[NL] Einjähriges Jubiläum bei PS.de - Neustart auf NL50

    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Durchschnittlich 1000 Hände NLHE pro Tag
      Tag 7 -- Soll: 7000 -- Ist: 7184 -- Differenz: +184

      Durchschnittlich 2 Hände pro Tag posten
      Tag 7 -- Soll: 14 -- Ist: 15 -- Differenz: +1

      Durchschnittlich mindestens 5 Hände pro Tag bewerten
      Tag 7 -- Soll: 35 -- Ist: 35 -- Differenz: 0

      Hands: 7184
      BB/100: -1,74
      Bankroll: 895,14

      Stats: vpip13 pfr11 taf4.1 wts25 w$sd50



      ---------------------------------------------------------------------------------

      Am 4. September letzten Jahres habe ich mich bei Pokerstrategy angemeldet, werde in ein paar Tagen also einjähriges Jubiläum feiern!


      In dieser Zeit habe ich so ziemlich jede Variante ausprobiert, die es gibt:
      • No Limit Short Stack Strategy
      • No Limit Big Stack Strategy Full Ring und 6max
      • No Limit Heads Up
      • Fixed Limit Full Ring und 6max
      • Fixed Limit HU (okay, nur etwa 100 Hände. Aber getiltet hab ich, als wärens 10.000 gewesen!)
      • Pot Limit Omaha Full Ring und 6max
      • Limit Omaha 8
      • Stud Hi und Stud Hi/Lo
      • Razz
      • Ein paar HORSE-Turniere
      • Eine ganze Menge Sit'n'Gos und MTTs



      Die 150$ Startkapital habe ich ungefähr verzwanzigfacht und dabei immer wieder mal ein bisschen ausgecasht (CR-Account, DC-Account, 22"-Monitor, neues MTB und nen iPod).

      Mitte August war endlich Urlaub angesagt und ich habe mir meine komplette Bankroll auszahlen lassen, um sie in Schweden auf den Kopf zu hauen!

      Diesen Urlaub wollte ich auch nutzen, um mir über meine Pokerzukunft Gedanken zu machen. Nun bin ich seit vorgestern zurück. Leider (vielmehr glücklicherweise, denn es war traumhaft!) bin ich unterwegs kaum zum Nachdenken gekommen, werde dies jetzt und hier jedoch nachholen.


      Hier also meine Ausgangssituation:

      Ich habe im Laufe des letzten Jahres gelernt, dass ich dazu neige, mich variantenmäßig zu verzetteln. Eine Variante wird mir schnell langweilig und wenn es mal nicht so gut läuft, wechsel ich zu schnell meine Strategie oder gar mal wieder das ganze Spiel.

      So habe ich mich zwischen Stud, NLHE, FLHE und Omaha mehr oder weniger im Kreis gedreht. Überall ein bisschen gelernt, ein bisschen gespielt, aber nichts wirklich richtig gemacht.

      Das soll sich jetzt ändern!

      Ich habe mich entschieden, mich auf No Limit Full Ring zu konzentrieren. Hier ist die Varianz für meinen Geschmack niedrig genug und ich habe mir bereits ein einigermaßen solides Basiswissen aufgebaut. Hier werde ich mir konkrete Ziele setzen und meine Entwicklung dokumentieren.

      Da mir allerdings schnell langweilig wird, wenn ich stunden- und tagelang dasselbe mache, werde ich immer wieder mal ein paar hundert Hände anderer Varianten zwischendurch spielen. Diese aber immer auf einem wesentlich niedrigeren Limit.

      Um mich vor mir selbst ein bisschen zu schützen, hier mein erstes und oberstes Ziel:


      [ ] Durchschnittlich 1000 Hände NLHE pro Tag = 123.000 Hände bis Ende Dezember


      Ich habe ca. 1.000 $ bei Titan eingecasht und werde mit NL50 neu anfangen. Ich werde mich mit einem konsequenten 20-Buy-In-BRM hocharbeiten:

      [ ] Aufstieg auf NL100 bei 2000$
      [ ] Aufstieg auf NL200 bei 4000$

      Außerdem werde ich meinen Fortschritt in Form von Graph und Stats hier regelmäßig posten.

      Das Handbewertungsforum hatte mir auch immer sehr geholfen, leider habe ich es nie konsequent genutzt. Auch hier mein Ziel:

      [ ] Durchschnittlich mindestens 2 Hände pro Tag posten
      [ ] Durchschnittlich mindestens 5 Hände pro Tag bewerten


      Ich hoffe, dass ich dieses mal ein bisschen disziplinierter an die Sache herangehen kann! Vielleicht habt ihr ja ganz ähnliche Probleme? Oder den einen oder anderen Tipp für mich..?]
  • 27 Antworten
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.448
      Markiert.
      Viel Glück und hoffentlich wird NL FR nicht zu schnell langweilig.
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Erste Session lief gut. 337 Hände, > 1 Stack Plus. Hier der Graph:



      Einen Stack hab ich unglücklich verloren, hier die zugehörige Hand. Am Flop schon raisen? Wie hättet ihr den Turn gespielt?

      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      8 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($40.45)
      UTG+1 ($49.50)
      MP1 ($8.50)
      MP2 ($23.50)
      Hero ($49.25)
      BTN ($17.20)
      SB ($40.28)
      BB ($56.55)

      Pre-flop: ($0.75, 8 players) Hero is CO T Q
      4 folds, Hero raises to $1.75, 1 fold, SB raises to $2.75, 1 fold, Hero calls $1.25

      Flop: Q 8 T ($6.50, 2 players)
      SB bets $5, Hero calls $5

      Turn: J ($16.50, 2 players)
      SB bets $16.50, Hero goes all-in $41.25, SB goes all-in $15.78

      River: 6 ($90.03, 2 players)

      Final Pot: $87.03
      Hero shows: T Q
      SB shows: Q J

      Hero wins $8.97 ( lost -$40.28 )
      SB wins $78.06 ( won +$38.03 )
    • quirrel77
      quirrel77
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 2.272
      klar flop raisen für protection und um zb AA auch reinzubekommen
    • Wolf87
      Wolf87
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.160
      Viel Glück wünsch ich dir auch.
      Mir persönlich reicht das 20-Stack BRM (was laut Stratartikel aber empfohlen ist)
      nicht aus. Täglich -3 - +5 Stacks ... da würd ich wahnsinnig werden wenn ich 3mal die Woche das Limit wechseln müsste.

      Aber solange du dich strikt dran hälst kann nicht viel schiefgehen.
      Vor allem weil du ja schon so viel Erfahrung hast mit anderen Varianten :)

      ALso dann keep on playing und cya at the tables,
      MfG Wolf
    • hammergpd
      hammergpd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 2.246
      Markiert!

      obige Hand würd ich am flop raisen es sind zu viele draws drausen
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Original von hammergpd
      Markiert!

      obige Hand würd ich am flop raisen es sind zu viele draws drausen
      Hey Christoph! Dich gibts ja auch noch! Wie läufts bei dir?
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Tag 1, Session 2 zu Ende. Ziemlich unkonzentriert. Zwei Missklicks schon, ich mach mal Pause.

      306 Hände, 11.95 up. In der letzten Hand nochmal blöd um die 20BB verloren:

      Callt ihr den River?

      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      10 players

      Stacks:
      Hero ($64.80)
      MP1 ($25.45)

      Pre-flop: ($0.75, 10 players) Hero is UTG T T
      Hero raises to $1.75, 2 folds, MP1 calls $1.75, 6 folds

      Flop: 7 2 5 ($4.25, 2 players)
      Hero bets $2.50, MP1 calls $2.50

      Turn: 4 ($9.25, 2 players)
      Hero bets $6, MP1 calls $6

      River: 6 ($21.25, 2 players)
      Hero checks, MP1 bets $10.62, Hero folds

      Final Pot: $30.82

      MP1 wins $30.82 ( won +$9.95 )
      Hero lost -$10.25
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      viel glück bei deinem vorhaben..nl50 lief bei mir richig scheisse..seitdem lass ich die finger von cashgame ;(
    • hammergpd
      hammergpd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 2.246
      Original von Tracoy
      Original von hammergpd
      Markiert!

      obige Hand würd ich am flop raisen es sind zu viele draws drausen
      Hey Christoph! Dich gibts ja auch noch! Wie läufts bei dir?
      natürlich gibts mich noch :P . Ich hab nur wenig zeit zum pokern und auch eher weniger motivation. seit meinem cashout spiel ich nur noch BE bei SNGs. nebenbei spiel ich jetzt auch schon NL100SH auf FT nachdem ich mich auf NL25SH & NL50SH sehr wohl gefühlt hab und es läuft solala aber schön langsam gewöhn ich mich an die spieler dort
    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      *markier* Viel Glück so far.

      NL FR > NL SH ! :-)
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.448
      Original von Tracoy
      Tag 1, Session 2 zu Ende. Ziemlich unkonzentriert. Zwei Missklicks schon, ich mach mal Pause.

      306 Hände, 11.95 up. In der letzten Hand nochmal blöd um die 20BB verloren:

      Callt ihr den River?

      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      10 players

      Stacks:
      Hero ($64.80)
      MP1 ($25.45)

      Pre-flop: ($0.75, 10 players) Hero is UTG T T
      Hero raises to $1.75, 2 folds, MP1 calls $1.75, 6 folds

      Flop: 7 2 5 ($4.25, 2 players)
      Hero bets $2.50, MP1 calls $2.50

      Turn: 4 ($9.25, 2 players)
      Hero bets $6, MP1 calls $6

      River: 6 ($21.25, 2 players)
      Hero checks, MP1 bets $10.62, Hero folds

      Final Pot: $30.82

      MP1 wins $30.82 ( won +$9.95 )
      Hero lost -$10.25
      River würd ich definitiv folden, du hast nix mehr beat.
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Original von Preaver
      NL FR > NL SH ! :-)
      Ja aber hallo!
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Der zweite Tag lief sehr gut. Vier Tische, 1300 Hände, etwas über drei Stacks up.

      Mein Ziel für heute war es, an jedem Tisch die Regulars auszumachen und ihnen aus dem Weg zu gehen. Ich denke, es hat ganz gut funktioniert und mich bei meinem größten Leak ein bisschen weitergebracht: Nämlich beim Handreading.

      Dadurch, dass ich mich auf die Tendenzen des Gegenspielers konzentriert habe, konnte ich ganz gut abschätzen, wann ich value aus einer Hand holen konnte. Ich bin auf einem guten Weg und werde diszipliniert an meiner Reading-Ability weiterarbeiten.

      So wie heute werde ich mir ab sofort jeden Tag ein besonderes Ziel setzen. Eine Sache, auf die ich mich an den Tischen besonders konzentrieren will. Ist sicherlich effektiver, als einfach ziellos draufloszuspielen. So bleibe ich auch konzentrierter bei der Sache, weil ich eine konkrete Aufgabe habe, die über das monotone Spielen hinausgeht.

      Hier noch der Graph des Tages, im Originalpost wie immer der Gesamtstatus. Ich schau mir jetzt noch ein oder zwei Videos auf DC an, morgen früh gehts weiter =)

    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Ziel für Tag drei: Fokus

      In meiner ersten Session des Tages werde ich mich voll und ganz auf meine Tische konzentrieren. Jedesmal, wenn ich gedanklich abweiche, dann schiebe ich den Gedanken bewusst beiseite und konzentrier mich wieder auf mein Spiel. Wenn ich feststelle, dass die Konzentrationsphasen zu kurz werden, breche ich die Session ab.
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Also das mit der Konzentration hat sehr gut geklappt! Drei Sessions, insgesamt knapp 5 Stunden, meistens vier Tische, eine Session nur zwei.

      Skype/ICQ war aus, ich habe nicht gesurft, keine Hände schon während des Spiels analysiert, sondern mich immer auf die gerade aktuelle Situation an den Tischen konzentriert und es wurde NICHT langweilig!

      Wow! Wenn ich nebenher surfe, Artikel lese, Videos schaue, dann wird es mir also eher langweilig, als wenn ich mich voll und ganz auf die Tische konzentriere! Das hätte ich nicht gedacht! In Zukunft bleibt der Browser und Skype also aus, während ich spiele...

      Zum Spiel selbst: Es gab einige interessante Spots, ich habe auch fünf oder sechs Hände im Forum gepostet. Insgesamt sind mir die Tische heute ein bisschen tighter und tougher erschienen als gestern, aber das mag täuschen. Jedenfalls ging es einige Zeit mehr oder weniger in 10- bis 20BB-Schritten abwärts. Ich habe heute ein paar mal OOP mit Air ge2barrelt, was definitiv keine gute Idee war!

      Andereseits wurde ich heute nicht einmal gestackt und konnte meine Verluste wieder reinholen, indem ich einem Mitspieler seine mit Fischmoves und Suckouts hart verdienten 110BB auf einen Schlag abnehmen konnte =)

      Alles in allem war es ein lehrreicher Tag und ich kann ihn nach ca. 1000 Händen mit sogar 20BB im Plus abschließen!

      Die Stats des Tages sind heute ein bisschen aggressiver ausgefallen. Mit 14.5/11.7 liege ich ein bisschen über meinen angestrebten 13/10, insgesamt liege ich mit 13/11 jedoch ganz gut im Rennen.

      Einzig meine Postflopstats machen mir eine Menge Sorgen:

      Overall: Flop AF: 7.38 - Turn AF: 2.65 - River AF 0.65
      Heute: Flop AF: 15.0(!) - Turn AF: 3.2 - River AF: 0.33

      Ich habe das Gefühl, dass ich den Flop extrem aggressiv spiele, den Turn eigentlich ganz vernünftig, aber am River ultranitty werde... Mein W$WSF liegt allerdings bei ganz guten 43% und mein W$SD über 54%. Andererseits sind die Postflopstats über gerade mal 3660 Hände ja nur wenig aussagekräftig...

      Trotzdem würde mich interessieren, was ihr so für einen AF an Flop/Turn/River habt. Gehen Flop und River bei euch auch so weit auseinander?

      Freu mich über Feedback!

      Bis morgen! =)
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Uiuiuiui, die erste Session ging schön abwärts. Stück für Stück nen ganzen Stack gebleedet und dann gleich noch einen in dieser Hand vertiltet. Ich habs nicht besser verdient! :(

      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      8 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($73.00)
      Hero ($50.00)

      Pre-flop: ($0.75, 8 players) Hero is BB T T
      UTG raises to $1.75, 6 folds, Hero calls $1.25

      Flop: 6 6 3 ($3.75, 2 players)
      Hero checks, UTG bets $3, Hero raises to $10, UTG raises to $21, Hero goes all-in $48.25, UTG calls $27.25

      Turn: 2 ($100.25, 2 players)

      River: 4 ($100.25, 2 players)

      Final Pot: $100.25
      Hero shows: T T
      UTG shows: A A

      UTG wins $97.25 ( won +$47.25 )
      Hero lost -$50.00
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Neues Tool, neues Glück! Ich hab mir jetzt endlich mal Holdem Manager geleistet, solange meine BR dafür noch reicht ;-)

      Postgresql-Installation hat erstmal Probleme gemacht, dank ein bisschen Regedit-Gefummel hats dann aber geklappt. Import der Full-Tilt-Hände aus Pokertracker ging total schnell, nur die iPoker-Histories hat er unterschlagen. Der Vollständigkeit halber habe ich die nochmal aus dem Titan-Backup-Folder importiert.

      Alles neu macht der Mai, daher muss ich mich auch erst mal an das Tool gewöhnen. Das HUD gefällt mir allerdings ziemlich gut! Viel Information auf einen Blick. Muss nur aufpassen, dass ich mich nicht verzettel. Sehr cool finde ich auch die Spieler-Analyse, die bestimmte Tendenzen hervorhebt.

      Ein Stündchen hab ich auch noch gespielt und konnte mir etwas mehr als einen Stack zurückerobern, liege für heute also nur noch 70BB hinten.

      Jetzt mach ich mir erstmal was zu mampfen und dann gehts weiter!
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Hier zwei Hände, in denen ich den gleichen Fehler mache. Jemand raised meine CBet und ich calle, um den Turn zu folden. Großes Leak!


      1.

      Stacks:
      Hero ($56.85)
      BB ($45.85)

      Pre-flop: ($0.75, 8 players) Hero is CO T T
      4 folds, Hero raises to $1.75, 2 folds, BB calls $1.25

      Flop: 2 9 K ($3.75, 2 players)
      BB checks, Hero bets $2.50, BB raises to $7.50, Hero calls $5

      Turn: 9 ($18.75, 2 players)
      BB bets $12.50, Hero folds


      2.

      Stacks:
      Hero ($50.00)
      BB ($27.25)

      Pre-flop: ($0.75, 5 players) Hero is BTN A Q
      2 folds, Hero raises to $1.50, 1 fold, BB calls $1

      Flop: 3 K 2 ($3.25, 2 players)
      BB checks, Hero bets $2, BB raises to $4, Hero calls $2

      Turn: 3 ($11.25, 2 players)
      BB bets $11.25, Hero folds
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Jippie! Jetzt hab ich schön von allen Seiten Prügel gekriegt und bin in einer halben Stunde so ca. 3 Stacks gedroppt. Damit ist die Arbeit der letzten drei Tage schön den Gulli runter!

      Dürfte jetzt wieder so plus/minus Breakeven sein. Mag mir das genaue Ergebnis gar nicht anschauen...
    • 1
    • 2