K-Bug

    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      Habe mir gestern einen neuen "move" von SNGs an der Bubble überlegt und bin mal gespannt was ihr davon haltet. Ok ich gebe zu, es wird selten vorkommen das man ihn überhaupt anwendet, und noch viel seltener das er zum Erfolg führt, aber ist in meinen Augen für beide beteiligten Spieler eindeutig +EV und könnte - wenn er verbreitet wird - das Spiel an der bubble und damit auch vor der bubble nachhaltig verändern, da die Posistion des Chipleaders noch deutlich gestärkt würde.

      Also folgende Sitation.

      $210 auf Party
      INeverFoldAces 3000 (CO)
      INeverFoldKings 3000 (BU)
      Hero 3000 (SB)
      thinkingChipleader 11000 (BB)

      Blinds 300/600

      INeverFoldAces und INeverFoldKings folden. Ich halte TT und setzte 2999! Also ein chip left (ich nenne ihn den KBug) Wenn ich jetzt chipleader wäre und ne entsprechende Hand (z.B. AKs) dann würde ich nur callen und ihm den letzten chip lassen. Denn wenn ich gewinne kann ich any two in die beiden reinpushen, da hero mit seinem chip sicher bis zum BB folden wird.
      Ok chipleader callt also und gewinn. Chipleader pusht jetzt mit any2 in den neuen BB, danach psuht er wieder mit any2 (23s) und wird von beiden mit KK und AA gecallt. Chipleader bastelt sich nen straightFlush und hero freut sich über seinen K-Bug der auf einemal 600$ Wert ist!

      Den move kann man natürlich auch als Chipleader machen und dem Smallstack somit quasi "anbieten" einen chip zu behalten.

      Wie schon angesprochen, wird wohl sehr selten passieren, denke aber mal wenn der move für den Shorty auch nur einmal in seinem Leben Erfolg bringt, dann ist er +EV.

      Also was haltet ihr von dem Spass?
  • 38 Antworten
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Lol nette Idee, ich würde dich an Stelle der beiden anderen Shortys dafür hassen, aber das kann dir ja egal sein.

      Hat schon mal ein Chipleader begriffen was du da vorhast, und dir den einen Chip wirklich gelassen ?

      Werde das auf jeden Fall mal ausprobieren.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.392
      denke nicht dass da der chip leader es checkt und mitspielt, wenn doch ist es echt nicht schlecht. aber sieht auch stark nach collution aus
    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      hehe, ja flames hat man mit dem play sicher abonniert, und ehrlich gesagt ich habe das play noch nie ausprobiert. Bin nur gestern auf die Idee gekommen, als ich an nem 109$er meinen Chiplead an der Bubble geil ausspielen konnte und dem supershorty absichtlich am Leben gelassen habe, indem ich ihm meinen SB zugelodet habe, als er noch 10 Chips left und im BB war. Konnte dann wieder in den neune BB pushen und er hat wieder "brav" mit seinen 10 Chips left gefoldet. Und am Ende ist er tatsächlich ITM gekommen, als einer von den andern keinen Bock mehr hatte und mit KQ gecallt hat und ich ihn weggeluckt habe ;) .

      In der Situation ist mir aufgefallen das der Supershorty und der Chipleader ein gemeinsames Interesse haben, und dass man das vllt irgendwie mit nem move ausnutzen kann.
    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      also bis 55$ wird man mit dem move garatiert keinen Blumentop gewinnen, aber ab 109 bin ich mir sicher, dass es da chipleader gibt, die das sofort verstehen und ausnutzen. Ich denke ach mal der move ist für den Chipleader noch wesetnlich mehr +EV als für den shorty, aber für den shorty eben auch ein gaaanz klein bisschen, und das reicht!
    • StylesDavis
      StylesDavis
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 19
      Original von MartinK13
      hehe, ja flames hat man mit dem play sicher abonniert, und ehrlich gesagt ich habe das play noch nie ausprobiert. Bin nur gestern auf die Idee gekommen, als ich an nem 109$er meinen Chiplead an der Bubble geil ausspielen konnte und dem supershorty absichtlich am Leben gelassen habe, indem ich ihm meinen SB zugelodet habe, als er noch 10 Chips left und im BB war. Konnte dann wieder in den neune BB pushen und er hat wieder "brav" mit seinen 10 Chips left gefoldet. Und am Ende ist er tatsächlich ITM gekommen, als einer von den andern keinen Bock mehr hatte und mit KQ gecallt hat und ich ihn weggeluckt habe ;) .

      In der Situation ist mir aufgefallen das der Supershorty und der Chipleader ein gemeinsames Interesse haben, und dass man das vllt irgendwie mit nem move ausnutzen kann.
      ... und ich habe die Situation gehasst ;)
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      Hatte so ne Situation schon mal als Chipleader auf den 55ern. War natürlich gut +EV und das geflame im Chat nur herrlich.
    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      Hm... also ich biete demjenigen 20$ auf Stars der mir ne Handhistory von dem 55$+ auf Party schickt, wo er den move angewendet hat, der chipleader mitspielt, und er dann mit dem "K-Bug" tatsächlich ITM kommt ;)

      Die druck ich mir dann aus, häng sie in mein Zimmer und freu mich drüber ;)
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von StylesDavis
      Original von MartinK13
      hehe, ja flames hat man mit dem play sicher abonniert, und ehrlich gesagt ich habe das play noch nie ausprobiert. Bin nur gestern auf die Idee gekommen, als ich an nem 109$er meinen Chiplead an der Bubble geil ausspielen konnte und dem supershorty absichtlich am Leben gelassen habe, indem ich ihm meinen SB zugelodet habe, als er noch 10 Chips left und im BB war. Konnte dann wieder in den neune BB pushen und er hat wieder "brav" mit seinen 10 Chips left gefoldet. Und am Ende ist er tatsächlich ITM gekommen, als einer von den andern keinen Bock mehr hatte und mit KQ gecallt hat und ich ihn weggeluckt habe ;) .

      In der Situation ist mir aufgefallen das der Supershorty und der Chipleader ein gemeinsames Interesse haben, und dass man das vllt irgendwie mit nem move ausnutzen kann.
      ... und ich habe die Situation gehasst ;)
      Dann Limp doch in der Situation wenn der Shorty im BB sitz einfach mal damit der Shorty nicht wieder so davon kommt.
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      Hab das jetzt wirklich mal teilweise gelesen. Also du möchtest SB und BB sein in einem ^^ klingt schonmal intressant. Dann möchtest du auf 2999 raisen und 1Chip folden ^^ klingt auch super intressant. Wtf hast du genommen?
    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      Original von crizzla
      Hab das jetzt wirklich mal teilweise gelesen.
      hm... dann lies es mal ganz, und denk ein bisschen drüber nach, dann wirst du es auch verstehen... Zumindest scheint es mir als ob alle anderen es verstanden habe ;)

      Ach und genommen habe ich ne Überdosis 109$er auf Party
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.663
      die frage ist, was hat der shorty von 1 chip? in 3 händen später sitzt er im BB automatisch allin und es kann auch nichts mehr zu ihm gefolded werden, daher ziemlich unpraktibel oder nicht?

      das normale keeping the bubble alive, wo der shorty noch genug hat, dass er nicht automatisch allin sein wird ist wesentlich praktikabler und das findet auch sehr oft verwendung

      oder hab ich nun nen denkfehler drin?
    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      nö ist kein denkfehler drin. Aber wenn ich jetzt abwäge zwischen verdoppeln auf 6000 oder auf 5998 mit der Option beim verlieren (und sind es nur 2 Hände lang weiterzuleben) dann ist imho doch wohl option 2 knapp aber eindeutig +EV. Immerhin 2 Hände lang Zeit das einer von den anderen beiden Spielern mit ne Monster aufwacht.

      Ansonsten kann man mit etwas Glück auch die beiden Blinds überstehen (man muss sich im regelfall ja nur gegen den any2 push vom bigstack durchsetzen, da sollte die Wahrsceinlichkeit genau. 25% betragen, dass man durch die blinds kommt) Und dann hatt man schon insgesamt 6 Hände und damit (wenn ich das gerade richtig im Kopf habe) ungefähr ne Wahrscheinlichkeit von knapp 5% das einer von denen andern beiden AA oder KK bekommt.

      Ich gebe zu das ist alles recht marginal, aber ich finde verglichen mit den 2 Chips auf die man beim push verzichen (die man ja btw immer noch auf dem river reinholen kann wenn man sich da ischer ist ;) ) ist das dennoch monster +EV. Wie schon gesagt, ich behaupte wenn es auch nur einmal klappt ist der move für ein Leben lang +EV.

      Deutlich unintressanter wird das ganze wenn man schon eine blindstufe mit ante erreicht hat...
    • jamal47
      jamal47
      Black
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.337
      Blöd nur, wenn man schon be 400/800 Blinds ist. Ab da gibts nämlich Ante und da nützt dir der eine Chip herzlich wenig ;)
      Bei anderen Anbietern gibts sogar viel früher Ante...
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      Original von MartinK13
      Original von crizzla
      Hab das jetzt wirklich mal teilweise gelesen.
      hm... dann lies es mal ganz, und denk ein bisschen drüber nach, dann wirst du es auch verstehen... Zumindest scheint es mir als ob alle anderen es verstanden habe ;)

      Ach und genommen habe ich ne Überdosis 109$er auf Party
      Nein ich les mir das jetzt nicht weiter durch. Es sei denn du findest einen der so sau dumm is und bei 5998/1 Odds foldet. Das macht er natürlich nur dir zuliebe, damit du schööön die Bubble noch eine Hand abusen kannst.
      Wenn du dann einen gefunden hast, reden wir weiter.
    • CitizenJolly
      CitizenJolly
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.793
      Man sollte ein Thema aber lesen bevor man seinen Senf abgibt. Ist sonst blöd wenn man gar nicht versteht worum es geht.

      Wer genau soll bei 5998/1 Odds folden?
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.277
      wenn man ein thema net mal ansatzweise gelesen hat und somit net mal ansatzweise verstanden hat, wieso diskutiert man dann drüber?
    • dasboesefranz
      dasboesefranz
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 391
      Also an Stelle der midstacks würde ich AA und KK einfach folden(ist hoffentlich richtig), dann wars das mit deinem +EV für den Shortie.
    • Moye
      Moye
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 858
      Original von dasboesefranz
      Also an Stelle der midstacks würde ich AA und KK einfach folden(ist hoffentlich richtig), dann wars das mit deinem +EV für den Shortie.
      ja, AA und KK muss man als midstack mit nem 1 chip-shorty sogar folden, wenn der chipleader pusht. ich denke, dass werden sogar die meisten fische in der situation machen. dadurch bringt der move imo nichts.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.392
      Nach Wizard muss man mit KK+ callen
    • 1
    • 2