Veränderungen auf den Limits .5/1, 1/2, 2/4

    • l8starter
      l8starter
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 123
      Hallo zusammen,
      mich würde sehr interessieren, wie ihr die Veränderungen auf den Limits .5/1, 1/2 und 2/4 einschätzt seit dem Ausschluss der Amerikaner.

      Gab es Veränderungen an der Gewinnrate, hat sich das skillniveau erhöht, weil die fähigen Spieler im Verhältnis mehr geworden sind oder etwas in die Richtung? Teilweise wird ja von deutlichen Gewinnsteigerungen berichtet, wenn ich das richtig verfolgt habe.

      Vielen Dank für die Antworten im Voraus
      l8starter
  • 35 Antworten
    • cKone
      cKone
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 624
      Also ich spiel 2 4 und muss sagen da hat sich wirklich was getan. Die absoluten oberfische a la 60 vpip sind sehr rar und es sind viele (nahezu)TAGs da - allerdings sehr durchschaubar - ich komm gut klar damit.
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      0.5/1 müsste es eigendlich doppelt hart erwischt haben.
      einmal fehlen die ami fische die auf dem limit einfach nur gedaddelt haben weils das niedrigste war und sie einfach nur zocken wollten und es fehlen die ganzen leute die eigendlich noch nicht den skill und die br für das limit hatten aber aus dem beginner bereich rausgeflogen sind, da die nun low limits spielen können. früher war das limit teilweise profitabler als 1/2 nun will ichs eigendlich garnicht erst wieder versuchen^^
    • sniper1503
      sniper1503
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 62
      also 0.5/1 find ich gar nicht so übel, wenn man einen tisch mit den psycho russen oder engländern erwischt. da hab ich manchmal das gefühl, dass sie mau mau oder so spielen. 10-20bb die stunde sind drin wenn man glück hat.
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Ihr redet von Fixed Limit oder?
    • xyz8000
      xyz8000
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 3.661
      Original von sniper1503
      10-20bb die stunde sind drin wenn man glück hat.
      Sehr Aussagekräfitig ;)

      wie siehts aus mit BB/100 und ohne Upswing?

      Ich finde 0.5/1$ auch nicht so schlimm, mir sind schon einige Fische mit VPIP>40% aufgefallen, teilweise auch 2,3 an einem Tisch.
    • da5id
      da5id
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 110
      Bei mir haben sich ßnderungen gezeigt. ich war bis vor einer Woche bei Pokerstars, und bin wieder zurück zu PP gekommen, etwa als die Amis weggingen :-(
      Ich Spiele (noch) 1/2, meistens SH. Da finde ich die Tische sehr "komisch". Ich dachte, sie wären Tighter, aber nachdem ich meine Stats angeschaut habe, muss ich sagen, dass es nicht damit zu tun hat.
      Ich leide unter ABS (Akute BadBeats Syndrom). Ich habe in der letzte Woche nicht 10% meiner KK, KA, QQ oder sogar AA Hände gewonnen.
      Ich hätte eine Theorie: Fischarten.
      Was ich damit meine: die Ami-Fische waren meiner Meinung nach eher ßngstlich Fische, eher Loose Passiv.
      Die Russiche/UK Fische sind eher Aggressive Fische, die Preflop angreifen oder Coldcallen, sobad sie einen A im Bunker halten. Mit einem A callen sie auch bis zum River, auch wenn Sie nichts treffen.
      Ich habe vor, etwas neues zu probieren: Sobald ein A auf dem Board kommt, möchte ich etwas Passiver werden, auch mit KK
      Was hält ihr davon: Dumme Idee?
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Ich habe vorher etwa 100BB in kurzer Zeit auf 0.5/1 verloren. Seit dem die Amis weg sind habe ich wieder 60BB innerhalb von paar Tagen gut gemacht. Wahrscheinlich hatte ich vorher einen Downswing und jetzt einen upswing, wobei ich jetzt deutlich besser als damals spiele.

      Im Moment sind die Tische im Durchschnitt 20%-30% vpip, aber es gibt immer noch extreme loose Player. Das verhältniss Loose zu TAG ist zwar kleiner geworden aber es ist immer noch gut spielbar auf 0.5/1.
    • HorsterKurve
      HorsterKurve
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 421
      Original von sniper1503
      ... 10-20bb die stunde sind drin wenn man glück hat.
      na dat nenn ich mal ne präzise aussage :D , aber nur wenn man glück hat :tongue:
    • l8starter
      l8starter
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 123
      Original von Face12
      Ihr redet von Fixed Limit oder?
      Ja, bitte.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich komme momentan gar nicht klar auf dem Limit. 120BB Minus in vier Tagen. Vorher hatte ich auf Stars gespielt und nun endlich gewechselt.

      Ich habe einen extrem niedrigen VPIP (12-14%) und merke das starke Hände nicht ausbezahlt werden, ich aber oft mit Quasi-Monstern in noch stärkere Hände laufe.

      Ich weiss leider nicht ob das nur ein Downswing ist, oder ich das Limit nicht schlagen kann. Das wissen SOLLTE ich eigentlich haben (laut Ajari, Blackflush etc).

      Es ist schon schwer deprimierend.


      EDIT:

      Limit: 0.5/1$
      Hände: 2500 ca.


      DKT
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Bin seit ein paar Tagen wieder auf Party und spiele da 2/4 FR. TAGs sind rar, 40VPIP Fische ebenso. Sind fast alles 18/6/1,x Fische.
    • l8starter
      l8starter
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 123
      hallo,

      ich fände es sehr schön, wenn ihr erwähnen würdet auf welcher Anzahl an Händen eure Beobachtungen beruhen. Also wieviele Hände ihr etwa insgesamt und in der letzten Zeit gespielt habt. Und bitte das Limit mit angeben.

      Merci
      l8starter
    • sniper1503
      sniper1503
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 62
      letzte woche nur 300 hände auf 0.5/1 und 60BB plus.
    • Tekras
      Tekras
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.789
      Ich habe vorher etwa 100BB in kurzer Zeit auf 0.5/1 verloren. Seit dem die Amis weg sind habe ich wieder 60BB innerhalb von paar Tagen gut gemacht. Wahrscheinlich hatte ich vorher einen Downswing und jetzt einen upswing
      lol, weder noch, ich finds immer sehr geil das die kleinsten varianzen direkt als up oder downswing gebrandmarkt werdn...
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      aalso meiner erfahrung nach hat sich nichts verändert ausser das einfach viel weniger tische vorhanden sind... somit sind auch weniger fische da... das shark fisch verhältniss sehe ich immer noch als ungefähr gleich an die superfische findet man immer noch

      halt nur porportional zu der tableanzahl

      und nix für ungut aber wenn hier irgendjemand von "letztem abend" "diese woche" redet ist das nicht sehr aussagekräftig
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Also ich hatte bisher 2/4 SH gespielt. Nach 20000 Händen hat ich nen Gewinn von 2,5 BB/100 etwa. Seit die Amis sind weg, hab ich kaum mehr gespielt, die Tische sind einiges tighter geworden und es sitzen zu viele tags an den Tischen.
    • l8starter
      l8starter
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 123
      gut, noch meine Erfahrungen dazu aus leider nur etwa 2k Händen auf .5/1 (vorher >30k Hände auf dem Limit), da ich derzeit lieber Boni freispiele:

      Tisch-vpip von 20-25 als max. nach einer gewissen Einspielzeit, wo er höher liegen kann, wenig Spieler mit >30, wenig BadBeats, sehr gute Protection Möglichkeiten und bei mir sehr kleine Gewinnrate (rund 1BB/100).

      Ich hatte überlegt mal PO auszutesten, wie leicht man die Hände ab einen bestimmten Datum selektieren kann, um genauer zu analysieren. Scheint mir aber zu viel Aufwand :-) Gelegentlich versuch ich noch mal 1/2, womit ich ja nicht so recht zurecht kam. Aber momentan scheinen mir die Boni leider dem meisten Gewinn zu versprechen :-(

      Danke an alle die gepostet haben!
      l8starter
    • Alerion
      Alerion
      Silber
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 350
      Ich spiel derzeit 1/2 auf pp und bin auch erst mit dem ausschluß der amis auf das limit gekommen.

      Hab nun mit ca. 3k hände (was ned sehr aussagekräftig ist ^^) 0.9/100!

      Hab mit auch mal die mühe gemacht und alle werte meiner mitspieler auf 1/2 angesehn. Da hab ich ganz 5 leute mit >30% der rest pendelt sich so um die 13-18% ein.

      Alles in allem finde ich das limit super tight wo man viele blinds stealen kann, aber auch sehr sehr viel varianz in den einzelenen sessions! Is wie 8er-bahn fahren ;) 50bb rauf 60 runter usw. usw.

      greetz
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Von dem Tag an als sie weg waren genau 300 BB im Minus. Ich will das natürlich nicht allein darauf zurückführen, aber man merkt es mehr als deutlich und es fehlen die richtigen Gambler, die das Geld etwas lockerer halten.
    • 1
    • 2