Erlangen

    • maggi87
      maggi87
      Black
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 516
      Moin
      Wer kommt aus der Nähe?
      Generelles zur Stadt/Uni?
      Tipps zur Wohnungs bzw WG Suche?
      Bierpreise?
      Falls noch wer weiß, wie siehts da unten mit Handball aus. Weiß nur HC Erlangen spielt 2te Bundesliga, aber das ist nen bissel hoch zum selber spielen.

      skype: assilot

      Gruß und Dank
      Maggi
  • 15 Antworten
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      Hi Maggi

      Ich wohn seit 2 Jahren in Erlangen. Is nicht die größte Stadt aber hier lässts sich auf jeden Fall leben. Wenn ich mich nicht irre is Erlangen-Nürnberg ja die 2.größte Uni in Bayern und von daher laufen hier natürlich auch ne Menge Studenten rum. Die Uni selbst is, wie du vielleicht weißt keine Campus Uni sondern über die ganze Stadt verteilt. Die Gebäude der Techfak sind denk ich am Südgelände etwas außerhalb, Medizin, Jura und die ganzen Geisteswissenschaften sind ziemlich nahe der Innenstadt.
      Zum Nachtleben muss man sagen, dass es halt viele Wohnheimsfeiern gibt wo du ziemlich günstig einen trinken kannst (ich denk 1,50- das Bier) und wos auch immer recht witzig zugeht. Ansonsten halt die üblichen Diskos und Kneipen wo du so zwischen 2,5 und 3 Euro fürn Bier zahlst. Über das qualitativ überaus hochwertige fränkische Bier muss ich dir ja wahrscheinlich nix erzählen. Außerdem gibts noch das E-Werk (Kulurzentrum) in dem laufend diverse Bands spielen und der Weg nach Nürnberg ist ja auch nicht allzu weit. Leider wurde vor nem Jahr ne Sperrstunde eingeführt weshalb ein paar Kneipen und die ganzen Dönerläden wochentags um 2 zumachen. Aber das gilt zum Glück nich für alle Läden und ich hab bisher, auch unter der Woche, um 5 Uhr früh noch irgendwo ein Bierchen herbekommen.
      Wohnungssuche hier in Erlangen is leider ein leidiges Thema. Kann schon mal passieren, dass du dir mit 10-20 Bewerbern gleichzeitig ein Zimmer in ner WG anschaust. Aber irgendwie geht das schon und sowohl ich als auch die meisten meiner Kumpels wohnen direkt in der Innenstadt. Da is halt ein bisschen Ausdauer gefragt ;)

      Hoff ich hab dirn bisschen geholfen
      Gruß
      Basti
    • Doninhas
      Doninhas
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 629
      Moin Maggie,

      ich wohn jetzt seit fast 1 Jahr in Erlangen und ich kann die Stadt nur jedem Empfehlen. Das Klima an der Uni ist auch sehr schön, jedenfalls was ich so mitbekomme hab. Wenn du in die technische Richtung willst, hast du einer super Fakultät im Grünen. Sehr schön da.
      Als Mathematiker musst du wohl pendeln, da die teilweise in der Innenstadt sind und teilweise an der technischen. Was willst du denn Studieren wenn man fragen darf?

      Die Stadt ist wie Basti schon sagt, sehr schön, nicht die größte, aber sehr studentenfreundlich. Außerdem ist alles flach, du kannst locker mit dem Rad überall hin, ohne ständig Berge fahren zu müssen.

      Bier kostet auf den Wohnheimfeiern nicht viel, in Kneipen 2,30. Di ist Studententag, da kostet Bier nur 1,80.

      Handball gibts bestimmt als Hochschulsportangebot, weiß ich aber nicht 100%.

      WG-Gesucht.de und die üblichen Seiten sind da recht ergiebig. Oder du kommst beim Einschreiben mal an die Uni und schaust ans schwarze Brett, da hingen in letzter Zeit auch viele neue Sachen (jedenfalls an der Techfak).

      Gruß
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      Hi ihr,


      6 Jahre Erlangen Erfahrung...

      Ist nicht schlecht hier. Zwar ne reine Industriestadt....wenig historisches aber ansonsten ok.

      Partymäßig kannst du Erlangen in die Tonne treten,mal abgesehen von Studifeiern.....

      Im Prinzip gibt es nur 4 Arbeitgeber in Erlangen :-)

      Siemens,Aldi, Norma und Lidl...LOL****

      Du bist hier aber in geilen Region....

      Super UNI
      Arbeitsplätze ohne Ende
      Super Biergärten....Gut mit dem Rad ein bissl außerhalb zu erreichen.
      Wenn du Tanzwütig sein solltest---fahr nach NBG.

      soweit...
      Siemens Grüßt.
    • maggi87
      maggi87
      Black
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 516
      danke, das klingt doch alles sehr gut.

      Ich werde Kulturgeographie studieren.
      Fahre nächste oder übernächste woche mal runter und schreibe mich ein. Bleibe dann ein zwei tage da und suche mal nen zimmer.
      wenn wer zu dem zeitpunkt da unten ist, und lust hätte mal nen pils zu trinkne + plus mir die stadt zu zeigen, bitte sehr ;)
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      joa da dürfte ich dort sein...könnte aber erst kurzfristig sagen ob ich zeit für ne rundfahrt + pils hab ^^
      bevorst aber allein rumhockst meldest dich in icq mal ;)
    • Axl2010
      Axl2010
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 14
      Hi Maggi,
      zu Erlangen ist ja schon das Wesentliche gesagt worden. Wenn du nicht gerade Fan von irgendwelchen Schicki-Micki-Discos bist, mangelt es eigentlich weggehmäßig an nichts.
      Ich würde mich aber so schnell wie möglich um eine Wohnung kümmern. Wenn du Glück hast, kommst du noch vor dem ganz großen Ansturm. Im Zentrum bzw. Zentrumsnähe lebt es sich sicherlich am besten. Bruck und Büchenbach gehen auch noch halbwegs, aber es sind jetzt nicht unbedingt die schönsten Wohngegenden und du brauchst halt mit dem Fahrrad (dem Verkehrsmittel Nummer 1) so 15 bis 20 Minuten zur Uni oder in die Innenstadt. Dafür sind die Wohnungen natürlich billiger. Die weiter außen liegenden Stadtteile (so was wie Tennenlohe, Dechsendorf oder Frauenaurach) solltest du nur im Notfall als Wohnort ins Auge fassen, da sitzt man schon ziemlich in der Pampa.

      Ich studiere übrigens auch Kulturgeographie und kann dir nur Positives berichten. Die Atmosphäre am Institut ist großartig und die Qualität der Lehre auch sehr hoch. Allerdings sind die neuen Bachelor-Studiengänge nicht mehr ganz so schön (ich darf zum Glück noch auf Magister studieren). Das sehen aber auch die Professoren so und versuchen, den Studenten noch so sehr entgegenzukommen wie möglich, auch wenn ihnen da oft die Hände gebunden sind.
      Wenn du Fragen hast, kann ich gern helfen.

      Ach ja, gewöhn dir Pils ab und trink Helles, da gibt es hier viel Auswahl aus der Region.

      Und zum Abschluss noch ein J.B.O.-Lied über Erlangen:
      http://www.youtube.com/watch?v=YsDs-V3Y9TE
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      Original von Axl2010

      Und zum Abschluss noch ein J.B.O.-Lied über Erlangen:
      http://www.youtube.com/watch?v=YsDs-V3Y9TE
      Dieses Meisterwerk der Musikgeschichte hatte ich schon fast vergessen ;)
    • maggi87
      maggi87
      Black
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 516
      moin
      doomknight hab dich mal geaddet im icq.

      @alex2010
      wäre super wenn du mich auch mal adden könntest,
      icq 314989950
      skype assilot

      dank natürlich auch an die anderne poster

      fahre denke mal diese woche noch nach erlangen um mich einzuschreiben und schonmal nen zimmer zu scihern ;)
    • helgeman
      helgeman
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2005 Beiträge: 1.660
      welche limits spielt ihr alle ihr erlanger ;)
    • Doninhas
      Doninhas
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 629
      ZZ noch FL 5/1c, hab aber ab Oktober keine Klausuren mehr und dann wird durchgestartet.
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.122
      Dann reih ich mich hier mal ein, werd auch demnächst nach Erlangen ziehen :)
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      ui schön dass sich auch ps.de prominenz in form von nem coach nach erlangen verirrt ^^
      bei fragen zu erlangen oder auch einfach so kannst dich ja melden wennst willst...kontaktmöglichkeiten stehn in der sig ^^
    • h0lde
      h0lde
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 99
      ahjo, würd glaub nichmehr herziehen, wenn ich nochmal die wahl hätte, is zwar hier jetzt nich schlimm, aber halt auch net wirklich schön. weggehtechnisch isses von kneipen wohl noch ok, aber clubs kann man eigentlich vergessen außer ewerk ab und an (dafür gibts immerhin ne gute nightliner verbindung nach nbg). schöne biergärten gibts in der stadt auch net (falls doch bitte sagen ;) und extra aufs land zu fahren is auch weng umständlich.

      "gute" wohnungen sind glaub ich nicht so leicht zu finden und auch relativ teuer. hab mich aber nich lang mit dem thema beschäftigt, weil ich aus finanziellen gründen dann eh nen wohnheimsplatz genommen habe.

      wohnheims und studentenfeste sind noch das beste und prinzipiell ist weggehn hier nicht teuer. weiß zwar nicht warum, aber ich schaffs hier selten mehr als 20€ / abend auszugeben mit taxi hin und zurück Oo
    • WorshipMe
      WorshipMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2006 Beiträge: 93
      gibt ja doch ne nette erlanger community hier, meldet euch doch mal im homegame forum ;-)
    • Trick
      Trick
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 151
      Hab früher in Erlangen gewohnt und bin seit nem Jahr in Augsburg und muss sagen dass mir Erlangen im Nachhinein nicht mehr so taugt.. aber wennst vorher nicht in ner grösseren Stadt gewohnt hast isses auf jeden fall ziemlich ok..
      rein statistisch müssten ja irgendwo 10 000 (!!) studentinnen rumlaufen aber die würd ich gerne mal sehen.. die scheinen sich zu verstecken!