One of these days!

    • Chessbase
      Chessbase
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      Normalerweise nehme ich Bad Beats relativ gelassen, aber was heute gelaufen ist, war dann doch zu viel. Und das auch noch an meinem Geburtstag.
      Oh meine Gott, was für üble 24 Stunden. Ganze 65$ auf NL10 verdonkt.
      Sicherlich waren einige schlecht gespielte Hände dabei, aber der Rest war nicht normal. Ich war wohl mindestens 4 mal am Flop vorne gegen Aces. Einmal hatte ich ein Set geflopt, wir schaukeln uns hoch zu all-in und am Turn kommt sein drittes As. Dann hab ich 2 pair geflopt, nachdem er preflop nur geminraist hat, wir gehen wieder all-in und an Turn und River bildet sich noch ein Paar auf dem Board.
      Anderes Beispiel, ich hab Aces und wir sind preflop zu dritt all-in. Der Flop bringt sogar noch ein As, aber auch J und T und die Q am Turn bringt Villain die Straight (KK natürlich).
      Einen hab ich noch: Ich floppe den second nut flush im Freeplay mit J5 auf KQx Board und verliere gegen den gefloppten Nut Flush (Ok, kein Bad Beat, aber sick).
      Heut wars einfach ein Tag wo ich die kleinen Pots gewonnen und die grossen verloren habe.
      Sch...Tag!
  • 1 Antwort
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Happy birthday! Und willkommen im club.... Hab zwar nicht Geburtstag aber einen ebensolchen Scheisstag - auf stars...

      Machs wie ich: Trink Dich einen. Auf Dein Wohl! ;)

      Gruß alpie, morgen wird alles besser - da hat die Varianz Seitenwechsel