wobei du mit solchen händen nuir geringe verbesserungschancen hast. ich hätte hier SC präferiert.

      26:19 hätte hier mit deinem flush ne niedrige riverbet besser gefunden, auf die er kaum noch einen fold finden kann, da er einfach zu gute odds bekommt. würde mal sagen so etwas wie 13-15k sagen, da er dann auf odds von 4:1 für nen SD wahrscheinlich auch mit nen paar händen callen wird. hier hättest du mehr value rausholen können, da deine bet schon extrem nah flush aussieht.

      26:30 hätte hier wiederum mit A7o den SB nur completed um auf ein raise von ihm zu pushen. du hast kurz zuvor den gleichen move gemacht und er hat dich insta geraised...genau dafür hast du doch experimentiert.

      30:40 finde hier das du das postflop c/r zu extrem ausfallen lässt. du raised hier die nuts einfach zu extrem. hätte hier eher auf 30k geraised, da du vorher auch nie soviele chips, ohne ne starke hand, investiert hast! er soll dich ja mit sonem HU monster ausbezahlen und nich auf dein c/r folden. du hättest ihn hier auch nur callen können, da er dann meistens noch ne 2barrel am turn feuert und darauf dann gecheckraised.

      36:09 NH! hätte ich auch so gemacht. du kannst hier noch gut vorne liegen, möchtest aber auch nich auf nen cap folden müssen.

      36:40 hätte hier mit dem OESD am turn auf 18k gecheckraised und bei nem call oder raise von ihm, die hand aufgegeben.

      39:46 hättest hier, wenn du sowieso auf grund der odds bei nem raise am turn broke gehen müsstest, auch direkt shoven können um deine FE zu maximieren.

      soo ich hoffe ich hab mich nich irgendwo verrannt, aber das sind so die hände zu denen es sich lohnt, etwas zu sagen.^^
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Original von berbisch
      Das röbsten nervt extrem!!!
      Sorry, hab mich wie zu Hause gefühlt.