Set am Flop folden??

    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Ich habe noch nie am Flop ein Set gefoldet aber kann man eigentlich eine Set gegen einen normal aggressiven Spieler am FR Tisch folden?

      Bsp.


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      BB:
      $71,01
      Hero:
      $62,82
      SB:
      $30,50
      MP3:
      $130,46
      CO:
      $50,00

      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with 2:diamond: , 2:spade:
      3 folds, Hero raises to $1,75, MP3 calls $1,75, CO calls $1,75, BU folds, SB calls $1,50, BB calls $1,25.

      Flop: ($8,75) 5:heart: , 2:heart: , 7:diamond: (5 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $5,75, 3 folds, BB raises to $11,50, Hero raises to $61,07 (All-In), BB calls $49,57.

      Turn: ($130,89) 6:club:
      River: ($130,89) T:heart:


      Final Pot: $130,89
  • 20 Antworten
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      also mir gehts gerade um die bottom Sets.
      *edit* u. daraus resultiert natürlich die Frage, ist es sinnvoll aus Utgx o. Mpx PP's, z.B. 22-44 überhaupt am FR Tisch zu spielen?
    • Rodnay
      Rodnay
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2008 Beiträge: 217
      Bis 150BB Stacks wie im obigen Beispiel geh ich auf jedem Flop damit broke. Man hat selbst gegen Straights/Flushs noch soviele Redrawing-Outs, dass alles andere Geldverschwendung ist imo.
      Bei >200BB Stacks siehts das ganze natürlich anders aus.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Beispielhand wäre besser gewählt auf einem Board wie, zb.:

      2 :club: 4 :heart: 7 :diamond:

      Also absolut dry , FR gegen meinetwegen , hm, einen weak-tighten Gegner! :club:
    • BDog
      BDog
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.188
      Original von IronPumper
      Beispielhand wäre besser gewählt auf einem Board wie, zb.:

      2 :club: 4 :heart: 7 :diamond:

      Also absolut dry , FR gegen meinetwegen , hm, einen weak-tighten Gegner! :club:
      Mit einem sehr guten Read auf den Gegner kann man das bei dem Board durchaus folden und damit richtig liegen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Also ich bin kein FR-Experte, aber solche excellenten reads wird man wohl kaum entwickeln können um einen Gegner auf ein höherese Set zu setzen.

      Zu häufig besteht seine Range auch aus Overpairs/Toppairs/Twopairs/Drwas etc., dass es grundsätzlich profitabel ist mit einem Set broke zu gehen.

      Ich habe noch nie ein Set am Flop gefoldet (für grobe 100BB) und werde das auch dem Grund auch nicht tun.
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Original von VTechMS
      Ist es sinnvoll aus Utgx o. Mpx PP's, z.B. 22-44 überhaupt am FR Tisch zu spielen?
      ?
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      Dazu gabs doch schon genügend Threads. Schau dir mal den "Raise any PP any Position"-Thread an, der ist z.B. extrem interessant. Ist im Sticky nicht auch was?
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Original von BDog
      Original von IronPumper
      Beispielhand wäre besser gewählt auf einem Board wie, zb.:

      2 :club: 4 :heart: 7 :diamond:

      Also absolut dry , FR gegen meinetwegen , hm, einen weak-tighten Gegner! :club:
      Mit einem sehr guten Read auf den Gegner kann man das bei dem Board durchaus folden und damit richtig liegen.
      Schlechter Witz?
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Damit ich ein Set am Flop folde muss es schon extrem hergehen.

      Auf monochrome connected Board im Multiwaypot Bottom-Set gegen ultrasicke Action (Hero bets, Villain1 raises, Villain2 pushes, Villain3 calls ... oder so ähnlich) oder sehr sehr deep bei superpassivem Gegner wär eine Möglichkeit.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      Wollte gestern zum 4. ma ein Set am Flop folden, 3ma Cash-Game SH, und einma Turnier FR middle Set, weil mir diverse Geistesblitze gesagt haben, dass der Gegner was besseres hat, aber ich bin natürlich zu eitel und kann ein Set nicht folden, obwohl ich mir sehr sehr sicher bin.
      Allerdings können die dann doch ma irgendnen Scheiß overplayen oder irgendnen crazy Bluff durchziehen, schwer..

      Außerdem will man immer nachgucken, ob der Gegner blufft. ;)

      Auf diesen Beispiel-Boards da, sollte man aber niemals ein Set folden, auch FR wohl nicht, da Straight Draws oder 2 Pairs am Start sein könnten.


      Auf z. B. 2 6 K sind 2 Pair sehr viel unwahrscheinlicher.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Dodadodadodada
      Außerdem will man immer nachgucken, ob der Gegner blufft. ;)
      Leider gibts die Probleme auch wenn man kein Set hält. :rolleyes: :D
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Können wir FR gegen gute Spieler die PP’s 22-44 wirklich profitabel spielen? Wir sind OOP, der Gegner kennt unsere Range 22+, AK, AQs u. for deception hin u. wieder SC’s.
      Gegen Spieler mit dieser Range call ich z.B. IP viele SC’s, weil ich entweder sehr starke Hände Flop o. auf guten Boards meine Position ausspielen kann.
    • humpf
      humpf
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 1.331
      Original von VTechMS
      Können wir FR gegen gute Spieler die PP’s 22-44 wirklich profitabel spielen? Wir sind OOP, der Gegner kennt unsere Range 22+, AK, AQs u. for deception hin u. wieder SC’s.
      Gegen Spieler mit dieser Range call ich z.B. IP viele SC’s, weil ich entweder sehr starke Hände Flop o. auf guten Boards meine Position ausspielen kann.
      Mit einer so tighten Range ownt dich der PF-AGG. Wenn seine Range weiter ist, also AJ+, KQ, 22+ und ab und zu andere Dinge, dann kannst relativ profitabel callen (oder wenn du postflop besser spielst oder eine spezielle explotive Idee wie Setmining hast)
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Original von BDog
      Original von IronPumper
      Beispielhand wäre besser gewählt auf einem Board wie, zb.:

      2 :club: 4 :heart: 7 :diamond:

      Also absolut dry , FR gegen meinetwegen , hm, einen weak-tighten Gegner! :club:
      Mit einem sehr guten Read auf den Gegner kann man das bei dem Board durchaus folden und damit richtig liegen.

      ja man könnte dabei ja Geld gewinnen. --> fold :rolleyes:
    • winkiac
      winkiac
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 879
      set am flop spiel ich wie kk+ preflop , i never fold!, wenn du wircklich beat bist gegen overset dann isses ne nh, die nächsten 3 mal wandert der stack aber wieder zu dir.
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Original von winkiac
      set am flop spiel ich wie kk+ preflop , i never fold!, wenn du wircklich beat bist gegen overset dann isses ne nh, die nächsten 3 mal wandert der stack aber wieder zu dir.
      ja eben nicht, ich geh davon aus, dass ich gegen gute Spieler spiele.
      Gegen mich als utgx Limper o. Raiser mit z.B. 22er, wir auf einem 268 Rainbow Board am Flop kein guter Spieler mit einer schlechteren Hand bei 100BB Stacks broke gehen.

      Bei seinen Überlegungen sollte man immer davon ausgehen, dass seine Gegner gut - sehr gut spielen.

      Klar, gegen einen absoluten Vollfisch, der hier auch mit 99er+ broke geht, bin ich insta All In.
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      Original von VTechMS
      Original von winkiac
      set am flop spiel ich wie kk+ preflop , i never fold!, wenn du wircklich beat bist gegen overset dann isses ne nh, die nächsten 3 mal wandert der stack aber wieder zu dir.
      ja eben nicht, ich geh davon aus, dass ich gegen gute Spieler spiele.
      Gegen mich als utgx Limper o. Raiser mit z.B. 22er, wir auf einem 268 Rainbow Board am Flop kein guter Spieler mit einer schlechteren Hand bei 100BB Stacks broke gehen.

      Bei seinen Überlegungen sollte man immer davon ausgehen, dass seine Gegner gut - sehr gut spielen.

      Klar, gegen einen absoluten Vollfisch, der hier auch mit 99er+ broke geht, bin ich insta All In.
      ja wie gesagt, wenn du deinen gegnern hier zutraust nur mit nem set broke zu gehen, dann solltest du.............VIEL MEHR BLUFFEN :D

      hallo wieviel FE hast due denn dann?


      edit: ge(open)limpt wird auch FR nicht! wenn du aus irgendeinem grund 22-XX nicht raisen willst solltest du die hand folden.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von VTechMS
      Original von winkiac
      set am flop spiel ich wie kk+ preflop , i never fold!, wenn du wircklich beat bist gegen overset dann isses ne nh, die nächsten 3 mal wandert der stack aber wieder zu dir.
      ja eben nicht, ich geh davon aus, dass ich gegen gute Spieler spiele.
      Gegen mich als utgx Limper o. Raiser mit z.B. 22er, wir auf einem 268 Rainbow Board am Flop kein guter Spieler mit einer schlechteren Hand bei 100BB Stacks broke gehen.

      Bei seinen Überlegungen sollte man immer davon ausgehen, dass seine Gegner gut - sehr gut spielen.

      Klar, gegen einen absoluten Vollfisch, der hier auch mit 99er+ broke geht, bin ich insta All In.
      Warum limp/callst du dann 22 preflop?
    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Original von monarco
      Dazu gabs doch schon genügend Threads. Schau dir mal den "Raise any PP any Position"-Thread an, der ist z.B. extrem interessant. Ist im Sticky nicht auch was?
      hab den Threat leider nicht gefunden ....
      kannste mir eben helfen?
    • 1
    • 2