partypoker pokerstars

  • 14 Antworten
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      Rake: Auf Stars ab 200+ klar höher, Party hat ja 10$ auf allen Highlimits. Bei Stars zahlste für 225 15$ Rake, 335 25$ usw. Das haut schon rein.

      Rakeback: Supernova auf Stars lässt sich auf den hohen Limits easy erspielen, daher klar besseres Rakeback als bei Party.

      Gegnerstärke: Habs erst die Tage mal spaßeshalber verglichen, Stars ist um einiges stärker besetzt. Partypoker wird ja nur von PS.de wirklich gefördert, und hier sind eigentlich wenig gute SNG Spieler. Stars wird von viel mehr Seiten gefördert durch Videos auf Stars etc. Man findet auch einige Regs auf den Stars 200+ die für diverse kostenpflichtige Seiten Videos produzieren.
      Was man auf Party selbst auf den 310ern sieht, gleicht ungefähr dem Stars 60$ Niveau.
      Nun fragst mich gleich warum dann da nicht spiele? Weil ich dieses drecks 8hd Pushfold Gambling nicht leiden kann!

      Traffic: Auch hier hat Stars IMO nen kleinen Vorsprung. Ab nem gewissen Limit sollte man sowieso dazu übergehen plattformübergreifend zu spielen, wenn man zu wenig Tische auf nur einer Plattform findet.


      Zudem hat Stars halt ne etwas längere Struktur, sprich du spielst pro SNG etwas länger. Allerdings fällt dadurch dieses Hardcoregambling wie es auf Party ist weg.

      Zudem der Party Support ist einfach nur ne Frechheit, da wirste eigentlich nur abgezogen wenns mal wirklich um Geld geht. Da ist Stars echt sehr viel schneller und kompetenter!

      Letztenendes ist es Geschmackssache.
      Grundsätzlich sind Fische > jedem Rakeback oder sonstiges. Aber wie gesagt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hasse Party einfach nur, sonst würd ich evtl dort auch wegen der Fische spielen.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      genau weger diesem gamble-faktor bin ich eigentlich auf der suche nach nem anderen sng-anbieter. des dumme is nur auser stars und party gibts ned viele, die so viel sng-traffic haben
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Ich würde mich jetzt nicht unbedingt auf Stars oder Party festfahren.
      Schau dir mal FTP an. Ich glaub vom Rakeback her ist das ganz in Ordnung und man bekommt ja noch nen dicken 1st Deposit Bonus wenn man sich über PS tracken lässt. Du müsstest halt nochmal schauen ob das mit dem Rakeback/den Promotions so ist wie du es dir vorstellst.

      Die Blindstruktur ist finde ich ganz angenehm:
      StartStack sind 1500 Chips bzw. 50BB bei 15/30 Blinds.
      Die Blinds steigen halt in sehr kleinen schritten an (30BB, 40BB, 50BB, 60BB, 80BB, 100BB, 120BB, 160BB, 200BB,....)

      Bei turbos Starten sie alle 3 minuten und bei Standart SNGs alle 6 Minuten. Aber ich finde halt durch die sanften Blindanstiege können die Blinds ruhig etwas schneller hochgehen weil sich so ein kleiner anstieg einfach viel angenehmer spielt und man jetzt nicht plötzlich übelst auf die Kacke hauen muss weil man 5BB hat und der nächste Blindanstieg jegliche FE killed wie es manchmal auf Party der Fall ist. Spielt sich also sehr angenehm, allerdings halt auch ganz anders wie Stars oder vor allem Party.

      Die Software ist dort auch sehr gut habe ich das Gefühl. Also auf jeden Fall viel besser wie auf Party und auf jedenfall gleichwertig mit der von Pokerstars.

      Und naja wie crizzla schon gesagt hat... $200+ hat Party einfach den ultimativen Rake da fidnest glaub ich niergendwo was besseres.

      Aber schaus dir halt mal an du musst dich ja nicht sofort auf ne Seite festlegen...
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      btw find ich für sng´s die software von party besser wie die von stars und ftp.
      ftp hat bissl wenig traffic oder?
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      Auf FTP is auf den Highstakes schon bissl weniger traffic, aber als Alternative sollte man es schon in Betracht ziehen. Wie Grandmaster sagt, die Blindstruktur dort ist ebenso sehr gut. Man muss zwar immer etwas aufmerksamer sein, wieviel BB man jetzt grad noch hat, aber von dem Gamblefaktor ebenso gemindert wie Stars.
      Man sollte aber unbedingt die 3min turbo wählen, sind dann fast genauso wie 5min auf stars.
      Rakeback auf Fulltilt ist auch auf jeden Fall besser als bei Party. Den First Deposit Bonus würd ich vernachlässigen, das sind ja dann nur noch n paar Buyins. Cleart sich aber sehr schnell.


      Btw.. Die Software bei Stars un FTP find ich um einiges besser als bei Party. Abgesehen davon, dass man bei Party Platzwahl hat, das ist der einzige Vorteil von Party.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      naja die software von stars und ftp is halt im vergleich zur party-software recht langsam. da gehen wesentlich weniger hände ind er stunde als bei party
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      nicht die Softwareist langsamer, sondern die Bedenkzeiten und die Timebank bei Stars sind länger. Dafür kannst du auf Stars deutlich mehr Tische spielen (keine fast Tische). Du kannst postflop fast nicht austimen. Wenn es piept, hast du meist noch 30-50 Sekunden Timebank
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Ja aber ich finde es bei Party halt relativ nervig mit den ganzen Bugs und dissconnects. Zudem freezed die Party Software echt extrem oft wenn man das ganze mit anderen Seiten vergleicht...
    • tonyhawk49
      tonyhawk49
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 528
      15s Timebank bei FTP suckt. Oder waren es gar nur 10? Der Rakeback ist super.
    • jamal47
      jamal47
      Black
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.335
      Wenn du Ambition für die Highstakes hast, führt kein Weg an Party vorbei. Der Rake ist das alles entscheidende. Ab gewissen Limits zahlst du bei Stars das dreifache. Bei so einem riesigen Vorteil sind Software, Struktur etc. total nebensächlich. An solche Dinge kann man sich gewöhnen.
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      Nur an den scheiss Support und die Drecksserver kann man sich einfach nicht gewöhnen!
    • jamal47
      jamal47
      Black
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.335
      Original von crizzla
      Nur an den scheiss Support und die Drecksserver kann man sich einfach nicht gewöhnen!
      Ich hatte in letzter Zeit keinerlei Probleme damit.
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      In letzter Zeit war ich da nie ;) . Party hat mich erfolgreich vertrieben.
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      bei mir isses genau umgekehrt, hab auf Stars andauernd welche Disconnects, völlig instabil.....4 Tische open, läuft gut und denn die DrecksDCs, hab ich echt keine Nerven für....bei Party hab ich vielleicht 1 mal im Monat nen DC und der is auch gleich wieder weg....

      Schad, würd gern auch auf Stars SNGen