Laptop-Performance bricht bei Grafikbearbeitung stetig ein

    • Crouchinho
      Crouchinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 1.494
      Hey,

      immer wenn ich meine Digicambilder (4000x3000px) editiere wird mein Laptop konstant langsamer, bis ein Weiterarbeiten irgendwann unmöglich wird. Er ist leider nicht der neuste (Intel centrino M725, 1.6Ghz, 521mb ddr) aber nach einem Neustart läuft das ganze schließlich auch flüssig. Woran kann sowas liegen? Ist irgendwie der Cache voll oderso?

      Danke & Gruß
  • 11 Antworten
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Es wird der Speicher zu knapp und deshalb wird ausgelagert. Wahrscheinlich ist es, wenn er langsamer wird, so das auch die Festplatte dauern läuft. Wenn es so ist hilft dir nur mehr Speicher. ISt aber eh saubillig. Aufrüsten lohnt sich.
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      du hast 512MB Speicher. Davon braucht Windows vermutlich so ca 499.... D.h. wenn du noch eines deiner grossformatigen Bilder öffnest, ist Schicht. Also am besten auf maximale Ausbaustufe aufrüsten. Leider profitiert der alte DDR-RAM nicht so direkt vom Preisverfall bei den DDR2-Riegeln...
    • Crouchinho
      Crouchinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 1.494
      thx leute, hätte mir eigentlich auch selber auffallen sollen. ist das speicherwechseln bei laptops eigentlich diy-mäßg machbar?
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.527
      Prinzipiel ja aber es gibt eben auch immer wieder Probleme. Ich würde sagen latsch einfach in den nächsten PC Laden, Siggelkow, Atelco oder was auch immer und frag nach Speicher. Lass ihn Dir vor Ort reinstecken und schau obs läuft.

      Gruß,
      CMB

      p.s. 2GB solltens schon sein. Check mal Manual from Läppi
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Würde bezweifeln ob dieses Modell mit 2GB umgehen kann. Aber 1GB wär ja auch schon ein wesentlicher Fortschritt.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      das foto dürfte 1GB+ sein....da hilft die aufrüstung um weitere 512MB auch nicht viel
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Bitte???? Ich nehme an JPEG und kein Bitmap?! Wie soll das 1GB+ haben?
    • Durden
      Durden
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 226
      Original von pistenstuermer
      Bitte???? Ich nehme an JPEG und kein Bitmap?! Wie soll das 1GB+ haben?
      Während der Bearbeitung liegt das Bild unkomprimiert im Speicher.
      meistens -> (x * y) * 4Byte
    • MadCow
      MadCow
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 1.151
      meine uralte Paintshoppro version braucht für nen bild dieser größe nicht viel mehr als 100mb ram und lässt sich mit meinem 750mhz 768sdram auch gut bearbeiten.

      Schließt du die fertig bearbeiten bilder immer oder öffnest du einfach das nächste?
      Das alte solltest du schließen damit der Ram wieder freiwird.
      Wenn der Ram nicht wieder freiwird (z.b. im taskmanager beobachten) hat das Programm wohl speicherlücken und du solltest es neustarten (oder besseres Programm suchen)

      Mehr Ram schadet allerdings nicht bei Bildern dieser größe.
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Original von Durden
      Original von pistenstuermer
      Bitte???? Ich nehme an JPEG und kein Bitmap?! Wie soll das 1GB+ haben?
      Während der Bearbeitung liegt das Bild unkomprimiert im Speicher.
      meistens -> (x * y) * 4Byte
      Ja, dann komme ich bei oben genannten Werten auf 48MB.....
    • Durden
      Durden
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 226
      Original von pistenstuermer
      Original von Durden
      Original von pistenstuermer
      Bitte???? Ich nehme an JPEG und kein Bitmap?! Wie soll das 1GB+ haben?
      Während der Bearbeitung liegt das Bild unkomprimiert im Speicher.
      meistens -> (x * y) * 4Byte
      Ja, dann komme ich bei oben genannten Werten auf 48MB.....
      hmm.... jep