downswing oder leaks im pokerspiel?

    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      hallo
      da ich kein pokerporgramm besitze mit der ich spielerdaten erfassen kann, hätte ich gerne das einer die daten von axelf82 mal postet (vpip...) und dazu sagt ob die daten ehr für einen shark oder einen fish sprechen.

      seitdem ich auf den limit 0.5/1 dollar spielen musste ging es nur noch abwärts zum glück gibt es ja jetzt auch für die nicht beginner niedrere limits so das ich meine Br nochmal ganz von neuen aufbauen kann (hoffentlich)

      ALSO BIN ECHT VERZWEIFELT WENN IHR DATEN ßBER MICH postst die bitte und schreibt dazu ob die werte ehr für einen guten oder einen schlechten spieler sprechen wüßte nämlich echt gerne ob es an meinem mangelnen könen oder nur am pech liegt das meine bankroll im arsch ist

      thx schonmal im vorraus....
  • 2 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Ich habe gerade mal nach Beiträgen von dir gesucht und keinen Eintrag im Beispielhändeforum gefunden. Vielleicht solltest du da erstmal ansetzen. Statistiken sind zwar ein Richtwert, aber beileibe nicht Allheilmittel bei der Leaksuche. Poste soviel Hände wie möglich und du wirst mehr über dein Spiel lernen, als Stats jemals aussagen können.
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      es ging mir ja erstmal auch nur darum einen anhaltspunkt zu haben ob es an mir oder am zufall liegt

      und stimmt habe keine hände gepostet