Aufstieg auf NL50 SH (Unterschiede zu NL25 SH)

    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Ich habe zunächst NL10 FR gespielt und bin dann vor einer Woche auf NL25 SH umgestiegen. Dort habe ich bislang 6k Hände gespielt und bin 8 Stacks up.

      Haltet ihr es für sinnvoll, evtl. schon nach 15k Händen den Limitsaufstieg zu vollziehen, wenn man die BR (20+ Stacks) dafür hat?

      Kann man nach 15k Händen schon von einem Winning Player sprechen oder benötigt man dafür deutlich mehr Hände?

      Rechnet ihr beim Limitsaufstieg etwaige Bonusse mit ein? Habe nämlich schon 80$ vom Einzahlungsbonus auf FTP gecleart.

      Welche gravierenden Unterschiede gibt es zw. NL25 und NL50?
  • 7 Antworten
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Wenn du dich mit 20 Stacks wohlfühlst, wieso nicht...ich denke 25 Stacks würden aber auch nicht schaden. ;)

      Aber es gibt eigentlich kaum Unterschiede zwischen NL25 und NL50...gibt halt dann so langsam die ersten Regs, die ebenfalls aufm Weg nach oben sind. Aber andererseits auch massig Fische, die sich liebend gerne abzocken lassen. ;)

      Also wenn du nicht auf scared money sitzt, dann würd ich direkt mal aufsteigen. Aber setz dir ne genaue Grenze, wann du wieder absteigen willst...
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      wenn du nicht auf scared money bist, dann ist kein allzugroßer unterschied zwischen 25 und 50. Allerdings solltest du dann ein enges limit zum abstieg setzen (bei 17 stacks oder so)
    • Schwoicha
      Schwoicha
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 715
      jo würd aber trotzdem eher zu 25-30 stacks tendieren...bei 20 stacks BRM muss man halt ständig absteigen bei jedem down, was auch nicht der Sinn der Sache ist.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      - suckouts werden doppelt so teuer im vergleich zu nl25
    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Original von bibersuperstar
      - suckouts werden doppelt so teuer im vergleich zu nl25
      jetzt wo du es sagst ... danke für diese weisheit ;)
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Original von bananendealer
      Ich habe zunächst NL10 FR gespielt und bin dann vor einer Woche auf NL25 SH umgestiegen. Dort habe ich bislang 6k Hände gespielt und bin 8 Stacks up.

      Haltet ihr es für sinnvoll, evtl. schon nach 15k Händen den Limitsaufstieg zu vollziehen, wenn man die BR (20+ Stacks) dafür hat?

      Wenn du dich sicher fühlst und bei Bedarf wieder bereit bist abzusteigen, ja.

      Kann man nach 15k Händen schon von einem Winning Player sprechen oder benötigt man dafür deutlich mehr Hände?

      15k Hände sagen garnichts. ;)

      Rechnet ihr beim Limitsaufstieg etwaige Bonusse mit ein? Habe nämlich schon 80$ vom Einzahlungsbonus auf FTP gecleart.

      Geld vom Bonus oder Rakeback zähle ich auch zur Bankroll oder wie ist das gemeint?

      Welche gravierenden Unterschiede gibt es zw. NL25 und NL50?

      Ich habe bei FTP auch auf NL25SH angefangen und bin jetzt auf NL100SH, der Unterschied zwischen 25 und 50 ist zu vernachlässigen.
    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Original von hifigott
      Original von bananendealer
      Ich habe zunächst NL10 FR gespielt und bin dann vor einer Woche auf NL25 SH umgestiegen. Dort habe ich bislang 6k Hände gespielt und bin 8 Stacks up.

      Haltet ihr es für sinnvoll, evtl. schon nach 15k Händen den Limitsaufstieg zu vollziehen, wenn man die BR (20+ Stacks) dafür hat?

      Wenn du dich sicher fühlst und bei Bedarf wieder bereit bist abzusteigen, ja.

      Kann man nach 15k Händen schon von einem Winning Player sprechen oder benötigt man dafür deutlich mehr Hände?

      15k Hände sagen garnichts. ;)

      Rechnet ihr beim Limitsaufstieg etwaige Bonusse mit ein? Habe nämlich schon 80$ vom Einzahlungsbonus auf FTP gecleart.

      Geld vom Bonus oder Rakeback zähle ich auch zur Bankroll oder wie ist das gemeint?

      Welche gravierenden Unterschiede gibt es zw. NL25 und NL50?

      Ich habe bei FTP auch auf NL25SH angefangen und bin jetzt auf NL100SH, der Unterschied zwischen 25 und 50 ist zu vernachlässigen.

      Jepp ich meine Bonus und Rakeback!