Parkgebühren in Vegas

    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Plane einen Westküsten-Trip mit dem Auto, der - wie es sich gehört ;) - in Vegas enden soll. Habe nur leider nix über die Parkplatz-Situation finden können. Das Auto selbst werde ich wohl ab Ankunft Vegas kaum noch nutzen, die Mehrkosten für die längere Anmietzeit sind eigentlich auch recht gering, ich habe nur keine Lust täglich eine horrende Parkgebühr an das Hotel/was-auch-immer zu leisten - zumal das Auto eigentlich nur rumsteht - daher meine Frage, ob ich das Auto direkt bei Ankunft Vegas abgebe und auf Taxi etc. umsteige?
      Weiß jmd, wie hoch die Parkgebühren der Hotels sind?
  • 5 Antworten
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      kannst da nicht einfach das auto an irendner nebenstraße parken wenns zu teuer ist, oder gibts das in vegas nicht?
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Tja, wenn das möglich wäre...ka. war noch nicht in Vegas und suche jmd, der mir aus seinen Erfahrunsschatz berichten kann.
      Weiß aber auch nicht, ob ich mit der Nebenstrasse son gutes Gefühl hätte - hab auch keine Lust es von besoffenen spielsüchtigen Millionären aufbrechen zu lassen! ;)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      also ich glaub die ganzen parkhäuser sind, sofern du im hotel übernachtest dem das parkhaus gehört umsonst
    • RandomWalker
      RandomWalker
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 220
      Ich war zweimal im Urlaub mit meinen Eltern da (ist allerdings schon ein paar Jährchen her), soweit ich mich da recht erinnere, hatten beide Hotels Parkhäuser, die im Preis drin waren. Ansonsten wird das sicher sauteuer.
    • pokermatze4
      pokermatze4
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 54
      Zumindest am Strip kann man in allen Casinos gratis parken ("Self parking"). In Downtown muß man etwas mehr suchen, in den Casinos muß man ein paar $ Parkgebühren zahlen, findet aber mit Glück auch an der Straße was. Außerhalb des Zentrums sollten sich immer genügend Gratisparkplätze finden.

      Ich war im Mai dort, alles ganz easy mit dem eigenen Mietwagen, von ein paar Staus mal abgesehn.