Stats Bewertung NL100

    • Anuschka
      Anuschka
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 1.768
      Sers, ich hab solangsam die Br zusammen um NL200 in Angriff zu nehmen. Und wollt desshalb mal checken ob jemand Auffälligkeiten an meinen Stats erkennt die mir bisher entgangen sind. Die Samplesize ist recht klein daher ist einiges wohl ned so aussagekräftig aber grundlegend sollt ja was erkennbar sein.

      Stats:



      Graph:




      Was mir auffällt:

      -18/16 nit ;)
      - Fold wohl noch zuviel aus den Blinds
      -etwas zu tight noch am co/bu
      -c/r flop ist irgndiwe kaum in meinem spiel enthalten
      -2nd barrel wohl noch etwas zu selten?
      -cbetspots etwas schecht ausgesucht? (oder liegt 47% im bereich des normalen?)
      -SD Monkey, kriegs nicht wirklich hin meine loosed in non sd pots zu negieren (normal für 18/16?), wobei ich nicht wirklich das gefühl hab mich oft von der besten hand moven zu lassen, werd wohl eher die bluffspots falsch einschätzen.
      - cc viele 3bets und 4bette sehr wenig gerade ip
      -zu gerinder 3betwert vom co/bu
      -zu viel mindless contigeballer in 3bet Pots...
      -derbe leaks im bb




      Kene Ahnung obs was bringt n versuch isses wert ;)
  • 3 Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      -18/16 nit ;)

      Dennoch durchaus ok. Musst dir nur überlegen, wie du es auf NL200 anpasst, dort wird es einen Ticken aggressiver.


      - Fold wohl noch zuviel aus den Blinds

      Jo, 85/80 wären bessere Werte. Da legst du zu häufig deine Hand weg nach einem STeal-Versuch. Und eben diese Versuche werden auf NL200 noch zunehmen.


      -etwas zu tight noch am co/bu

      Ausbaufähig, aber sicherlich im Rahmen.


      -c/r flop ist irgndiwe kaum in meinem spiel enthalten

      Wie spielst du Sets OOP, oder callst du nie auf Set value? Bluffst du auch mal? Wenn ja, wie?


      -2nd barrel wohl noch etwas zu selten?

      Keine Ahnung. :D Turn-AF ist halt deutlich geringer, ist gegen viele CS an den Tischen aber durchaus normal.


      -cbetspots etwas schecht ausgesucht? (oder liegt 47% im bereich des normalen?)

      Hui, der Wert sacht mir grad nix.^^


      -SD Monkey, kriegs nicht wirklich hin meine loosed in non sd pots zu negieren (normal für 18/16?), wobei ich nicht wirklich das gefühl hab mich oft von der besten hand moven zu lassen, werd wohl eher die bluffspots falsch einschätzen.

      26 WTS ist doch im Rahmen.

      - cc viele 3bets und 4bette sehr wenig gerade ip

      Womit cc du denn 3-bets? Wenn du 4-betten willst, warum? Bluffs oder 4 value. Willst du 45s 4-bet/folden oder TT 4-bet/callen?


      -zu gerinder 3betwert vom co/bu
      -zu viel mindless contigeballer in 3bet Pots...
      -derbe leaks im bb

      Schwer zu beurteilen, Hände posten wäre da idealer. Was 3-bettest und was nicht? Womit contibettest du in 3-bettet Pots? Und was heisst Leaks im BB? Callst du zuviel, gibst du zuviel auf?




      Kene Ahnung obs was bringt n versuch isses wert ;)

      Schaun mer mal... ;)
    • Anuschka
      Anuschka
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 1.768
      Original von MiiWiin
      -c/r flop ist irgndiwe kaum in meinem spiel enthalten

      Wie spielst du Sets OOP, oder callst du nie auf Set value? Bluffst du auch mal? Wenn ja, wie?

      - cc viele 3bets und 4bette sehr wenig gerade ip

      Womit cc du denn 3-bets? Wenn du 4-betten willst, warum? Bluffs oder 4 value. Willst du 45s 4-bet/folden oder TT 4-bet/callen?


      -zu gerinder 3betwert vom co/bu
      -zu viel mindless contigeballer in 3bet Pots...
      -derbe leaks im bb

      Schwer zu beurteilen, Hände posten wäre da idealer. Was 3-bettest und was nicht? Womit contibettest du in 3-bettet Pots? Und was heisst Leaks im BB? Callst du zuviel, gibst du zuviel auf?

      Kene Ahnung obs was bringt n versuch isses wert ;)

      Schaun mer mal... ;)
      Aus den Blinds coldcalle ich sehr sehr selten HU auf setvalue oder mit Broadways etc, an sich dreibette ich da meine gesamte Range ausser ich halte den Spieler für zu aggro oder fishig..

      Am Bu mix ich 3bets eigentlich so ziemlich durch wobei premiumhände, sc´s pp´s und axs eigentlich den hauptteil der Range ausmachen

      Am Co isses noch mehr oder weniger das 5% Spiel.

      Ich coldcalle eigentlich ip mittlerweile fast meine Komplette Range von TT+ auf ne 3bet und halt hin und wieder spekulative hände wenn mir wer zusehr aufn sack geht um bei netten boards mit bissl eq mal den flop zu pushen, ist nicht 100% gebalanced da ich mit Ak ungern nur den Flop sehe und kommt auch immer auf den Gegner und meine Laune an.

      Hatte das früher eigentlich nie drinne, muss ich wohl nochmal genauer ankucken um zu sehn ob ich da ned value liegen lasse, fold to 3bet aber im rahmen oder?

      Das mit derbe Leaks im BB ist etwas übertireben, ich lass halt massig value in hu urp im bb liegen weil ich meistens in c/f modes verfall nach ner zeit in der session.


      Aber freut doch dass ansonsten wohl ned viel rausspringt.

      Ich denk mal für Nl200 werd ich vllt kucken nochn bissi looser zu werden .. wird schon schiefgehn
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wenn du aus den Blinds "nahezu immer" 3-bettest kann das natürlich ein Ansatz sein, dass du OOP Problem hast.

      Es ist halt nicht leicht nach einer 3-bet mit KJo OOP zu agieren. Das Problem der "contibet" kommt hinzu. Und natürlich die Probleme wenn du triffst, da du sehr, sehr häufig dominiert bist.

      Vielleicht ist hier und da ein coldcall mal angebrachter. Natürlich ist es ohne Initiative OOP nicht schön zu spielen, aber im 3-bettet Pot OOP mit einer evtl. marginalen Hand die man nicht aufgeben möchte ist es auch nicht viel besser.


      Wenn du 3-bets aus den Blinds kassierst, ist natürlich die Frage wie du spielen solltest. Mit TT+ ist ein Call da jetzt nicht so das Problem, mit kleinen PPS und SCs etc. wirds natürlich problematischer.

      Es macht natürlich wenig Sinn Hände wie bspw.QQ IP nur zu coldcallen und dafür Bluff-Hände zu 4-betten. Man kann auch ohne übertriebene 4-bets auskommen.