Huträtsel - need help!

    • pokersellers
      pokersellers
      Black
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 475
      Ich zitiere:

      Es gibt eine große Menschengruppe. Jeder Mensch trägt einen Hut (auf dem Kopf), der entweder schwarz oder weiß ist. Das Individuum kennt die Farbe seines eigen Hutes nicht, jedoch doch die Hutfarbe aller anderen. Kommunkiation zwischen den Menschen ist ausgeschlossen, egal welcher Art!
      Jetzt betreten die Menschen nacheinander einen Raum. Am Ende haben sich zwei Gruppen gebildet. Die eine Gruppe mit weißen, die andere mit schwarzen Hüten. Der raum ist weder verspiegelt, noch nehmen die Menschen den Hut ab, o.ä...

      Nun die einfache Frage: Wie funktioniert's?


      Fehlt da nicht noch irgendeine Information??
  • 63 Antworten
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Der erste geht auf eine Seite.
      Der zweite stellt sich dazu oder nimmt die andere Seite.
      --> stimmt die Wahl nicht, kommt der dritte und wartet (z.B. zwei schwarze Gruppen oder eine gemischt) --> nach einer Weile bemerkt der zweite das was nicht stimmt und wechselt die Seite --> es passt
      Jetzt geht der dritte zu irgendeiner Seite und das geht mit dem 4. von vorn los:
      --> alles passt --> er wählt eine random Seite
      --> etwas passt nicht er wartet bis sein Vorgänger gewechselt hat

      ...
    • empy
      empy
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2005 Beiträge: 109
      wollte gerade genau das gleiche schreiben 8[
    • eselspinguin
      eselspinguin
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 223
      und was macht der letzte?
    • empy
      empy
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2005 Beiträge: 109
      wenn er sich falsch hinstellt gucken ihn alle böse an bis ers merkt!
    • KaffeeKanzler
      KaffeeKanzler
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 571
      ich kenn das rätsel so: (ich muss dazu ein kleines bildchen "skizzieren")
      legende: :spade: schwarzer hut
      :heart: weißer hut
      < soll die nase sein sprich männchen schaut in dem fall nach links
      >nase zeigt nach rechts
      /// eine 5 meter hohe 3.74 meter dicke mauer
      die männchen wissen dass 2 von ihnen ein schwarzen und 2 einen weißen hut tragen.

      :heart: > /// < :spade: < :heart: < :spade:

      wie gesagt die männchen können in keinster weiße kommunieren noch sich bewegen. sprich umdrehen oder so.

      also die frage: welches männchen weiß was für eine farbe sein hut hat.

      ps.: evtl kurz auf papier skizzieren falls nicht eindeutig genug.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von empy
      wenn er sich falsch hinstellt gucken ihn alle böse an bis ers merkt!
      Kommunikation jeder Art ist verboten:
      darunter fällt dann auch böse gucken.
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.074
      Original von KaffeeKanzler
      ich kenn das rätsel so: (ich muss dazu ein kleines bildchen "skizzieren")
      legende: :spade: schwarzer hut
      :heart: weißer hut
      < soll die nase sein sprich männchen schaut in dem fall nach links
      >nase zeigt nach rechts
      /// eine 5 meter hohe 3.74 meter dicke mauer
      die männchen wissen dass 2 von ihnen ein schwarzen und 2 einen weißen hut tragen.

      :heart: > /// < :spade: < :heart: < :spade:

      wie gesagt die männchen können in keinster weiße kommunieren noch sich bewegen. sprich umdrehen oder so.

      also die frage: welches männchen weiß was für eine farbe sein hut hat.

      ps.: evtl kurz auf papier skizzieren falls nicht eindeutig genug.

      Das Rätsel geht ein bisschen anders, einer MUSS die richtige Hutfarbe die er zu haben meint laut ausrufen.

      Das Männchen mit dem roten Hut auf der rechten Seite weiss das sein Hut rot ist, da er einen schwarzen Hut sieht, die Person hinter ihm (der schwarze Hut ganz rechts) ist jedoch still da er ja zwei verschiedene Farben sieht und sich somit nicht sicher sein kann was er für eine Farbe trägt. Daraus schliesst < :heart: dass er eine andere Farbe als sein Vordermann tragen muss, ergo einen roten Hut.
    • Nickel2782
      Nickel2782
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2
      Der mittlere weiß, dass er einen weissen Hut trägt, da der hinter ihm nichts sagt. Hätte der Mittlere einen schwarzen Hut auf, würde sich der hinter ihm melden, da der ja weiß, dass es nur 2 schwarze Hüte gibt und er sie beide vor sich sieht. Da dies aber nicht der Fall ist, kann er nur einen weissen Hut tragen.

      Greets
    • Nickel2782
      Nickel2782
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2
      mal wieder zu langsam...
    • Maddyhh
      Maddyhh
      Black
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 3.542
      Original von BigAndy
      Original von empy
      wenn er sich falsch hinstellt gucken ihn alle böse an bis ers merkt!
      Kommunikation jeder Art ist verboten:
      darunter fällt dann auch böse gucken.
      dum? oder level?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Maddyhh
      Original von BigAndy
      Original von empy
      wenn er sich falsch hinstellt gucken ihn alle böse an bis ers merkt!
      Kommunikation jeder Art ist verboten:
      darunter fällt dann auch böse gucken.
      dum? oder level?
      Keine Ahnung was du bist:

      Schau mal bei
      http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunikation
      nach:
      Kommunikation in diesem Sinne basiert auf der Verwendung von Zeichen in Sprache, Gestik, Mimik, Schrift, Bild oder Musik.


      Und böse gucken ist ganz klar eine Anwendung von Mimik.
    • KaffeeKanzler
      KaffeeKanzler
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 571
      Original von Maddyhh
      Original von BigAndy
      Original von empy
      wenn er sich falsch hinstellt gucken ihn alle böse an bis ers merkt!
      Kommunikation jeder Art ist verboten:
      darunter fällt dann auch böse gucken.
      dum? oder level?
      vollpfosten
    • JoEstar88
      JoEstar88
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 635
      der erste geht in den raum und stellt sich irgendwo hin.

      Der zweite stellt sich daneben.
      Was macht der Dritte? Er stellt sich

      a) wenn 2 gleichfarbige Leute da stehen daneben
      b) wenn verschiedenfarbige Leute da stehen zwischen die beiden

      wenn so alle verfahren trennen sich die leute nach farben in 2 gruppen auf ;)
    • souljack
      souljack
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 111
      Original von pokersellers
      Ich zitiere:

      Es gibt eine große Menschengruppe. Jeder Mensch trägt einen Hut (auf dem Kopf), der entweder schwarz oder weiß ist. Das Individuum kennt die Farbe seines eigen Hutes nicht, jedoch doch die Hutfarbe aller anderen. Kommunkiation zwischen den Menschen ist ausgeschlossen, egal welcher Art!
      Jetzt betreten die Menschen nacheinander einen Raum. Am Ende haben sich zwei Gruppen gebildet. Die eine Gruppe mit weißen, die andere mit schwarzen Hüten. Der raum ist weder verspiegelt, noch nehmen die Menschen den Hut ab, o.ä...

      Nun die einfache Frage: Wie funktioniert's?
      Der erste kommt rein und stellt sich hin. Dann kommt der zweite und stellt sich daneben. Der dritte kommt jetzt rein und stellt sich entweder ganz nach links (oder rechts), wenn die Hüte der beiden die gleiche Farben haben, oder zwischen die beiden, falls unterschiedlich. Und so macht das jeder der reinkommt, sich also immer genau zwischen die weiße und schwarze fraktion stellen.

      EDIT: too slow :(
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.074
      Original von JoEstar88
      der erste geht in den raum und stellt sich irgendwo hin.

      Der zweite stellt sich daneben.
      Was macht der Dritte? Er stellt sich

      a) wenn 2 gleichfarbige Leute da stehen daneben
      b) wenn verschiedenfarbige Leute da stehen zwischen die beiden

      wenn so alle verfahren trennen sich die leute nach farben in 2 gruppen auf ;)
      LOL SHERLOCKHOLMESAMENTS!!
    • StyLuk
      StyLuk
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 2
      Ich hab mir die Antworten vorher nicht alle genau durchgelsen, aber die Lösung ist folgende:
      und edit sagt: es wurde schon gelöst.

      Jeder der rein kommt stellt sich immer genau auf die Grenze, sprich: zwischen die beiden die unterschiedliche Hutfarben haben. So steht er immer richtig.

      In Bildern:

      Erster kommt rein und stellt sich hin: :spade:
      Zweiter kommt rein und sieht is egal wo ich mich
      hinstell also daneben :spade: :heart:
      der dritte kommt rein und denkt: oha wo muss ich denn
      hin? stell ich mich lieber mal in die mitte da isses egal: :spade: [das is der neue : :spade:] :heart:
      der nächste wieder :spade: :spade: [neu: :spade:] :heart:
      usw :spade: :spade: :spade: [neu: :heart:] :heart:
      und so weiter!
      sorry für nicht vorhandene forenskills!
    • StyLuk
      StyLuk
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 2
      .
    • caramelo
      caramelo
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 172
      und woher weiss der letzte zu welcher seite er muss?
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.074
      Original von caramelo
      und woher weiss der letzte zu welcher seite er muss?
      jaa... genau... :rolleyes: