Shisha rauchen

    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Hi,

      hoffe es gibt noch keinen großen Shisha Thread. Mal ein paar Grundideen für die Diskussion:

      Diskussionen A (Tabak&Kohle)

      Was für Tabak nutzt ihr? Welche Tabaksorten mischt ihr zusammen? Rezepte any1? Nutzt irgendwer deutschen Tabak oder habt ihr alle irgendwo einen asiatischen Kiosk für guten (vermtl. ungesünderen) Tabak?
      und natürlich: Al Waha > Nakhla ?
      Nutzt irgendwer schnellzündende Kohle? Wie zündet ihr Kokusnusskohle an?

      Diskussionen B (Gesundheit)

      Wieviele Shishas konsumiert ihr und wiehoch schätzt ihr das gesundheitliche Risiko, bzw. wie bewusst ist euch das?

      Diskussionen C (Shishas)

      Post ur Sisha! Nargile > all? Ist eine gute Shisha ihr Geld wert? Wie oft reinigt ihr eure Shisha, raucht ihr oft aus Faulheit gar oft mit dem selben Wasser usw. usf. Nutzt ihr Mehrfachköpfe wie
      ?

      Diskussionen D (alles andere)

      Wer schafft Ringe, inkl. hindurchfahrendem Schiff? Was euch sonst noch so einfällt.
  • 33 Antworten
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Eine gute Shisha ist ihr Geld wert, Kokosnusskohle sollte man am besten auf den Elektro Herd legen, mit einem Feuerzeug geht sie vielleicht nach jahren mal an.

      Hab länger nicht mehr zu Hause geraucht, gehe hetzt meistens in Shisha Bars, guten Tabak kann man teilweise in Internet Foren bekommen, für den deutschen Tabak würde ich noch ein wenig Glycerin verwenden, ist aber nicht optimal für den Geschmack. Keine Ahnung wie hoch das Risiko ist, ist mir auch egal, rauche auch nicht sehr oft.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Weiß einer, wie schädlich das Shisha rauchen ist? Ein Kumpel von mir hat eine und da ich Nichtraucher bin interessiert mich sowas. Er meinte nämlich das sei nicht schädlich. Kann ich mir bei Tabak nicht so vorstellen ^^
    • Mekan
      Mekan
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 356
      kohle : cocobricos -> herdplatte -> durchglühen lassen.
      tabak : al-sultan ist ganz in ordnung, ansonsten starbuzz / al-fakher / serbetli

      gesundheit : erm...ja das gesundheitliche risiko besteht, aber ...wayne?

      shisha : nargilem ist sicherlich ziemlich nah am optimum, sollte man aber auch für das geld erwarten. persönlich hab ich eine von mya, wird regelmäßig gesäubert und auch zufrieden damit. an köpfen wird meistens der bimsteinkopf benutzt oder ein chinakopf.

      hf
      mekan
    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      Original von TurboMaN
      Weiß einer, wie schädlich das Shisha rauchen ist? Ein Kumpel von mir hat eine und da ich Nichtraucher bin interessiert mich sowas. Er meinte nämlich das sei nicht schädlich. Kann ich mir bei Tabak nicht so vorstellen ^^
      schädlicher als zigaretten mit filter! kokuskohle werden bei mir mit dem gasbrenner angezündet.
      finde ne kleine shishafür <30 okken tuts auch, aber muss jeder selber entscheiden wie viel man ausgeben will
    • BellyBusterStraight
      BellyBusterStraight
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 701
      Ich hab auch ne kleine für 30€, die tuts für mich auch.
      Aus meinem Ägyptenurlaub hab ich dann ne Stange Tabak für unter 20€ mitgenommen, den find ich auch nicht schlechter wie den Deutschen den ich sonst immer hatte für 4€, aber vermutlich auch viel schädlicher aber wayne..
      Dann noch die schnellanzündenden Kohlen, noch nie was anderes probiert aber Gasbrenner hört sich komplizierter an was bringt des?

      Und bei mir isses so manchmal kommt viel rauch aus der Shisha und manchmal kratzt es ziehmlich und es kommt garnix.. kann mir wer erklären wovon des abhängt? Mach eig immer alles gleich aber bin n Shishanoob ;)
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Wo kauft ihr euren Tabak? Habt ihr Links zu seriösen Studien über die Schädlichkeit von Shisha-Rauch? Auch die Gefahr nikotinabhängig zu werden würde mich interessieren.
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von Alph0r
      Wo kauft ihr euren Tabak? Habt ihr Links zu seriösen Studien über die Schädlichkeit von Shisha-Rauch? Auch die Gefahr nikotinabhängig zu werden würde mich interessieren.
      Hab noch keine gute Studie darüber gelesen. Tabbak bekommt man wenn man hartnäckig ist im shihsa-forum.de ^^

      Zur Nikotinsucht kann ich nur sagen, ich hab 3 Jahre geraucht, im letzten Jahr, mindestens eine pro Tag und hab von einem auf den anderen Tag aufgehört, als ich wieder Fußball angefangen hab und hatte keine Entzugserscheinungen oder ähnliches^^
    • klossi
      klossi
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 3.329
      oh ja, ein shisha thread hat wirklich gefehlt :)


      hab mich ne zeit lang mal sehr intensiv mit dem thema wasserpfeife auseinandergesetzt.


      tabak hab ich immer arabica bei mir zu hause. der wurde zwar auf 5% feuchtigkeit runtergesetzt, lässt sich aber mit spezieller mitgelieferter arabica melasse innerhalb 2h wieder auf ursprungszustand setzen und ist dann wirklich sehr gut feucht. glycerin würd ich übrigens nicht unbedingt verwenden, das entwickelt unter hitze nicht die besten eigenschaften. bestellen tu ich immer hier (hoffe das zählt nicht als ungewollte werbung). deutschen tabak kann man sich eigentlich nicht antun. richtig guter tabak sollte mind. 40% feuchtigkeit enthalten und nicht so staubtrocken sein wie der nakhla (der zudem auch noch megagrob geschnitten ist) den man hier überall am kiosk kriegt.

      als ich mir meine noname wasserpfeife im internet bestellt hab gabs ne packung selbstzünder kohlen dazu. ich fand sie damals ganz ok aber als ich das erste mal mit cocochas geraucht hab wollt ich nix anderes mehr. selbstzünder kratzen ziemlich stark, das kriegt man aber nur mit, wenn man mal cocochas ausprobiert hat. meine kohle zünde ich immer mit nem camping gaskocher an. kurz auf die terasse raus, anzünden und 5 minuten warten - fertig. viel schneller kriegt man die dinger nicht an denk ich.

      ungesund ist die shisha sicherlich, und stärker als eine zigarette auch. allerdings raucht man ja nicht genau so viele shishas wie andere leute zigaretten.

      ringe kann ich, aber schiffe nicht :P

      Und bei mir isses so manchmal kommt viel rauch aus der Shisha und manchmal kratzt es ziehmlich und es kommt garnix.. kann mir wer erklären wovon des abhängt? Mach eig immer alles gleich aber bin n Shishanoob Augenzwinkern


      also wenn es kratzt dann ist das ein zeichen dafür, dass die kohle den tabak angebrannt hat. wenn das passiert am besten aufhören mit rauchen und neuen kopf aufsetzen. wenn du dir nicht sicher bist ob der tabak angebrannt ist, dann puste kurz in den schlauch und schau, ob am kopf schwarzer rauch aufsteigt. um das anbrennen zu verhindern, erhöh am besten den abstand zwischen dem tabak und der kohle, zum beispiel durch einen ring aus alufolie der zwischen tabak und kohle liegt. bei meiner cococha muss ich das immer machen, weil die viel heißer glüht als selbstzünder.

      mfg
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      First of all, ich bin auch noch ziemlich neu im Business.

      Original von Alph0r
      [...] Kokosnusskohle sollte man am besten auf den Elektro Herd legen, mit einem Feuerzeug geht sie vielleicht nach jahren mal an[...]
      QFT imo. Benutze jetzt auch schon lange die Herdplatte statt dem Brenner und kann im nachhinein nur drüber lachen, wie ich früher 10-15min mit dem Teil verbracht hab, bis mal zwei Seiten von je zwei Kohlen an waren und dann alle Anwesenden Akkordarbeit leisten mussten, damit die Kohle nicht wieder ausgeht.

      Original von Mekan
      tabak : al-sultan ist ganz in ordnung, ansonsten starbuzz / al-fakher / serbetli

      shisha : nargilem ist sicherlich ziemlich nah am optimum, sollte man aber auch für das geld erwarten. persönlich hab ich eine von mya, wird regelmäßig gesäubert und auch zufrieden damit. an köpfen wird meistens der bimsteinkopf benutzt oder ein chinakopf.
      Hab auch eine Mya Saturn. Hatte zuvor eine 30cm Shisha aus der Türkei, die war aber so klein, dass ab und zu Wasser in den Schlauch gekommen ist und das war total widerlich.

      Leider komm ich über meine Tabak Quelle nur an Al Waha Tabak (den guten allerdings) dran, mit dem ich allerdings auch sehr zufrieden bin. Du hast nicht zufällig ICQ oder so? ;)

      Bimsteinkopf klingt interessant. Stimmt es das der Tabak dann doppelt so lange hält, wie ein oberflächliches "google hilf" ergeben hat?

      Eine Frage hab ich noch: ich benutz auch diese cocobricos, allerdings die kleinen aus der kleinen Packung (1kg). Wieviele davon legt ihr auf einen Kopf? Ein Brikett oder zwei?

      Schnellzünderkohle suckt aus meiner Sicht vor allem wegen:
      • kurzlebig
      • mehr Asche in kürzerer Zeit
      • Geschmack


      Wenn die Shisha zu stark ist, hilft häufig auch: Kohle runter, Hut ab usw!
    • Bubulinohunter
      Bubulinohunter
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 961
      Habe mich vor längerer Zeit sehr intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Seit 2 oder 3 Jahren rauche ich allerdings gar nicht mehr. Meine erste hatte ich bereits mit 14 war ne noname 3 Schlauch, später dann auf MYA umgestiegen.

      Zum Thema gesundheit:
      Es gibt einige Studien die sich aber größtenteils widersprechen etc. hier mal 2 Beispiele:

      -> Von Blubberhaus.de (pro shisha natürlich) : http://www.blubberhaus.de/info2b.php
      -> Contra: http://www.bfr.bund.de/cm/216/gesundheits_und_suchtgefahren_durch_wasserpfeifen.pdf

      Man muss sich halt sein eigenes Urteil bilden. Ungesund ist es sicher.

      Edeltabk ist imo ein muss (Starbuzz, AlFakher etc.), wer einmal probiert hat will keinen anderen mehr. Kohlen habe ich immer Cocochas verwendet, sehr zu empfehlen, selbstzündende (threekings etc.) haben einen kleinen aber nicht guten Beigeschmack.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Bin kurz davor mir eine neue Shisha zu bestellen, bräuchte aber regelmäßig guten Tabak. Werde mal im Shishaforum.de vorbeischauen.

      Wie findet ihr übrigens Soex Tabak?

      http://shisha-laden.de/products/show/93

      Habe den früher geraucht, als man ihn noch relativ feucht kaufen konnte. Fand ihn nicht schlecht, er schmeckt natürlich anders als echter Tabak, aber das finde ich nicht unbedingt negativ, zudem hätte man keine Gefahr nikotinabhängig zu werden.
    • Troll118
      Troll118
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 694
      wie lange hält ein al Fakher seine Feuchtigkeit/Geschmack?

      Ich will mir auch einen vernünftigen Tabak zulegen, rauche aber nur sehr selten, deshalb weiß ich nicht, ob es sich lohnt.
    • HausiGust
      HausiGust
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 96
      Guten Tabak bekommt man unter


      Den Tabak in Tupperware aufbewaren dan bleibt er lange frisch und trocknet nicht aus!
    • Xzellent
      Xzellent
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.502
      uui, ein shisha thread =)

      Zum Thema Sucht:

      Ich bin Raucher, kein starker. Etwa halbe Schachtel am Tag und wenn ich eine Shisha geraucht hab ist mein Nikotinverlangen meistens immernoch da.
      Ich schließe mal daraus, dass der Nikotingehalt bei Wasserpfeifen nicht an den von Zigaretten herankommt.

      Zum Thema Gesundheit:

      Ich nehme immer zwei schichten Alufolie, optimal wäre ein gutes Sieb, aber irgendwie hab ich bis jetzt keins gefunden, das einwandfrei passt.

      Außerdem meine ich mal gehört oder gelesen zu haben, dass die Shisha beim rauchen nicht höher stehen sollte als der Raucher. Warum kann ich jedoch auch nicht erklären.

      Was vielleicht auch noch ein paar interressiert (zumindest wars bei mir am Anfang so)
      Warum es einem oft schwindlig wird beim Shisharauchen.

      Das kommt davon, dass man bei jedem Zug eine kleinere Kohlenmonoxidvergiftung bekommt die dieses Schwindelgefühl auslöst.
      (korriegiert mich wenn ich falsch liege)

      Was mich noch interressieren würde, wäre eine Studie die mal eindeutig was über den Teergehalt beim rauchen sagt bzw. über den Verschleiß der Lunge. Die einen Sagen:
      1 Shisha = ca.100 Zigaretten andere sagen
      1 Shisha = ca 2 Zigaretten
      keine Ahnung was man da nun glauben soll
    • TimboTombo
      TimboTombo
      Global
      Dabei seit: 31.01.2006 Beiträge: 855
      Hatte vor 10 Jahren mal eine Zigarette im Monat und hab sofort angefangen zu husten, a) total ekelig und b) komisch.

      Ist das bei den Wasserpfeifen genauso oder schmeckt man dann den "Frucht"Tabak richtig raus ?
    • Troll118
      Troll118
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 694
      Original von TimboTombo
      Hatte vor 10 Jahren mal eine Zigarette im Monat und hab sofort angefangen zu husten, a) total ekelig und b) komisch.

      Ist das bei den Wasserpfeifen genauso oder schmeckt man dann den "Frucht"Tabak richtig raus ?
      man schmeckt den "Frucht"Tabak richtig raus
    • wickus
      wickus
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 498
      Geld verbrennen ist -EV
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      Original von wickus
      Geld verbrennen ist -EV
      das sind alle Drogen :)
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Original von TimboTombo
      Hatte vor 10 Jahren mal eine Zigarette im Monat und hab sofort angefangen zu husten, a) total ekelig und b) komisch.

      Ist das bei den Wasserpfeifen genauso oder schmeckt man dann den "Frucht"Tabak richtig raus ?
      Du könntest leider enttäuscht werden, falls die Shisha schlecht aufgebaut ist, also eine schlechte Kohle verwendet wird, oder die Kohle zu nah am Tabak ist. Normalerweise sollte eine Shisha aber, wie Troll118 sagt, fruchtig schmecken und auch nicht kratzen.
    • 1
    • 2