versch. fragen zu hi lo

    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      hallo . hatte mir ray zee buch gekauft. leider sind einige fragen offen geblieben. ( kann es daher auch nicht unbedingt empfehlen )

      1. ist 5-6-6 multiway spielbar ?

      2. ist 2-3-7 multiway spielbar ?
      2.1. ) ist es gegen 2 oder 3 high only hands spielbar ?

      3. sollte bei 2-3-4 und müll auf der 4th weggeworfen werden , wenn ein anderes low sich offensichtlich improved hat ?


      4. sollten " monster " wie 2-3-4suited preflop geraised werden ( im prinzip will ich ja möglichst viele gegener mit dieser hand, oder ) ?
  • 1 Antwort
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Sehr viel hängt hier von den Upcards der Spieler ab, die in den Pot eingestiegen sind, und der die noch nach dir drankommen. Daher kann man hier keine immer gültigen Regeln aufstellen. Darauf bin ich auch in meinem 3rd Street Artikel eingegangen und das kannst du auch von Ray Zee nicht verlangen.

      1) Im Zweifel eher nicht wenn bessere Highhands und Lowdraws unterwegs sind. Ist die Hand sehr live, die 5 suited zu einer 6 und du kommst billig in Late Position zum Zug, ist die Hand auch Multiway spielbar. Denk dann aber dran auf 4th Street auszusteigen wenn du nicht improvest!

      2) Nicht wenn möglicherweise bessere Lowdraws unterwegs sind, insbesondere wenn du die 7 als Upcard hast.

      2.1) Ja, wenn du 4th Street für maximal den Complete siehst. Gegen raise und reraise würd ichs wegwerfen.

      3) Ja

      4) Completen würde ich auf jeden Fall damit, raist aber eine Highhand vor dir würde ich oft auch nur callen.