Mal bitte Eure Meinung

    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Als erstes mal vorab direkt entschuldigung, wenn ich hier in das falsche Thema poste, aber ich habe auf die schnelle keine reines "hierbequatschtihreurehände" Thema gefunden.

      Mir ist gerade folgendes passiert. Turnier. Ich sitze im Big Blind und halte 9 :diamond: und 8 :heart:
      Es folden sechs Spieler und drei weitere, darunter der High Stack, callen nur. Ich checke.
      Der Flop ist:

      J :spade: , 9 :heart: ,A :club:

      alle inkl. mir checken

      der Turn: 4 :diamond:

      Ich bin feige und schließe mich erneut dem gechecke an.

      Der River ergänzt J :spade: , 9 :heart: , A :club: , 4 :diamond: , 8 :heart:

      als wieder alle vor mir checken denke ich mmh... Ne... Zwei Paar, davor hatte niemand Interesse den Pot zu füllen um durch seine eventuelle gute Hand wenigstens etwas zu verdienen. Schließlich hätte ich ja auch durchchecken können. Und es wäre ein relativ popliger Pott von 4BB geworden. Zumindest für Jemand der ein Paar im hole oder das As mit hohem Kicker gehabt hätte. Ich teste mal mit ner pottsizebet an.
      alle Folden ausser der high stak der auf einmal seine Hand für so stark hält und meine Potsizebett um erneut 4BB raised.
      Da für Ihn als high stack der Einsatz noch relativ schmerzfrei war, ich allerdings bald mal verdoppeln musste und ich das für den Versuch hielt den Pott zu kaufen, ging ich all in.
      Der call kam sofort und... bämm... er hatte schon am Flop fett getroffen.
      Er zeigte mir A :spade: ,J :club:

      Waren meine Gedankengänge zu verkehrt. Hätte er nicht aus "Sorge" das sein Doppelpärchen verpufft, falls ich auch checke wenigstens anspielen sollen ?
  • 5 Antworten
    • Salokin
      Salokin
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.002
      Ich bin jetzt alles andere als ein Experte, aber mal meine Gedankengänge zum River:
      Deine Potsized bet: kommt mir relativ hoch angesetzt vor, schließlich willst du ja nach Möglichkeit von jedem pair gecallt werden. Aber je nach dem wie der Tisch so drauf ist kann's natürlich auch passen.
      Gegner minraist: kann gut ein Bluff sein, wenn er seinerseits einen Bluff vermutet hat, jedenfalls war das ja deine Einschätzung. Daher CALL. reraise all in hat denke ich keinen Sinn, denn wenn er nichts hat wird er jetzt folden -> du gewinnst nicht mehr, als wenn du nur callst - und wenn er eben wie jetzt ein Monster hat (und bei einem Fisch wäre QT und damit eine straight zumindest voll im Rahmen des möglichen, die betten draws oft nicht und ein geplanter checkraise am river würde da auch passen) ist der reraise eben dein Todesurteil. Also den minraise am River nur callen, denke ich.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      turn schon betten!
      Wirst du geraised, fold!

      Wie kommst du dazu ihn zu pushen?
      Es gibt immer Leute, die auch Monster Slowplayen.
      Mit einem paar neunen will ich doch nicht aus einem Turnier rausfliegen, oder?
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      Original von FaLLout86
      turn schon betten!
      Wirst du geraised, fold!

      Wie kommst du dazu ihn zu pushen?
      Es gibt immer Leute, die auch Monster Slowplayen.
      Mit einem paar neunen will ich doch nicht aus einem Turnier rausfliegen, oder?
      war aber two-pair am River (obwohl ich das auch nicht pushen würde...)
      und in 3 Gegner würde ich das am Turn auch nicht unbedingt betten. Da hol ich mir lieber doch die free-card...
    • l8starter
      l8starter
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 123
      Original von Duesseltaler
      Als erstes mal vorab direkt entschuldigung, wenn ich hier in das falsche Thema poste, aber ich habe auf die schnelle keine reines "hierbequatschtihreurehände" Thema gefunden.
      Es gibt dafür extra Bretter :-)

      Ich finde AJ hat das ziemlich übertrieben. Er musste zumindest einkalkulieren, dass es eine Strasse bei dir gibt (hättest du dann übrigens auch). Nun er hat Glück gehabt und hat dich mächtig reingelegt. Eine frühere bet hätte vermutlich zu ähnlichem Ergebnis geführt, wenn du wirklich so wenig hattest, hätte er vermutlich call flop, check-raise turn gespielt. Oder?
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730