HU BB defense

    • DerA1234
      DerA1234
      Gold
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 181
      Ich defende im BB eigentlich standardmäßig 90% meiner Hände.

      Allerdings müßte das eigentlich nur richtig sein gegen Spieler, die fast alle Hände aus dem SB raisen. Bisher hab ich mir keine großen Gedanken gemacht, wie ich meine Range anpasse.

      Wenn ich einen Spieler hab, der nur 40% seiner Hände raist, komme ich nur mit etwa 55% meiner Hände auf eine Equity über 35%. Sollte ich dann also ruhig die flop 45% meiner Hände folden? Würde mir sehr viel vorkommen, und der Gegner könnte dann auch schnell anfangen öfters zu raisen.

      Es gilt, dass der BB postflop oop ist.
  • 6 Antworten