NL25 Stars

    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      Es ist wirklich unfassbar. Ich meine das es sowas wie Varianz im Spiel gibt - ok, soll auch so sein, dadurch verdient man sein Geld im Poker. Ich bin jedoch weiterhin der Meinung, dass irgendwas mit NL25SH auf Pokerstars nicht stimmen kann. Gibt es irgendwo nen Button auf dem "Retard-Limit" steht?! Ich kann es nicht glauben, man spielt wirklich sein A-Game, trifft die richtigen Entscheidungen und dann kommen daher gelaufen Chat-Spamer und machen einem die Arbeit von 1-2 Tagen kaputt. In regelmäßigen Abständen bricht alles komplett ein, man kommt nicht voran und kann nix dagegen tun, außer vielleicht analysieren wann die Varianz im Mittel zuschlägt und genau dann nicht spielen ?(






      1. AA vs 52s (Villain running 76 / 12 / 1.0 / 127, pushte gern ausm Blauen AI pf 100BB), ich snap calle... er flopt Flush.

      2. KQ vs JJ (Gleicher Villain wie in 1. !!! Ich floppe Nutstraight AJTss Flop, er pusht wieder, ich snap ... 2 weitere Pik-Karten - er runner runner flush 100BB)

      3. AA vs T5s (Villain absolute Station, ich 3bet pf IP). Flop TT5 ... ich 3bet flop AI, er snap, ich sprachlos.

      4. Flush over Flush aufm River und Villain schickt mich nach Valuetown, allerdings erträglich.


      Mal eine allgemeine Frage: Gibt es Menschen die einfach nicht dazu geboren sind NL25 zu schlagen? Ich hatte früher schon NL25 gespielt bis zu einem riesigen Downswing, und NL10SH beispielsweise mit 8.2ptbb/100, 52K Hände geschlagen... Ich muss ehrlich zugeben dass ich so extrem verletzt bin weil ich wirklich viel Zeit und Leidenschaft investiere und langsam nicht mehr kann ... Ein Freund von mir hatte das Limit totgegrindet, blieb von dieser unglaublichen Varianz verschont und machte seiner Zeit im Schnitt 300-400$ die Woche... :(
  • 13 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von JustMillion
      Mal eine allgemeine Frage: Gibt es Menschen die einfach nicht dazu geboren sind NL25 zu schlagen?
      Die gibt es bestimmt. Allerdings lässt sich das doch nicht an ein paar k Händen festmachen. Zudem hast Du möglicherweise noch fette Leaks, an denen Du arbeiten kannst. Kopf hoch! Es kommen auch mal wieder bessere Zeiten :)
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      Zudem hast Du möglicherweise noch fette Leaks, an denen Du arbeiten kannst.



      kannst du da was an der kurve unter umständen ablesen, ne tendenz oder sowas? ich denk nämlich auch, dass ich mit schuld sein muss an dem dilemma ...
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      an einem graphen kann man nix ablesen, evtl. mal ne fiese tiltsession, dafür müsstest du deine stats posten von den paar k händen die du bisher auf dem limit gespielt hast ;)

      also komplett die stats, die dir PT anzeigt
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      7k hände SH sind echt so gut wie keine samplesize. spiel einfach schön weiter dein A-game und erfreu dich an den dich erwartenden gewinnen.

      ich hab jetzt innerhalb von 3 tagen einen 12stack-downswing verkraften müssen. man überlebt´s ;) .

      try on!
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      17,9 / 15 / 3,1 (vpip / pfr / af )

      25,1 / 54,2 (wtsd / w$sd )

      alles über 7,2K hände

      ich hab schon wieder eben in ner guten stunde 40$ gemacht um am ende mit top set Assen gegen nen flushdraw mit 84s und noch 1 kleineren pot mit QJs auf QJ2 gegen 23s verloren (2 aufm river)... :( ist doch nicht mehr normal was geht in diesen armen menschen vor und warum profitiere ich denn nicht von deren schlechter spielweise
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Keine Samplesize.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Goliath1000
      an einem graphen kann man nix ablesen, evtl. mal ne fiese tiltsession, dafür müsstest du deine stats posten von den paar k händen die du bisher auf dem limit gespielt hast ;)

      also komplett die stats, die dir PT anzeigt
      Da hat er recht, der Goliath :(
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      NL25 finde ich dort sehr easy, aber NL50 ist der größte Mist überhaupt, die dämlichen Fische treffen gerade einfach alles...
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      die dämlichen Fische treffen gerade einfach alles...


      edit: und sie halten danach sogar noch Vorträge.

      Ich JJ ... Board J83ss ... Fish: Flushdraw IP pusht auf Flop AI. Ich snap, aufm Turn kommt natürlich sein dämlicher Flush an. Ich darauf: "Luck > Skill obv" .. er:
      "Well its different. Skill > Luck cause I put you on JJJ."

      Und das Schlimme dabei ist, dass er 2 Minuten später komplett zerhackt wurde und mein Geld mit weg war xD (sorry das ist eher BBV glaub ich ^^)
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      Original von DerEismann
      Keine Samplesize.
      Aggreed. Gibt es eine Faustregel wann die Samplesize groß genug ist? Ich hab mal gehört, dass es so ab 20k wohl aussagekräftig wird ?(
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      Original von hidigartmann
      ich hab jetzt innerhalb von 3 tagen einen 12stack-downswing verkraften müssen. man überlebt´s ;) .

      try on!
      Danke ! :)
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      Original von JustMillion
      17,9 / 15 / 3,1 (vpip / pfr / af )

      25,1 / 54,2 (wtsd / w$sd )

      alles über 7,2K hände

      ich hab schon wieder eben in ner guten stunde 40$ gemacht um am ende mit top set Assen gegen nen flushdraw mit 84s und noch 1 kleineren pot mit QJs auf QJ2 gegen 23s verloren (2 aufm river)... :( ist doch nicht mehr normal was geht in diesen armen menschen vor und warum profitiere ich denn nicht von deren schlechter spielweise
      zum einen sind 7,2k nicht aussagekräftig genug, so ab 30k gibt es ne tendenz

      dein AF ist recht gering, aber gut im rahmen, wie sieht es genau aus am flop/turn/river? evtl ruhig mehr contis und mal 2nd barreln
      25 W2SD erscheint mir auch recht klein, ich denke, du hast das problem, recht weak zu sein und dich zu oft aus der hand bluffen lässt

      hab allerdings das gleiche problem ;)
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.654
      Original von Goliath1000

      dein AF ist recht gering, aber gut im rahmen, wie sieht es genau aus am flop/turn/river? evtl ruhig mehr contis und mal 2nd barreln
      25 W2SD erscheint mir auch recht klein, ich denke, du hast das problem, recht weak zu sein und dich zu oft aus der hand bluffen lässt

      hab allerdings das gleiche problem ;)
      Willkommen im Club lol. Laut meiner letzten umfassenden Analyse (gestern). Hast du das Kind im Brunnen entdeckt :D Das Ding dabei ist nur dass die Spieler auf Nl25 sogar mit middle pairs ihre stacks verballern, wenn du selbst grad mal nichts hast und nur bluffst / semibluffst ... da dreht sich mir der Magen um. Ich habe langsam gelernt dass es viel Nerven benötigt dieses Limit zu spielen.