Berechnungshilfe

    • ilse2005
      ilse2005
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1
      Hallo,
      ich bin etwas überfordert bei der berechnung einer hand.
      Hier:

      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG g_wentino ($59.56)
      CO Jahaa111 ($20.19)
      BTN Hero ($65.97)
      SB paledane ($37.44)
      BB peiter111 ($48.25)

      Pre-flop: ($0.75, 5 players) Hero is BTN K Q
      1 fold, Jahaa111 raises to $1.50, Hero calls $1.50, 2 folds

      Flop: 9 3 6 ($3.75, 2 players)
      Jahaa111 bets $3.50, Hero ???

      Ich möchte ausrechnen, wie meine Equity bei nem Push aussieht. Vor allem will ich wissen, wie oft er dabei folden muss.
      Ich hab bischen mit dem Equilator gespielt und ihm mal folgende calling range gegeben, mit der er den push callt: 99+, 66, 33, ATs, A9s
      Da komm ich auf ne Equity von 41%
      So, und jetzt steh ich aufm Schlauch...
      Wie geht die Rechnung weiter?

      EDIT: Er hat ne Openraising range von 20%
  • 1 Antwort
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      1. Du musst dir überlegen wieviel seiner Openraisingrange er cbettet
      2. Du musst dir überlegen wieviel % seiner Cbettingrange er folded und wieviel % er auf einen Raise shoven wird
      3.

      -> EV (Shove) = x%*Potsize nach Cbet + (1-x%)*(y*Equity gegen Callingrange - z*(1-Equity gegen Callingrange))

      -> x% = Prozentanteil der gegnerischen Range der folded wenn wir den flop shoven
      -> y = Betrag den wir im Falle eines Pushes gewinnen werden (hier 3.75 vom Pot + 3.50 von der Bet + Reststack vom Gegner)
      -> z = Betrag den wir im Falle eines Verlustes verlieren (wir haben am Flop 18.60 ca gegen diesen Gegner zu verlieren)

      Da du ihm ja jetzt ne Callingrange für den Shove gegeben hast ist nur noch x% als unbekannte in der Gleichung.

      -> Ev (Shove) = 0 setzen und nach X% auflösen