handgewichte?

  • 12 Antworten
    • maker01
      maker01
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 2.102
      man geh ins Fitnessstudio du Nerd!!!
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      Original von maker01
      man geh ins Fitnessstudio du Nerd!!!
      selber nerd, ich mach thai-boxen und fitnessboxen. hab nur momentan keine zeit aufs training zu gehen und kann deswegen nicht dort nachfragen.
    • Funkymonk
      Funkymonk
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 585
      gibts da kein sport forum für?
    • maker01
      maker01
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 2.102
      Original von delfink
      Original von maker01
      man geh ins Fitnessstudio du Nerd!!!
      selber nerd, ich mach thai-boxen und fitnessboxen. hab nur momentan keine zeit aufs training zu gehen und kann deswegen nicht dort nachfragen.
      was bitte ist Fitnessboxen?!
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Wenn du mit leichten Gewichten boxt wirst du schneller.Sollte eigtl standard für einen Boxer sein.Btw trainierst du eh mit Handschuhen also wozu die Gewichte?
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      Original von maker01
      Original von delfink
      Original von maker01
      man geh ins Fitnessstudio du Nerd!!!
      selber nerd, ich mach thai-boxen und fitnessboxen. hab nur momentan keine zeit aufs training zu gehen und kann deswegen nicht dort nachfragen.
      was bitte ist Fitnessboxen?!
      #2

      klingt stark schwul :D
    • JulesWinfield
      JulesWinfield
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 135
      kommt natürlich drauf an, wo erstens deine ziele liegen (maxinalkrafttraining ist das sicher nicht) und zweitens wie fit/stark du bist. mach doch lieber n paar sachen ohne gewichte, die 100 mal anstrengender sind..liegestütz in verschiedenen variationen, klimmzüge, kniebeugen, etc.). wenn du mit solchen hangelenksgewichten irgendwas trainierst, dann ist es deine kraftausdauer...aber auch das wird bei solchen kleinen gewichten ewig dauern.
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Leute, wenn ihr keine Ahnung von der Materie habt oder nur Mist postet, lasst es sein.Ich beschäftige mich seit 13 Jahren mit Kampfsport und seit 8 Jahren mit Bodybuilding.
      Was willst mit Liegestützen oder Kniebeugen als Boxer?Kann man als crosstraining sicherlich machen, darauf kommts aber imo beim boxen nicht an.

      Seilspringen, Joggen, boxen mit Hanteln und/oder Boxhandschuhen bzw. am besten mit Gewichten oder Boxhandschuhen die schwerer sind als die, die du im regulären Kampf verwendest.Das macht dich unglaublich schnell.Du kannst die Gewichte auch an die Beine packen, damit joggen oder seilspringen, macht flink.
      Wenn du thaiboxt sind die Fighter im Normalfall nicht sehr massig, sondern eher drahtig, zäh und schnell.Krafttraining wie im Fitnessstudio gilt es auf ein Minimum zu reduzieren, weil du eben langsamer wirst.Als Ergänzungstraining sicherlich super, aber übertreibs damit nicht.

      Gruß
    • Pegasus2003
      Pegasus2003
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 666
      Original von ThatstheTonyG
      Leute, wenn ihr keine Ahnung von der Materie habt oder nur Mist postet, lasst es sein.Ich beschäftige mich seit 13 Jahren mit Kampfsport und seit 8 Jahren mit Bodybuilding.
      Was willst mit Liegestützen oder Kniebeugen als Boxer?Kann man als crosstraining sicherlich machen, darauf kommts aber imo beim boxen nicht an.

      Seilspringen, Joggen, boxen mit Hanteln und/oder Boxhandschuhen bzw. am besten mit Gewichten oder Boxhandschuhen die schwerer sind als die, die du im regulären Kampf verwendest.Das macht dich unglaublich schnell.Du kannst die Gewichte auch an die Beine packen, damit joggen oder seilspringen, macht flink.
      Wenn du thaiboxt sind die Fighter im Normalfall nicht sehr massig, sondern eher drahtig, zäh und schnell.Krafttraining wie im Fitnessstudio gilt es auf ein Minimum zu reduzieren, weil du eben langsamer wirst.Als Ergänzungstraining sicherlich super, aber übertreibs damit nicht.

      Gruß
      Genau meiner Meinung!
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Original von ThatstheTonyG
      Leute, wenn ihr keine Ahnung von der Materie habt oder nur Mist postet, lasst es sein.Ich beschäftige mich seit 13 Jahren mit Kampfsport und seit 8 Jahren mit Bodybuilding.
      Was willst mit Liegestützen oder Kniebeugen als Boxer?Kann man als crosstraining sicherlich machen, darauf kommts aber imo beim boxen nicht an.

      Seilspringen, Joggen, boxen mit Hanteln und/oder Boxhandschuhen bzw. am besten mit Gewichten oder Boxhandschuhen die schwerer sind als die, die du im regulären Kampf verwendest.Das macht dich unglaublich schnell.Du kannst die Gewichte auch an die Beine packen, damit joggen oder seilspringen, macht flink.
      Wenn du thaiboxt sind die Fighter im Normalfall nicht sehr massig, sondern eher drahtig, zäh und schnell.Krafttraining wie im Fitnessstudio gilt es auf ein Minimum zu reduzieren, weil du eben langsamer wirst.Als Ergänzungstraining sicherlich super, aber übertreibs damit nicht.

      Gruß

      Schöne Einleitung, deine Tipps finde ich nach eigenem Verständnis trotzdem eher schlecht...
    • Bman84111
      Bman84111
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2008 Beiträge: 1
      Original von delfink
      hi,
      jemand erfahrungen mit handgwichten gemacht? ich meine damit gewichte ~ 1kg die man sich an die handgelenke macht.
      bringen die was? wenn ja was genau?
      danke!
      Ich trainiere selbst seit einigen Monaten mit diesen Gewichten.
      ( 1Kg)
      Wie hier schon eingangs erwähnt wurde, wirst du dadurch schneller in deinen Bewegungsabläufen und du stabilisierst deine Deckung, sofern du Kampfsport betreibst.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Schnellkraft lässt sich auch im Fitnesstudio trainieren, also schont eure Gelenke und lasst die bescheuertes Gewichte weg...