NL100SH 4-tabling auf FT *Leaksuche!*

  • 10 Antworten
    • glissario
      glissario
      Black
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 2.756
      Ziehe es mir grad mal und versuche, ne fundierte Bewertung abzugeben ;)
    • Kriskator
      Kriskator
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 2.718
      habs mir mal angeschaut, finds recht solide gespielt.
      ein leak ist wie ich finde, dass du sowas wie 98s oder KTo aus den blinds mit limpern vor dir raist, das bringt dich immer in schlechte postflop situationen, da du oop spielst und eigentlich nie ne starke hand haben wirst. würde solche hände nur limpen, raisen würd ich in der situation so hände ab AJ+,KQ,88+
      KJs hattest du auf nen CO raise ge3bettet, später KQo gegen einen ähnlichen gegner gefoldet, finde erstens KQo wesentlich besser, und zweitens würde ich beide hände nur callen (wenn keine aggressiven squeezer hinter dir sind), da du dich so nur gegen bessere hände isolierst, die dich meist dominaten. insgesamt sehe ich sowieso kaum position calls, z.b. foldest du T8s nach nem utg raisen, würde hier einfach mal callen und je nach flop kann man ja auch mal floaten oder bluffraisen.
      Die TT sind natürlich easy 4bet/call gegen jemanden der so oft aus dem BB 3bettet, über 50% auf über 2k hände sind ja schon hammer, wenn du sowas siehst würde ich den ständig bluff4betten oder 3bets callen und die conti minraisen, das sollte gegen den +ev sein.
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Original von Kriskator
      ein leak ist wie ich finde, dass du sowas wie 98s oder KTo aus den blinds mit limpern vor dir raist, das bringt dich immer in schlechte postflop situationen, da du oop spielst und eigentlich nie ne starke hand haben wirst.
      Hab mir diesen Tipp heute auch mal zu Herzen genommen, da ich dieses Leak wohl auch habe. Hat eigentlich ganz gut geklappt! Man spielt weniger mittelgrosse Pötte und kann somit auch weniger Fehler begehen. Allerdings hat sich das teilweise schon komisch angefühlt, wenn man ständig vom Button reinlimpt... fast an jedem Tisch sind halt 1-2 Fische, die ständig nur limpen. Und wenn ich da ständig auch nur mitlimpe, dann ist das schon seltsam. ;)
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      Original von RacOviedo
      Original von Kriskator
      ein leak ist wie ich finde, dass du sowas wie 98s oder KTo aus den blinds mit limpern vor dir raist, das bringt dich immer in schlechte postflop situationen, da du oop spielst und eigentlich nie ne starke hand haben wirst.
      ...wenn man ständig vom Button reinlimpt...
      hast du dich nur vertippt? weil ja eigentlich situationen gemeint sind, wo man im SB/BB sitzt nach limpern. ;)
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Original von DaToepFa
      hast du dich nur vertippt? weil ja eigentlich situationen gemeint sind, wo man im SB/BB sitzt nach limpern. ;)
      Huch lol...da hab ich wohl was überlesen! :D Naja egal, dann war mein rumgelimpe wohl zuviel des Guten und ich werd wieder "normal" spielen im CO/BU. Haha, was bin ich doch für ein Depp!!! :D :D

      Egal, das Ergebnis war zufriedenstellend! Passt schon. Und zudem konnt ich zur allgemeinen Belustigung beitragen. Habt Spass! :D :D
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      Original von Kriskator
      ein leak ist wie ich finde, dass du sowas wie 98s oder KTo aus den blinds mit limpern vor dir raist, das bringt dich immer in schlechte postflop situationen, da du oop spielst und eigentlich nie ne starke hand haben wirst.
      hmm...vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich diese raises immer nur mache, wenn ein limper drin ist. würdest du da trotzdem nur completen?
    • Kriskator
      Kriskator
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 2.718
      ja, weil er selten limp/fold spielt. man kann mit ner großen range raisen, wenn er einen sehr hohen fold to contibet wert hat, aber allgemein würde ich eher dazu raten solche hände nur zu completen.
      IP natürlich weiterhin schön loose isoraisen @Rac :D am CO/BU limpe ich (mit schwächeren spielbaren händen) nur mit, wenn der limper ein shortstack ist, da man sich sonst mit ner conti schon fast committed.
    • glissario
      glissario
      Black
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 2.756
      So, habs mir nun angeschaut, finde das Spiel auch durchaus solide.

      Meinungen zu einzelnen Händen:

      UL 2:20 auf die donk minraised du -> zu gute Odds für all die Draws, die draußen liegen -> höher betten oder callen; danach finde ich die line ok (bet Turn for free Showdown.

      UL 7:10 gegen 2 cb ich das nicht, viele Hände a la 99 callen Dich oft, solche Hände sind bei l/c bzw. Coldcall durchaus wahrscheinlich

      OR 17:30 ist immer die Frage, wie "stark" die limps sind: Beobachten und schauen, wie oft er l/c oder l/f spielt. OOP eignen sich hier Broadwayhände oder eben pockets sehr gut, da man bei nem hit schnell Showdownvalue bekommt; Nächster Faktor: Wie aggressiv ist der Spieler Postflop? Ist zu erwarten, OOP günstig zum Showdown zu kommen? Hier sind Stats/Reads mehr als hilfreich. Ich tendiere aber auch meist zum completen, da ich OOP lieber um kleinere Pötte spielt.

      OL 21:00 JJ 3bette ich immer, schon um zu sehen, wo man steht. Coldcall halte ich für gefährlich

      UR 24:00 4bet/call ;)


      Zum Thema Stats der gegner: Hier bin ich der Meinung, du solltest Dir in jedem Fall Daten ziehen, schau mal hier oder spezieller hier nach, da werden Sie geholfen :)

      Weiterhin viel Erfolg
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      Original von glissario
      So, habs mir nun angeschaut, finde das Spiel auch durchaus solide.

      Meinungen zu einzelnen Händen:

      UL 2:20 auf die donk minraised du -> zu gute Odds für all die Draws, die draußen liegen -> höher betten oder callen; danach finde ich die line ok (bet Turn for free Showdown.

      jo...hatte leider übersehen, dass er reingedonkt hat. der minraise war nicht so geplant :D

      UL 7:10 gegen 2 cb ich das nicht, viele Hände a la 99 callen Dich oft, solche Hände sind bei l/c bzw. Coldcall durchaus wahrscheinlich

      da stimm ich dir zu. zumindest müsste ich bei ner bet auch 2nd barreln, um PP zum folden zu bringen. und das wird ohne reads wohl nicht unbedingt +ev sein.

      OR 17:30 ist immer die Frage, wie "stark" die limps sind: Beobachten und schauen, wie oft er l/c oder l/f spielt. OOP eignen sich hier Broadwayhände oder eben pockets sehr gut, da man bei nem hit schnell Showdownvalue bekommt; Nächster Faktor: Wie aggressiv ist der Spieler Postflop? Ist zu erwarten, OOP günstig zum Showdown zu kommen? Hier sind Stats/Reads mehr als hilfreich. Ich tendiere aber auch meist zum completen, da ich OOP lieber um kleinere Pötte spielt.

      ja, das werd ich mir wohl auch angewöhnen

      OL 21:00 JJ 3bette ich immer, schon um zu sehen, wo man steht. Coldcall halte ich für gefährlich

      naja...ich finde den coldcall ip nicht so schlecht, da man gegen eine 4bet wohl immer folden müsste und er auch gut mit AK 4betten kann. und in dem fall geb ich mit 3bet/f halt sehr viel equity auf. gegen sehr tighte gegner würd ichs wohl callen und dann aber vorsichtig mit einem OP spielen.
      UR 24:00 4bet/call ;)

      aber hallo :D

      Zum Thema Stats der gegner: Hier bin ich der Meinung, du solltest Dir in jedem Fall Daten ziehen, schau mal hier oder spezieller hier nach, da werden Sie geholfen :)

      was die stats angeht, hab ich jetzt schon sehr viel mehr. bin jetzt selber am minen, also dürften da bald genug hände vorhanden sein.

      Weiterhin viel Erfolg
      dank dir für die bewertung ;)
    • wursty888
      wursty888
      Gold
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 4.116
      zu der TT hand min 24...

      bin ich blöd oder hab ich nen anderes vid gesehen? der typ spielt doch limp/3bet aus UTG und nich 3bet bzw squeeze im BB, vor allem sagst du ja erst selber noch bei deinem raise "oh hier war ja schon ein limper" und dann bei den stats sagst du auf einmal, dass das der BB is....gegen den limp/3bet move aus utg leg ich da TT easy weg...