Bis wie viel % Rake schlagbar?

  • 8 Antworten
    • Flojo1703
      Flojo1703
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 223
      Sind es hier wirklich 12,5%?
      0,8€ wären doch 8%, aber ich war noch nie bei Unibet.

      Hier mal eine Tabelle wie sich der Rake auf den ROI auswirkt.

      Rake% 4,55 5 10 12,5
      Win% ROI%
      70,00% 33,9 33,3 27,3 24,4
      65,00% 24,3 23,8 18,2 15,6
      60,00% 14,8 14,3 9,1 6,7
      57,50% 10,0 9,5 4,5 2,2
      56,00% 7,1 6,7 1,8 -0,4
      55,00% 5,2 4,8 0,0 -2,2
      52,50% 0,4 0,0 -4,5 -6,7
      52,00% -0,5 -1,0 -5,5 -7,6

      Auf einer Seite mit 10% Rake muss man 2,5% mehr SNGs gewinnen,
      um BE zu sein. (Im Vergleich zu 5%)
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Weiß auch nicht so recht wie du auf 12,5% kommst. Auf Party zahlst du für HUs inkl 55er 10% Rake, also 10 +1 , 20 + 2 etc.
    • wirthi
      wirthi
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 540
      Sag mir bitte mal einen einzigen Grund, warum man mehr als 5% rake zahlen sollte ? Geh halt auf Stars oder Full Tilt, viel fischiger kanns woanders auch nich sein.

      Und 8% = 1/12.5

      Vielleicht daher der Verwechsler. Aber auch 8% is mir zu viel. Über 100 SNGs donatest da 30$ mehr als bei nur 5%

      Schlagbar is das alles immer noch, allerdings will ich ja mich selber reich machen und nicht den pokerroom.
    • Flojo1703
      Flojo1703
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 223
      Original von wirthi
      Sag mir bitte mal einen einzigen Grund, warum man mehr als 5% rake zahlen sollte ? Geh halt auf Stars oder Full Tilt, viel fischiger kanns woanders auch nich sein.
      .
      Wenn man meint auf der Seite 3% Sngs mehr zugewinnen macht es durchaus Sinn.(5%->10%)
      Evtl. will man auch nur teilweise HU spielen und die Seite nicht wechsel. Rakeback spielt auch noch etwas mit rein.
      Wobei ich natürlich die Seite mit dem geringsten Rake bevorzuge, da
      ich mich nicht abgezockt fühle und die Varianz auch verringert wird.
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Also ich würde auch einfach zu einer Seite wechseln wo du ~5% Rake bezahlst.
      Wie oben schon gesagt wurde spielt Rakeback natürlich auch noch mit rein, aber wenn du niedrige Limits spielst wird es halt sau schwer dort nen vernünftigen Status zu erspielen (ich gehe einfach mal davon aus das es sowas gibt weil es ja im endeffekt überall so ist).
      Ich würde wechseln.
    • wirthi
      wirthi
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 540
      Also mal zum Thema rakeback: das beste rakeback is ja das, wo man den rake gar nicht erst zahlt. Was bringt mir das, wenn ich von 3% mehr rake, die ich zahle dann wieder 1/3 zurückbekommen ?

      Da gehe ich doch lieber zu FTP und behalte das Geld gleich :)
      Ich denke, dass die Gegnerstärke bis zu den 10ern absolut keine Rolle spielt, es geht halt kaum schlechter als total mies und die suckouts sind auch überall gleich.

      Naja, aber jeder wie er will.
    • Krefelder
      Krefelder
      Global
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 606
      party hat auch 20% Rake auf den 6er, good luck mit den flippaments ;)
    • mcpott
      mcpott
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 374
      Original von Krefelder
      party hat auch 20% Rake auf den 6er, good luck mit den flippaments ;)
      Ach alles halb so wild, ab den 109ern geht der rake doch rapide runter!!! bis zu 0,2% Rake!!!! zumindest bei den 5010ern... :P