Elephant und die Datenbank PostgreSQL

    • 12urb07
      12urb07
      Global
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 19
      Elephant und die Datenbank PostgreSQL

      Hilfe,

      hatte 5.8 einwandfrei auf dem Rechner und erhielt nach uipdate 6.0 ein Fehlermeldung nach der anderen. Also folgte ich dem Rat die Datenbank sowie den Elephant zu deinstallieren.

      Abgesehen von der Tatsache, dass alle bisdahin erworbenen Daten nun weg sind, kriege ich es einfach nicht hin, das Elephant wieder läuft.

      ch erhalte immer wieder die Fehlermeldung, dass keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden konnte.

      Habe mir in den verschiedenen Foren dazu immer wieder was dazu gelesen, aber wäre es vielleicht möglich, dass einmalig für das Betriebssystemn VISTA herzurichten, so dass das auch ein nicht so kompetenter Computeruser versteht????

      Das wäre echt hilfreich, weil ich das Programm echt gut fand, zumindest in der Version 5.8.

      Auch das Deinstallieren von postgreSQL über die verschiedenen Wege wurde mehrfach ausproibiert. konnte keinerlei Datensätze mehr finden, rotzdem installiert sich Postgre nicht automatisch nach der Neuinstllation des Elephant. Auch das ich die Neuinstallation über den Ordner in Elephant durchführen soll, brachte außer der gleichen Fehlermeldung keine weiteren Erfolge.


      Ich kann nicht mehr, möchte aber, also Hilfe bitte. Danke.
  • 9 Antworten
    • CLempert2
      CLempert2
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 364
      ich habe genau das gleiche problem, habe postgre gelöscht, finde uahc keine einzige datei davon mehr, aber postresql wird nicht automatisch installiert, bzw wird nich angeboten zu instalieren
    • koyote
      koyote
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 1.172
      am besten alles löschen und postgre manuell runterladen und installieren dann hats bei mir funtioniert..alles löschen und getrennt runterladen und installieren..
    • CLempert2
      CLempert2
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 364
      okay, werd ich mal probieren jetzt

      edit: geht noch nicht X(
    • housebesuch
      housebesuch
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 2.119
      Original von CLempert2
      okay, werd ich mal probieren jetzt

      edit: geht noch nicht X(
      Gib mal Skype-Nick, melde mich dann!
      Gehe mit Dir dann Schritt für Schritt durch.

      €dit: Falls Skype nicht vorhanden sein sollte, probier ich's blind

      Postgres sollte installiert sein und laufen - unter laufende Prozesse sollte Postgres zu finden sein
      Der Elephant sollte durch die Firewall kommen - evtl. explizit erlauben
      WIN+R -> cmd -> ENTER
      dann diesen Befehl ausführen
      code:
      netsh firewall add allowedprogram "C:\Program Files\PokerStrategy\PokerStrategy Elephant\PokerStrategy Elephant.exe" "Elephant" ENABLE


      Evtl. sollte der TCP-Port auf dem Postgres läuft noch zugänglich sein.
    • CLempert2
      CLempert2
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 364
      habs jetzt doch hinbekommen...
      danke für die erklärung
    • 12urb07
      12urb07
      Global
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 19
      nice aber ich verstehe immer noch nur bahnhof....

      bin halt schon über 40 und hab mal auf nem C64 mit datasette angefangen. Skype habe ich nicht. werde ich aber installieren und mich dann mal melden...

      12urb07
    • housebesuch
      housebesuch
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 2.119
      Original von 12urb07
      nice aber ich verstehe immer noch nur bahnhof....

      bin halt schon über 40 und hab mal auf nem C64 mit datasette angefangen. Skype habe ich nicht. werde ich aber installieren und mich dann mal melden...

      12urb07
      O.K. , Dir würde ich auch helfen wollen. Schritt für Schritt, per Skype?
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Im Elephant Verzeichniss selber liegt eine datei die heisst:

      postgresql-8.3.msi

      Damit kann man die manuelle installation starten. Bitte einen kleengeschriebenen einfache Name Passwort kombination eingeben. Der Stack builder der sich nach der erfolgreichen Installation öffnet kann einfach wieder geschlossen werden.

      Ansonsten muss man während der Installation immer nur "weiter" drücken. Nicht abscrhecken lassen, alle Standardeinstellungen sind so völlig ok!
    • Rheingold77
      Rheingold77
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 538
      Manchmal reicht es auch auf start/programme/postgre sql.../dienst starten zu gehen und die DB läuft wieder normal. War bei mir auch jedesmal bei Neustart von Windows eine Fehlermeldung mit dem special Error "cant connect to DB". Mit dem "dienst starten" läuft plötzlich wieder alles sauber. Vielleicht läßt sich ja bei dem einen oder anderen das Problem auf die gleiche Weise lösen.