Eure Erfahrungen zu PartyPokerTischen

    • Pippjay
      Pippjay
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 35
      Ich muss das einfach noch mal posten.

      Ich spiele jetzt noch nicht ewig über PP und PS.de, aber ich finde die ShortStackStrategie ansich echt gut. Das einzige Problem das ich habe, ist, dass die Tische einfach zu verhalten gespielt werden. 90 % der Leute die an den Tischen sitzen sind Deutsche und es wird einfach alles gefoldet.

      Ich kann stundenlang an 3 Tischen gleichzeitig spielen, halte mich seit (so doof es auch klingt) ungefähr 1 Woche strikt an die SSS. Nur die besten Blätter, die vorgebenen Raises etc. Selbst wenn ich nur die Hälfte bette geht keiner mit und wenn ich dann mal einer mitgeht, hat er von vorne herein ein hohes Paar auf der Hand. Ich weiss, das bildet man sich nur ein, aber wenn es nun mal so ist. Im Moment verbrenne ich einfach nur Geld (auch wenn es nicht aus meiner Tasche kommt). Durch Blinds und schlechte Flops.

      Kann es sein, dass der Großteil bei PS.de angemeldet ist und genau das gleiche weiss wie wir alle? Da ist das tilten ja halb vorprogrammiert. X(

      Habt ihr da vielleicht schon Erfahrungen gemacht und einen Weg gefunden das zu umgehen? An was für Tische setzt ihr Euch?
  • 12 Antworten
    • Kendo
      Kendo
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.301
      geh FL spielen und lern postflopspiel, danach kannst mit ner ordentlichen BR immernoch auf NL wechseln und dort BSS spielen.
      so entgehst auch den ganzen SSS typen auf den Mikro-NL-Tischen.
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Ajo, das ist halt Problem und Vorteil der SSS zugleich: Sie ist einfach zu erlernen - viele spielen sie(zumindestens auf PartyPoker).
      Zudem erkennen mitdenkende Gegner schon an deiner ultra-tighten Spielweise und natürlich deinem Short-Stack, dass du die SSS spielst und wissen einfach, dass bei einem pre-flop Raise von dir mit AQ+ gerechnet werden muss und folden dementsprechend häufig.
      Auf anderen Seiten, wo die Tische nicht mit ps.de SSS'lern überflutet sind, funktioniert alles natürlich deutlich besser.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich habe gerade RANDOM 4 Tische 5/10 Cent aufgemacht.

      Tisch 1: 2 mit SSS
      Tisch 2: Keiner....
      Tisch 3: Keiner...
      Tisch 4: 1 mit SSS

      Verstehe dich überhaupt nicht. Spielst du beginner Tische?? Wenn ja, geh auf die regulären (auch da gibts Micro-Limits)! Da spielen vielleicht 10% mit SSS, was praktisch egal ist für deine Winrate.


      *edit*
      NL 25: Auf 3 Tischen insgesamt 4 Shortstacks gefunden....

      *edit 2* Bei den Beginner Tischen sieht es schlechter aus, das stimmt. Dort spielen aber immer noch unter 50% mit der SSS. Nicht mehr optimal, das stimmt.


      Tip: Weiche einfach auf die Regular Tables aus. Die Gegner sind dort genau so schlecht, und du hast praktisch keine anderen Shorties.
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Könnte an der Uhrzeit liegen.
      Zur PartyTime1 Promo hatte ich 12 NL$25 Tische auf(nachmittags - früher abend) und je Tisch 3-5 SSS'ler am Start - war nicht wirklich toll. :(

      edit: Waren sicher auch ein paar Tische mit weniger als 3 SSS'lern dabei, aber aufgefallen war es mir schon, dass es so unverhältnismäßig viele SSS'ler gab, im Vergleich zu anderen Seiten.
    • Pippjay
      Pippjay
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 35
      Vielleicht sollte ich wirklich FL spielen lernen. War mir ganz am Anfang nur irgendwie zu langweilig, da man mit richtig guten Karten meisten so um die 80C gewonnen hat. War recht deprimierend. Vielleicht sollte ich mal n paar Stufen höher gehen. Funzt bei der richtigen Spielweise sichelrich auch.

      Das Geld mache ich mit der SSS in anderen Räumen, aber mir geht es halt darum auch bei PS.de an die Punkte und die nächsten Tips zu kommen. Na ja, wo ich das Geld verdiene ist ja nun zweitrangig!

      Danke Euch auf jeden Fall.

      ßbrigens spiele ich an den regulären und nicht an den Beginnertischen und mir ging es auch nicht darum, dass die Tische nur mit SSSlern voll sind, sondern dass so gut wie alle, egal welchen Stack sie am Tisch haben, folden.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von Pippjay
      Vielleicht sollte ich wirklich FL spielen lernen. War mir ganz am Anfang nur irgendwie zu langweilig, da man mit richtig guten Karten meisten so um die 80C gewonnen hat. War recht deprimierend. Vielleicht sollte ich mal n paar Stufen höher gehen. Funzt bei der richtigen Spielweise sichelrich auch.

      Das Geld mache ich mit der SSS in anderen Räumen, aber mir geht es halt darum auch bei PS.de an die Punkte und die nächsten Tips zu kommen. Na ja, wo ich das Geld verdiene ist ja nun zweitrangig!

      Danke Euch auf jeden Fall.

      ßbrigens spiele ich an den regulären und nicht an den Beginnertischen und mir ging es auch nicht darum, dass die Tische nur mit SSSlern voll sind, sondern dass so gut wie alle, egal welchen Stack sie am Tisch haben, folden.
      Halt dich aber auf jeden Fall ans Bankrollmanagment. Wenns zu langweilig wird spiel mehr Tische, aber nur soviele dass du nich überfordert bist...
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Original von Pippjay

      ßbrigens spiele ich an den regulären und nicht an den Beginnertischen und mir ging es auch nicht darum, dass die Tische nur mit SSSlern voll sind, sondern dass so gut wie alle, egal welchen Stack sie am Tisch haben, folden.
      Da du ~11% spielst wäre selbst wenn das wäre nicht wirklich schlimm :)
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      Original von Pippjay
      Vielleicht sollte ich wirklich FL spielen lernen. War mir ganz am Anfang nur irgendwie zu langweilig, da man mit richtig guten Karten meisten so um die 80C gewonnen hat. War recht deprimierend. Vielleicht sollte ich mal n paar Stufen höher gehen. Funzt bei der richtigen Spielweise sichelrich auch.
      lol, nice...
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von Pippjay
      Vielleicht sollte ich wirklich FL spielen lernen. War mir ganz am Anfang nur irgendwie zu langweilig, da man mit richtig guten Karten meisten so um die 80C gewonnen hat. War recht deprimierend. Vielleicht sollte ich mal n paar Stufen höher gehen. Funzt bei der richtigen Spielweise sichelrich auch.
      Bitte Read Only in der Sorgenhotline!
    • JoeSaph
      JoeSaph
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 294
      Lern vernünftig FL zu spielen. Kann nur bestätigen, dass an den Micro NL Tischen zur normalen Abendzeit seit kurzem sehr viele Shortstacker sitzen. Dafür kann man meiner Meinung nach im Micro FL Bereich gerade gut abräumen. Ausserdem lernt man dort besser ein gutes Postflopspiel. Dafür ist meiner Meinung nach SSS nicht so gut geeignet.
    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
    • Stefan1000
      Stefan1000
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.649
      Original von Shagg
      Obwohl ich selber NL Spieler bin, rate ich dennoch jedem für den Anfang zu FL! Auch wenns "öde" ist,
      ts ts ts ... ihr Banausen :D

      Alle keine Ahnung - FL OWNT ALLES !!! :evil: