3BB, 3.5BB oder 4BB raise auf NL200

    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.996
      Hi, ich bin mir am überlegen, wie hoch ich raisen soll.

      Für mich sehen 8$ raises auf NL200 immer recht gross aus, wenn ich nur noch nen 34$ Stack habe. Wenn ich mehr Geld habe (40$-49$), dann finde ich 7$ raises zu klein.


      Wäre es sinnvoll die Raisegrösse an die Stackgrösse anzupassen, oder ist es immer am profitabelsten auf 8$ zu raisen?




      Und wie hoch soll ich vom CO und BU raisen, wenn ich nur 15% steale (weil ich ohne Stats spiele).
  • 3 Antworten
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Auf NL200 besteht eigentlich noch kein Grund, seine Raisesize anzupassen.
      Es gibt dort noch genug Leute, die mit Freuden deine 4BB Raises callen und dich auszahlen.
      Wenn die Gegner besser werden und weniger Fehler machen, kann man anfangen seine Raisesize zu verkleinern (frühestens ab NL400 auch nur ansatzweise nötig).

      Ich persönlich hab auf NL200 mit 3BB gestealt, hat genug Fold Equity.
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      ich handle das generell so, dass ich 4BB raise, am Co 3,5BB am BU&SB 3BB gelegendlich passe ich meine raisingsize auch an die gegener an, allerdings nicht sehr oft....
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      UTG-MP3 mach ich auf Stars 4BB
      CO-SB 3BB die FE ist groß genug, man hat nen gutes Risk/Reward Verhältnis und kann fast immer easy gegen nen Resteal von Villain folden, gerade im SB gegen die Rocks klasse, 5$ investieren um 3$ zu Gewinnen, ich Steal da any2, wenn ich Zwei von denen in den Blinds hab auch any2 vom BU, CO nur wenn der BU nen TAG ist. Bei looseren Gegnern würd ich mehr Value Raises einbauen, die können dann auch 4BB sein, das merken die eh nicht und du machst das dann Gegnerabhängig. Prinzipiell FBBTS>=80 any2 Steal. FBBTS~70 steale ich Hände mit guter playability -> SC etc.
      Wenn er weniger FBBTS hat dann bin ich schon etwas tighter, gerade im SB OOP mach ich dan lieber diese S+C Pusches, sonst Valueraises vom BU/CO.

      MfG

      Osmium