Non Showdown Winnings bringen mich ins Grab

    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      hab solangsam echt ein problem! die Non showdown winnings bringen mich echt noch zum verzweifeln!
      nach mehreren downs auf nl100 bin ich erstmla zurück auf nl50und spiel derzeit wieder auf FTP
      auf titan ging es ja mit dne Non Sd Win. da sie ja alle extrme tight sind und man eben viel stealen kann usw aber auf Ftp kein plan!
      hab nen ATs von ca 30 wobei ich das shcon viel finde da ja jeder volldonk meint sein blind verteidigen zu müssen und es halt auhc viele >40Vpip fische gibt bei denen ich ungern mit bestimmten Händen stealen möchte!
      aber auhc im freeplay, auf gewissne boards bluff 3 bets oder limped pöte zu stealen finde ich dort echt schwer weil sie einfach ihre hand so selten aufgeben!
      hab keine Ahnung was ich derzeit machen soll!
      Jaro ist auch leider in Berlin sonst könnte er sich mla wieder mein Spiel anschauen!
      durch diese dummen Non SD Win bin ich derzeit BE ok nur 10k hände seit 3 tagen aber trotzdem!
      habt ihr irgendwelche tips?
      es fällt mir halt nicht grad leicht gegen diese vielen maniacs auf FTP zu bluffen um den pot zu stealen aber irgendwas muss ich ja ändern!
  • 19 Antworten
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.954
      das gleiche gefühl hab ich auch. auf ftp kommts mir so vor als ob die dauernd ihre blinds verteidigen fast jeden flop raisen usw. wäre mal interessant was man da machen kann. ich bin halt tigher geworden was ja aber auch schlecht ist...
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      zeig mal her den graph
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990




      hier der graph!
      weiß echt nicht was ich machen soll! teilweise besonders am anfang hatte ich es ja geschaft damit plus zu machen aber dnan war wieder das gewohnte bild am start!
      werd mla versuchen noch häufiger zu stealen!ansonsten Kp
    • McHotDog
      McHotDog
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 700
      Ich kenne das Problem nur zu gut auf FTP, gerade auch NL 100 -mein bislang absolutes Seuchenlimit - Greyboy weiss warum ;)
      Ich habe in letzter Zeit einfach mein Spiel verändert, etwas looser geworden und noch agrressiver im Stealen und Restealen, Pushen etc.
      Habe zuvor 7.8 Vpip und 7.0 PFR gespielt. Bin jetzt bei 10.0/9.6 was meinem Spiel deutilich besser getan hat. FTP ist halt echt eine aggro Seite, aber das Aggro Play macht sich dann auf anderen Seite (z.B. Everest Poker) echt bezahlt.
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Ich hab schon ne ganze Zeit nicht mehr bei FT gespielt und da auch nur NL200+ aber ich hab damals auch erlebt, dass man gegen manche weniger steals versuchen sollte bzw. dann looser callen muss gegen die und auf low flops, bzw. T high J high mnachmal auch Q high flops mit AK sich lieber ne freecard nehmen sollte weil die mit jedem PP da callen. Andersherum kannst du mit PP(88-JJ auf Q high flops gegen solche Gegner auch schonmal broke gehen.
      Und 2OC+Gutshot sind die Nutz gegen eine C/R der Coni^^(die Odds sind dann idR immer gut genug). Schau dir mal die Pötte an in denen du soviel verlierst und dann wirste sehen, dass die da sehr oft marginale Hände haben.
      Ich hatte auf NL200 über 80K hände >2PTBB mit dieser Spielweise, aber das ist nun auch schon nen paar Monate her. Keine Ahnung wie sich das da entwickelt hat.

      MfG

      Osmium
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      @ready82m

      Dein NSD Graph sieht ja eher mal danach aus, als würdest du fast gar nicht stealen.

      Ich hatte bei FTP am Anfang auch das Problem mit den Non SD Winnings. Mittlerweile geht es allerdings und ich bin manche Session sogar im positiven Bereich.

      Ich bin von Titan zu FTP gewechselt und war das sehr aggro Spiel von dieser Seite überhaupt nicht gewöhnt. Hinzu kommt noch, dass FTP nur 9er Tische hat und du somit öfter in den Blinds sitzt.

      Mit nem ATS von um die 30 wirst du da allerdings nicht froh werden. Meiner liegt im Moment irgendwo zwischen 35 und 40. Und ich bekomme immer noch häufig genug die Blinds. Auch resteals sollten sehr strak betrieben werden. Auch ein guter SC kann auf FTP eine schöne Restealhand sein.

      Blindposter und SB Firstin Completer Geschichten sollten nicht ausgelassen werden. Das ist geschenktes Geld.

      Wirst du allgemein looser hat es den Vorteil, dass du auch häufiger gepushed wirst, wenn du gut Hände hältst, was sich dann auch wieder positiv auf deine SD Winnings auswirkt.

      Nach ein paar k Händen habe ich mittlerweile ein relativ gutes Gefühl auf FTP und werde da mal noch ein paar k Hände spielen, bevor ich mir ein endgültiges Urteil bilde.
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      naja ich steale shcon! wie gesagt liegt bei ca 30 derzeit! mit dne resteals tu ich mir ein wenig shcwer derzeit!
      irgendiwe entscheide ich mich imer genau dnan zu restealen wnen es falsch ist!bestes beispiel vorhin! BU stealt 2BB/ ATs vom Bu 50%) ich resteale mit A9 er callt hält AJ! wie immer!
      ich finde es halt teilweise schwer seine stealrange aufzuloosen bei fischen die teilweise nur 50% FBBSt haben! da brauch ich mit Q9 net stealen!
      wobei ich oft sehe das sie einfach callen und any pair runtercallen was echt nervt!
      naja lynar ich dnek du spielst kein nl50 mehr ich war ja auch auf nl100 auf FTP da hab ich mich eigentlich echt wohlgefühlt war kurz vorm aufstieg aufnl200 als der DS kam^^
      ok Sc pushes hab ich eigentlich noch nicht in erwägung gezogen aber könnte ne gute alternative sein um mehr FE zu generieren gegne genau diese fische
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von ready82m
      naja lynar ich dnek du spielst kein nl50 mehr ich war ja auch auf nl100 auf FTP da hab ich mich eigentlich echt wohlgefühlt war kurz vorm aufstieg aufnl200 als der DS kam^^
      Ne, ich spiele NL100 ;) und versuche mich schön langsam auf NL200. Eben weil es eine neue Seite ist und ich nicht direkt auf 600 oder 1k einsteigen wollte.

      SC Pushes sind zwar recht und schön, nur spiele ich gute Hände gegen schlechte Spieler lieber aus als das ich sie preflop pushe.
    • Andimann
      Andimann
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 617
      ich hab exakt dasselbe Problem auf FTP - den Graph kann ich fast kopieren und mich drunterschreiben. Außer dass mein AllIn EV ca 7 Stacks über den Winnings liegt was dann kein BE mehr ist ^^

      Ich hab auch das Problem mit den Steals wobei ich sogar nur 20% steale und da noch genügend Resteals etc kassiere. Calle oder repushe ich sehe ich zu oft die bessere Hand. Echt nicht lustig teilweise.

      Wenn jemand ein Patentrezept hat ;)

      Greetz
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Sry ready ich kümmer mich darum sobald ich wieder da bin, dann boosten wir deine Non SD winnings mal wieder. Hab halt hier schlecht die Möglichkeit dich zu obsen und bisher musste ich mich auch um das Mädel kümmern mit dem ich unterwegs war.

      Ist es denn auf Ipoker jetzt besser geworden in letzter Zeit nachdem ich dich zum Stealen gezwungen hab? :D

      Mfg, Jaro
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.954
      hmm was muss man machen damit man dich als privat coach bekommt jaro...?

      aso wenn man jemand auf full tilt zockt wäre es cool wenn ich zuschauen dürfte oder er bei mir zuschaut... skype benbo1984 zum 1000x mal . irgendwann find ich jemand der bock auf u2u coaching hat!
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Eigentlich geb ich offiziell keine Private Coachings(Zeit und so).

      Ready ist ein Ausnahmefall und es ist in dem Sinne auch kein Private Coaching weil er nix dafür bezahlt^^
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      ich bin sozusagen jaro´s Padawan^^

      titan ist besser geworden, ja! hab nämlich ausgecasht und werd somit nicht mehr ausgesuckt von daher alles besser :D :D :D
    • Hunk86
      Hunk86
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 749
      da wird man ja neidisch wer will das nicht werden ;-)
      mich auch mal meld :P
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.954
      also titan is mal extrem easy da is full tilt 1000x schwerer. tags sind viel leichter zu schlagen als maniacs find ich^^
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Find ich auch. Auf Ipoker kann man halt eigenltich default BU,SB any2 stealen und vom CO muss man schon mehr drauf achten. Die Masse ist so dermaßen tight auf Titan(lol) das kann ja kaum -ev werden.

      Btw. auf FTP muss man nicht zwangsläufig noch mehr stealen. Wenn die Gegner looser sind ist weniger stealen eventl. auch besser weil ihr sonst zu oft Preflop und Postflop in den Stealsituationen verliert.

      Dann sinken zwar die Non SD Winnings, dafür sollten die SD Winnings gegen die looseren GEgner schneller steigen(wenn man selektiver spielt).

      Also etwas sinkende Non SD Winnings aufgrund eines dafür höheren EVs sind nicht zwangsläufig so dramatisch.

      Mfg, Jaro
    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      Also ich spielt seit ein paar Tagen nun neben Titan auch auf FTP und muss sagen das es da mal ganz anders zugeht.
      Kann jetzt nur von NL400-1k reden aber was man da preflop für grottenschlechte calls kriegt (98s,KTo usw.) is schon erschreckend. Ich hätte nicht erwartet auf so unglaublich looses spiel zu treffen im Gegensatz zu Titan.

      Ich spiel jetzt erst mal größtenteils for value und steal weniger bis ich mich daran gewöhnt hab und die ranges der spieler besser abschätzen kann.

      Außerdem ist die Zahl der Fische viel größer und die die man trift sind viel extrmer, also so 75/5 style^^
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Wichtig ist, daß die Winrate stimmt. Ob nun mit positiven oder negativen non showdown winnings, spielt eher eine sekundäre Rolle.

      Krampfhaft versuchen, die non showdown winnings zu erhöhen, halte ich für den falschen Weg.

      Hier mal mein Graph vom August (ipoker, Nl200). Trotz negativem Abstand von grün zu blau, bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Natürlich macht es keinen Sinn das der EV sinkt und man dafür weniger Geld in Non SD Händen verliert, dafür aber einfach zu loose zum SD geht(und halt -ev spielt).

      Man sollte versuchen das Optimum zu finden von maximalem EV und minimalem Non SD Verlust.

      Mfg, Jaro