NL headsup

    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Jo hab mich schon n bissl zu den Unterschieden zw. SNG HU und Cash HU informiert.

      Jetzt würden mich mal n paar winrates interessieren in Sachen Cash HU.
      Ich hab heut mal ein Anlauf auf NL50 gemacht und n dickes UP gehabt 1Stack/100H. Wird nciht zu halten sein, ist klar. Aber angeblich sollen die doch schon höher sein als bei SH etc.

      Dann wird hier ein BRM von 50 Stackls empfohlen, es wird so stark betont "MINDESTENS 50 Stacks" Ist das schon ein sehr agressives BRM? Bisher spiel ich SH und SNG.
      SH mit 50 Stacks BRM und SNG mit 100BI BRM. Also doch schon eher konservativ.

      Dann ist mir aufgefallen das mehr Rake produzuiert wird. Als ich früher NL50 SH gespielt hab, hatte ich 30% weniger Rake produziert. Ist das normal oder ist das nur durch meine geringe Samplesize bedingt?
  • 11 Antworten
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.800
      Der Headsup-Thread
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 16.007
      hab mal vor n paar tagen angefangen n bisschen HU zu gamblen.

      500 eingezahlt und nl100 gespielt. ~500 hands: rauf auf 1200, runter auf 250, rauf auf 1000, runter auf 200

      also wären mir 50 stacks n bisschen zu wenig
    • Wolf87
      Wolf87
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.160
      50 Stacks halt eich im HU für gut, bzw. ausreichend konservativ.
      Ist etwa vergleichbar wie NL SH 30-35 Stacks.

      Sooo swingy wie HU immer gemacht wird ist es auch nicht.
      Aggressives BRM ist etwa so 30 Stacks.

      Zu Rake ect. kann ich nicht viel sagen, weil ich darauf selber nicht achte und auch ohne Stats und Datenbank spiele z.Z.
      Jedenfalls kriegt man deutlich weniger Punkte (z.B. Full Tilt Points bei Full Tilt) zusammen als bei SH auch bei 3-5 Tischen. Jedenfalls nach selektiver Wahrnehmung.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Es dürfte für die meisten sehr schwierig sein sich mit nur 30 oder 50 stacks von der 6 max Nittyness komplett zu lösen.

      Ich finde ab midstakes 150+ stacks gut um wirklich rein EV basierend, varianzgleichgültig zu spielen.
    • n00bmare
      n00bmare
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 6.549
      Hab auch auf nl50 HU angefangen auf FTP...

      Die sind einfach sowas von schlecht, bisher noch keine minus session hingelegt... aber hab auch erst ne kleine samplesize, denke aber dass ich die winrate halten kann auf dem donkeylimit....


    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Original von Acidbrain
      Es dürfte für die meisten sehr schwierig sein sich mit nur 30 oder 50 stacks von der 6 max Nittyness komplett zu lösen.

      Ich finde ab midstakes 150+ stacks gut um wirklich rein EV basierend, varianzgleichgültig zu spielen.
      Das ist schon n ganz anderer Ansatz, wie lange spielst du schon headsup?
    • n00bmare
      n00bmare
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 6.549
      also 150 stacks finde ich mega arg übertrieben muss ich sagen :)

      auf nl50 - 200 sind wohl 50 stacks schon ein sehr sehr gutes Polster, evtl danach bissl konservatives BRM wählen
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Ich spiele seit ca. 3 Monaten HU und ich bin auf 2-4 mit 150 stacks noch definitv was scared money.
      Nich dramatisch, aber ich mach nicht alle moves, die ich auf 1-2 mache.
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Interessant, was mich mal interessiert, ob ihr komplett auf HU umgestiegen seid. Und ab welches 6max bzw FR -Limit ihr vorher gespielt habt und auf welchem HU Limit habt ihr angefangen?

      Im Moment hab ich das Gefühl das HU irgendwie sowas wie ne "Marktlücke" im Online-Poker ist. Literatur dazu zu finden ist schwer, die meisten Pokerschulen supporten nur die gängisten Modi (FR, SH) Sprich die meisten HU-Player haben ja nicht wirklich die Chance sich zu verbessern.
      Also die haben sie schon, aber dazu müsste man sich ja mal ne eigene Platte zu der Thematik machen und da hörts ja glücklicherweise bei vielen auf.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      2+2 hat deutlich umfangreichere Hu Foren als Ps.de und bei lego, Dc und Cr gibt's auch jeweils 2 Dutzend Hu videos.

      habe bis 3-6 sh gespeilt und habe auf 0.5/ 1 Hu angefanen( Nl50 habe ich immer shcon so nebenbei bissl gespeilt)
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Hier stand müll