Brauche Hilfe, meine Leaks?

    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.767
      Hallo in die Runde :D

      Ich trau mich schon nicht mehr Titan zu starten. Bin erst seit einem Monat dabei , spiele FL 0,10/0,20 und eigentlich lief es rel. gut.

      August:

      (ca. 2k Hände fehlen hier noch, das Ergebnis stimmt aber in etwa)

      Dann fings an...

      September:


      Meine Raisingrange gestaltete sich folgendermaßen
      AA(11x) $0,12
      KK(17x) $-4,44
      QQ(13x) $2,39
      AKs(13x) $0,26
      AKo(26x) $2,91
      JJ(17x) $-4,54
      TT(14x) $0,83
      99(11x) $-4,28
      AQs(4x) $0,40
      AQo(27x) $7,66
      AJs(3x) $-0,39
      AJo(32x) $-3,68
      ATs(9x) $1,83
      ATo(24x) $2,95
      KQs(14x) $-1,78
      KQo(37x) $-0,05

      Ergebnis: $0,19, selbstverständlich arbeite ich nach SHC, d.h. ich folde KQo nach Erhöhung usw.. Ebenso bilde ich mir ein die Karten meistens nicht zu overplayen, also lasse ich auf einem besch... Board mit viel Action auch mal KK fallen.
      Gemischte Hände und stark spekulative Hände fahren bei mir das richtige Minus ein.

      Mittlerweile ist es so, dass ich mich kaum noch traue aggressiv zu spielen, hab mich da schon das ein oder andere über einen Fold richtig geärgert.

      Dadurch mache ich Fehler.

      Bsp.:

      0,1/0,2 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.60 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with 9:diamond: , 9:heart:
      UTG+2 calls, MP1 folds, MP2 raises, 2 folds, Hero calls, SB calls, BB calls, UTG+2 calls.

      Flop: (10,00 SB) 9:club: , 5:spade: , 8:club: (5 players)
      SB checks, BB checks, UTG+2 checks, MP2 bets, Hero calls, SB calls, BB calls, UTG+2 calls.

      Turn: (7,50 BB) K:heart: (5 players)
      SB checks, BB checks, UTG+2 checks, MP2 bets, Hero raises, 2 folds, UTG+2 calls, MP2 3-bets, Hero caps, UTG+2 folds, MP2 calls.

      River: (17,50 BB) A:heart: (2 players)
      MP2 bets, Hero raises, MP2 3-bets, Hero calls.

      Final Pot: 23,50 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, nines (9d 9h)
      MP2 shows a straight, nine high (7s 6s)

      MP2 wins with a straight, nine high (7s 6s)

      Anstatt hier preflop zu 3-betten coldcall ich lieber und schau mir den Flop an... Das ist übrigens genau der Spielertyp mit dem ich überhaupt nicht zurecht komme. Da wird auf Teufel komm raus alles geraist - ich kann mich doch nicht bei jeder Hand hinten sehen! Muss ich ihn denn als preflop-aggressor auf 67 setzen können?
      Ganz katastrophal wird es wenn ich mit TPTK zwischen zwei solchen Nummern sitze und dann jede Setzrunde gecappt wird. Mit der Gewissheit, dass da mind. ein set unterwegs sein muss steig ich idR. aus (wenn nicht ist wirklich ein set unterwegs) und dann wird da sowas wie Pocket fives und irgendein Midpair offengelegt ?( Wie reagier ich denn auf solche Moves?! Wie reagier ich darauf, dass die meisten preflop einfach nicht aus der Hand zu kriegen sind, da wird von 72 aufwärts alles gecallt und was sind meine TT auf nem 56J board gegen 4 Maniacs dann noch wert? (Ergebis war übrigens ne Straight mit 72s!!! Und nein...er hatte keinen Flushdraw)

      Wie dem auch sei. Leaks sind durchaus vorhanden und wahrscheinlich durch meine Verunsicherung umso mehr. Jetzt stellt sich nur die Frage wie ich weiter machen soll.

      Meine BR ist nun wieder auf 31€, also ca. 44$ runter. Wenn die nächsten 3k Hände so weiter laufen dann kann ich mich verbschieden.

      Der obligatorische Tipp weiter Theorie zu pauken ist durchaus richtig, aber das habe ich eigtl. von Anfang an gemacht und die letzten Tage noch verstärkt. Einsteiger und Bronze sind "verinnerlicht" sämtliche Charts liegen immer griffbereit neben dem Laptop.

      Also, wie sagen hier immer alle so schön: Whats my line?

      [ ]Weiter wie bisher, um Fehler durch Verunsicherung zu vermeiden einfach strikt an die Charts halten, es wird wieder bergauf gehen
      [ ]Noch tighter spielen um meine Unsicherheit in den Maniac-Pötten zu verhindern...denn auf lange Sicht zahlen mich solche Spieler ja aus :rolleyes:
      [ ]Lieber jetzt schon ein Limit absteigen
      [ ]Quit Poker, buddy! (leider keine wirkliche Option :D )
  • 5 Antworten
    • promoe
      promoe
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 1.694
      Die Hand ist nicht grad dolle gespielt. Solltest dich mal vermehrt in den Handbewertungsforen rumtreiben. 19 Beiträge in 1 Monat isn bisschen wenig und ich geh auch mal stark davon aus, dass nichtmal die Hälfte davon in Handbewertungsforen stehen...
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.767
      stimmt, hab auf jeden Fall bisher zu wenig bewerten lassen.

      Ich weiß ja, dass die Hand nicht gut gespielt wurde, deswegen hab ich sie ja auch gepostet. MP2 hat vorher so gut wie alles geraist, weil ich mittlerweile so unsicher war hab ich nur gecallt (Fehler). Danach hab ich mich vorne gesehen und wär aufgrund seines bisherigen Spiels nie auf die Idee gekommen, dass das nicht der Fall ist. Also hab ich versucht (wenn auch wahrscheinlich nicht korrekt) max. value rauszuschlagen.

      Das Problem ist, dass ich innerhalb von vier Tagen wieder auf null gesackt bin und daher nicht weiß wie ich weitermachen soll.
    • promoe
      promoe
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 1.694
      Das Problem ist, dass ich innerhalb von vier Tagen wieder auf null gesackt bin und daher nicht weiß wie ich weitermachen soll.


      Such dir die Hände raus, bei denen Du Dir unsicher warst, viel verloren hast oder viel gewonnen hast und poste sie in die Handbewertungsforen, da wird Dir eher geholfen als hier. In 4 Tagen massiv Geld zu verlieren ist nix Besonderes, lieber am Spiel arbeiten.
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.767
      Ich denke ich werds so machen.

      Erstmal Pokerpause einlegen und, wie du sagst, Hände bewerten lassen. Danach wieder mit etwas Abstand einsteigen.

      Stellt sich nur die Frage, ob ich auf dem Limit bleibe, oder nicht. Werd mir das noch überlegen. Gestern abend war meine BR noch bei ca. 46 €, heute lag sie bei 22€ (Glücklicherweise kam dann noch ein 15€ Bonus), hab dann trotz allem wieder auf 31€ runtergespielt.

      Dass auch mal Phasen kommen in denen es runter geht, gerade wenn man nicht optimal spielt, ist mir klar. Das Problem ist nur, dass ich mir so ein Down nicht noch einmal erlauben kann...
    • vites
      vites
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 3.387
      Du solltest dich dringend mit dem Thema Protection befassen. Keine Slowplays in multiway-händen auf solchen Boards:-).