won sd when raise turn werte

    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      hey leute!
      ich habe jetzt in beating tough shorthanded games gelesen das der "won sd when raise turn " schon interessant ist und, wie ich finde, mir besonders weiterhelfen könnte.

      jez weiß ich aber nicht welcher wert maniac, average und soft ist..
      könnt ihr mir weiterhelfen?
  • 1 Antwort
    • CKone0049
      CKone0049
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 577
      naja generell musst du beachten das das ein Wert ist der ne hohe samplesize benötigt. Da ich nur mit stats spiele dich ich sammel während ich auch am tisch sitze hab ich bei entsprechner samplesize (1000 hände+) schon reads gesammelt auf welchen boards er welche Karten am turn raist, somit ist der Wert sobald ich ihn gebrauchen kann überflüssig ;)
      Um mal Werte zu schätzen:
      bei nem Wert von 80% won ist 2nd pair am river wohl oft nich mehr gut
      bei nem Wert von 50% bin ich wohl auch oft mit A high am SD.

      Ich glaube kobeyard hat denn Wert mal in einem seinem vids thematisiert, hab jetzt aber keine Lust das entsprechende Vid rauszusuchen. Müsste auch in den ersten 4 min gewesen sein. Resultat war, das der Wert nie seinem wahren Wert entspricht, da du ja bei einem hohen Wert öfter den River mit einer marginalen hand foldest und nur mit starken händen dabei bleibst und somit der Wert sich immer entsprechend anpasst. Wobei das wohl eher auf die mid/highstakes zutrifft.

      Aber wie kann das denn das nen Buch sagt das nen bestimmter wert wichtig ist und dann nicht sagt wo der liegen kann/soll?